Es wird wieder stürmisch...

Jahreswechsel 2014/2015
 
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 16:13 Uhr  ·  #21
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 48
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2344
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 17:08 Uhr  ·  #22
Naja wenns um offizielle Einspeisung geht dann wird dieser sowiso montiert.
Mein Vorschlag war unabhängig davon und kann auch offizielle Zähler ergänzen.
Bei uns ists da etwas "einfacher" da jeder eingespeiste Strom egal ob Wind (auch Großanlagen) und Solarstrom (bis 5KW) im privaten Bereich nur mit ca 9 Cent vergütet wird.
Gruß Hans
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 63
Beiträge: 450
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 17:37 Uhr  ·  #23
Korrekt XXL Ray,ich muß da leider den hochoffziellen Weg gehen,wegen der unterschiedlichen Vergütung Pv vs.Windkraft !
mfg.H.Sch.
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Immenhausen
Alter: 35
Beiträge: 216
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 18:20 Uhr  ·  #24
@ Stargazer, warum musstest du die Anlage abschalten? Das klingt ja nicht so gut, wenn ich die gleiche Anlage bauen will?! :-/ Ich dachte die Überlebt 25 m die Sekunde ohne Probleme?! Gerade bei dem Sturm sollten doch ordentlich KW kommen ;)

Bei mir hat sich jetzt die Naturschutzbehörde gemeldet weil ich 6 Meter im Au0enbereich bauen will... Soll mich 6.000 Euro Ausgleichszahlung kosten.. Die haben doch ne Meise :( Ich bin gespannt was sie sich noch so einfallen lassen... :-/ Werde auf jedenfall berichten wenn es los gehen kann... :)
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 39
Beiträge: 292
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 21.01.2015 - 20:37 Uhr  ·  #25
Hi in die Runde,

@Timohome: Bei dem Sturm ist auch so reichlich an Leistung heruntergekommen.
Nur kommt bei einem Orkan in der Spitzenzeit die Antaris kaum in die normale
Betriebsstellung. Die Helikopterstellung ist dann fast permanent erreicht und die Leistung schwindet dadurch eh. Dann kann man sein Material auch etwas schonen und die Anlage für 2-3 Stunden aus dem Wind nehmen. Die paar kWh kann man dann auch verschmerzen ;-) .

Viele Grüße

André
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 63
Beiträge: 450
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Es wieder stürmisch,mein Savonius und die Urgewalt !

 · 
Gepostet: 01.04.2015 - 08:30 Uhr  ·  #26
Tief Niclas mit bis zu 100Km/h gemessen vor Ort,hat mich veranlaßt,den Rotor am Übertragungsgestell festzusetzen,nun am Tag vorher bei 70km/h und einen Ersatzgenerator ,der höher übersetzt ist passierte es Abends um 22Uhr,das natürlich wieder der Einzelriemen abschlug,und der Koloß drehte unglaubliche 25 bis 30Upm, der Anhänger schaukelte,aber die Abspannseile hielten das aus,der Alu aufbau in sich bewegte sich so sehr,das ich zur schonung des Materials,das Konstrukt festsetzte,auch gestern noch,der robuste Doppelriementrieb für den Ginlog,kann da erheblich mehr ab.....

So nun gestern nachmittag drehte doch tarsächlich eine Welle mit 15mm Durchmesser ab,da wo ein Stahlstift durchging,und wieder sauste das Ding in die Runde,dieses mal nahm ich meinen Schlepper mit einem Strohpacken im Frontlader und bremste das Teil ab,jetzt vertäute ich ihn an den äußeren Flügelenden,das belastet denn nich mehr die Antriebswelle,die ich jetzt ersetzen muß......

Fazit : mit Ginlong bis 75km/h,mit höhertourigen 1kw Generator 1Riemen,bei 50km/h,könnte er abschlagen,also ,auch wegen Material schonung,werde ich ihn ,wenn über 80km/h mehrere Stunden angesagt sind immer an die Leine legen.....

Ich meinte,ich müßte auch mal wieder was in dieser Rubrik schreiben,zumal es ja gestern und vorgestern hochaktuell war,wie ist es den anderen Usern mit ihren Anlagen gegangen ?

Mfg.H.Sch.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 01.04.2015 - 16:21 Uhr  ·  #27
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 45
Beiträge: 858
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 01.04.2015 - 17:52 Uhr  ·  #28
Meine Mühle steht ... aus eigenem Antrieb ... ääääh, Wortspiel ...

Also, im Generator sind aus unerfindlichem Grund nun alle Außenleiter kurzgeschlossen, dadurch Vollbremsung. Ob das n Bug oder n Feature ist weiß ich noch nicht, aber besser als weggeflogen allemal. Freitag oder Samstag leg ich das Ding mal um, dann wir es sich zeigen. Der Mann mit dem Kran will sich das aber erst anschauen wie wir das am geschicktesten machen, die Nummer mit den 2 Traktoren und Gabelstapler will ich nicht nochmal durchziehen.
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Luxemburg
Beiträge: 389
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 02.04.2015 - 21:22 Uhr  ·  #29
Hallo vitis,

dann drück ich dir mal die Daumen ganz fest auf dass es nichts schlimmes ist.

Ich hatte an meiner Anlage das genau gleiche Problem. Kurzschluss auf allen Phasen. Generator blockiert. Es trat auf nach 2 Tagen Sturm mit mehr oder weniger Dauervolllast. Und das bei fast neuer Anlage, nur etwa 500 Betriebsstunden.

Ursache: Wicklungen verbrannt.
Leider wollte/konnte der Verkäufer keinen Ersatz leisten und der Hersteller hatte Konkurs angemeldet. :'(
Die Demontage, das Neuwickeln und die Neumontage wurden richtig teuer. Aber es hat sich gelohnt. Der Generator hat "Niklas" weg gesteckt. Und das 20 Jahre nach der Reparatur :-)

Ich wünsche dir mehr Glück.

strawberry
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 48
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2344
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 02.04.2015 - 22:29 Uhr  ·  #30
Also meine FD die ich von 2,8 Meter Durchmesser auf 2,5 gekürzt hab läuft seit etlichen Jahren stur dahin, egal welcher Sturm.
Alles "Russische Technik" und Low Budget mit China Grid Tie Inverter aber ausfallsicher und stabil.
Einem Techniker vom Fach würd grausen aber es läuft und läuft ;-)
Sturm ist bei uns auch massiv, bekomm den Sturm von Osten Deutschlands aber ca 5 Stunden zeitverstetzt.
Gruß Hans
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 45
Beiträge: 858
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 03.04.2015 - 00:17 Uhr  ·  #31
auf die Diagnose bin ich schon gespannt ... Die Spulen selbst müssten eigentlich ok sein, sonst könnten sie nicht bremsen
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Luxemburg
Beiträge: 389
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 03.04.2015 - 08:15 Uhr  ·  #32
Zitat geschrieben von vitis

auf die Diagnose bin ich schon gespannt ... Die Spulen selbst müssten eigentlich ok sein, sonst könnten sie nicht bremsen


Ich stell mir das so vor: Alle Windungen sind untereinander in Verbindung. Fast wie ein Block aus Kupfer. Der Generator funktioniert nun wie eine Wirbelstrombremse :'( ... aber ich kann mich auch irren... ich hoffe es sogar.

mfG
strawberry
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 1289
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 07.02.2016 - 11:42 Uhr  ·  #33
Hier an der Westküste der Normandie soll es morgen Sturm mit Böen bis zu 140 km/h geben. Bei uns, 35 km von der Küste entfernt, immerhin noch 120 km/h. Selbst wenn die elektronische Stall-Regelung seit Jahren problemlos funktioniert, werde ich der Mühle und mir den Stress ersparen und sie abschalten.

Wie sieht es bei Dir in Irland aus, Lars? Ich denke, bei Euch wird ganz verschärft die Post abgehen...

Dieter
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1180
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 07.02.2016 - 13:33 Uhr  ·  #34
... puhh , tough here

Meine Faehre wurde abgesagt , ich will nach DE fuer eine Austellung .... bloed

Ich fahr trozdem mal los gen Dublin :fgrin:
Anhänge an diesem Beitrag
Es wird wieder stürmisch...
Dateiname: hof.jpg
Dateigröße: 892.92 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 346
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 1289
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 07.02.2016 - 17:19 Uhr  ·  #35
Zitat

Meine Faehre wurde abgesagt


Roslare - Cherbourg? Dann kommst Du ja praktisch direkt bei uns vorbei. Das wäre vielleicht eine schöne Gelegenheit zu einem Vergelichstest: Blackmill's Blackbush vs. Calavados Roger Groult! ;-)

Dieter
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1180
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 07.02.2016 - 20:11 Uhr  ·  #36
...heimwaerts wirds wohl Cherbourg werden ... Steh grad am hafen in Dublin .... Calvados klingt gut ;)
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 1289
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 07.02.2016 - 21:01 Uhr  ·  #37
Zitat

Steh grad am hafen in Dublin


Also, wenn die tatsächlich eine Fähre rauslassen, dann hast Du anschließend 'ne Menge Calvados nötig. Einladung gilt. Einzelheiten dann per PM.

Ich habe übrigens gerade die Anlage abgeschaltet. Wir haben zwar noch unter 90 km/h, aber derartig böig, dass die Stallregelung schwindelig wird. Dieses Thema werde ich demnächst einmal im Detail angehen...

Dieter
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Immenhausen
Alter: 35
Beiträge: 216
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 08.02.2016 - 07:06 Uhr  ·  #38
Moin, um dieses Thema brauche ich mich gar nicht zu kümmern, Brauns Antaris Anlage geht bei stärkerem Wind dauerhaft in Fehlerstellung :-( Einmal Überdrehzahl Rotor, und schon steht die Anlage wieder für 20 Minuten, mittendrin ist es zig mal der Wechselrichter, der immernoch nicht läuft, Immer wieder Spannungseinbrüche seitens des Generators und keiner weiß eine Lösung.... Ich bin gespannt wie es weiter geht. Zur Zeit sind 11 Meter im Schnitt, das muss doch normalerweise eine Anlage in der Preiskategorie abkönnen!

Da ist schon mal gut Wind und man kann ihn dennoch nicht abernten.

Aber insgesamt müsste es ein guter Tag für den Windstrom sein, da können heute die Kohlekraftwerke mal n Käffchen trinkén ;o)
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 1289
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 08.02.2016 - 08:36 Uhr  ·  #39
Zitat

Zur Zeit sind 11 Meter im Schnitt, das muss doch normalerweise eine Anlage in der Preiskategorie abkönnen!


11 m/s ist die Geschwindigkeit, bei der laut Hersteller die Nennleistung der Antaris 6,5 erreicht wird...

Dieter
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 39
Beiträge: 292
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 08.02.2016 - 19:34 Uhr  ·  #40
Hi zusammen,

hier wurde es jetzt zum zweiten Mal etwas stürmischer.

Haben seit heute 0 Uhr 53,5 kW/h ernten können.

Viele Grüße und weiterhin gut Wind,

André
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0