Bitte wähle nachfolgend aus, welche Beiträge auf dieser Themenseite auf dem Ausdruck ausgegeben werden sollen. Um dies zu tun markiere bitte die Checkbox auf der linken Seite der Posts, die im Ausdruck berücksichtigt werden sollen und klicke anschließend ganz unten auf der Seite auf den Button "Drucken".

Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

Thomas83

Betreff:

Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

 ·  Gepostet: 03.03.2015 - 10:20 Uhr  ·  #44826
Hallo zusammen!

Ich bin noch ganz neu im Thema und versuche mir gerade einen ersten Überblick zu verschaffen.
Ob ich wirklich bis zum Ende durchhalte weiß ich noch nicht, aber ich finde das Thema spannend.
Meine erste Frage an die Experten hier wäre: Gibt es eine bestimmte Bauhöhe, welche eine
kleine Windkraftanlage auf dem Privatgelände nicht überschreiten darf? Ich wohne nördlich von
Hamburg (noch Hamburg, nicht Schleswig-Holstein). Vielen Dank!

Viele Grüße
Thomas

vitis

Betreff:

Re: Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

 ·  Gepostet: 03.03.2015 - 17:32 Uhr  ·  #44838
Sowas steht in der Landesbauordnung ... im Prinzip läufts aber vermutlich darauf hinaus was die Nachbarn dazu sagen, denn wo kein Kläger, da kein Richter

XXLRay

Betreff:

Re: Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

 ·  Gepostet: 04.03.2015 - 08:45 Uhr  ·  #44847

Thomas83

Betreff:

Re: Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

 ·  Gepostet: 10.03.2015 - 10:25 Uhr  ·  #44932
Vielen Dank für eure schnelle Rückmeldung. Kann man diese Landesverordnung irgendwo einsehen im Internet? :-)

XXLRay

Betreff:

Re: Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

 ·  Gepostet: 10.03.2015 - 15:29 Uhr  ·  #44936

Energie20

Betreff:

Re: Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

 ·  Gepostet: 27.11.2020 - 10:48 Uhr  ·  #56294
Hallo,

schön, dass du dich daran versuchts Thomas. Ich würde dir raten, dass du dich bei deiner Landesbauordnung informierst. Wenn wir dir unsere Bauhöhe nennen, kann es sein, dass es bei dir in Hamburg ganz anders aussieht.Ich wünsche dir ein gutes gelingen.

Lg Marie ;)

katirotmann

Betreff:

Re: Bauhöhe von Miniwindanlagen auf Privatgrundstück

 ·  Gepostet: 27.11.2020 - 10:58 Uhr  ·  #56296
Ich weiß nicht, ob das ein wenig vom Thema abweichen kann. Es tut mir leid, wenn es nicht angemessen ist. Aber für einige Projekte mag ich die Kombination von einer Windkraftanlage mit Solarenergie zusammen. Es ist vielleicht nicht die beste Option für dich, aber ich denke, dass man damit gute Projekte realisieren kann.