Bitte wähle nachfolgend aus, welche Beiträge auf dieser Themenseite auf dem Ausdruck ausgegeben werden sollen. Um dies zu tun markiere bitte die Checkbox auf der linken Seite der Posts, die im Ausdruck berücksichtigt werden sollen und klicke anschließend ganz unten auf der Seite auf den Button "Drucken".

Deltaflügel

Besserer Anlauf?

Nico2307

Betreff:

Re: Deltaflügel

 ·  Gepostet: 20.01.2021 - 16:32 Uhr  ·  #57339
Nochmals vielen Dank.
Du hast ja, im übertragenen Sinne, einem Affen Fahrradfahren beigebracht - danke für die Mühen :D

Ob Stern oder Dreieck werde ich dann über die Zeit entscheiden. Je nachdem was besser läuft.

Erdorf

Betreff:

Re: Deltaflügel

 ·  Gepostet: 20.01.2021 - 17:21 Uhr  ·  #57340
Zitat
TRMS müsste doch wohl auch bei pulsierender Gleichspannung greifen, oder?

Ja, sowohl AC als auch DC. Wobei wie du schon gesagt hast, bei Sinus ähnlichem AC der Effekt geringer ist.
Sinus ähnlicher AC ist aber nicht immer bei 'uns' der Fall, wie ich aus deinen Messungen mit dem Oszilloskop weiß.
Wenn das Multimeter ohne "True RMS", bei DC immerhin eine einfache Mittlung macht,
dürfte der Unterschied bei "pulsierender Gleichspannung" auch geringer sein.

Darüber hinaus, würde ich die Ungenauigkeit von Messgeräten und Anzeigen
ohne weiter zu 'forschen' mit mindestens +- 0,1 V annehmen.
Ladeendspannungen habe ich am Effekt des Akkus (Gasung) noch in 0,1 V Schritten angepasst.
Insofern betrachte ich solche Angaben wie Ladeendspannung 13,6 V .. 13,8 V eher als ungefähre Vorgabe.

Wenn es genauer werden soll wird es auch aufwändiger.
Gut wenn man günstige und genaue Technik einkaufen kann.

Rainer86

Betreff:

Re: Deltaflügel

 ·  Gepostet: 24.01.2021 - 15:30 Uhr  ·  #57406
Hallo ihr,

Danke für eure Aufklärung hier. Da habe auch ich als Anfänger gleich was gelernt!

LG
Rainer

FamZim

Betreff:

Re: Deltaflügel

 ·  Gepostet: 24.01.2021 - 18:04 Uhr  ·  #57416
Hallo

Zu Dioden im Niederspannungsbereich rate Ich zu Schotki-Dioden.
Diese werden oft als Spitzendioden für sehr hohe Frequenze , aber auch mit niedriger Durchschaltspannung angegeben.
Ein paar Dioden die Ich habe, wurden mit 1,5 A DC vermessen.
Dabei Spannungen, mal 0,35 V ,oder auch 0,95 V gemessen.
Diferenz : 1,2 V geringerer Spannungsverlust im Gleichrichter, bei 12 V schon 10 % !

Zum DC Spannungsglätten kann am Messgerät ein Elko parallel geschaltet werden und in eine Zuleitung ein Dämpfungswiederstant 1 k bis 10 k zum Beispiel.

Gruß Aloys.

Che

Betreff:

Re: Deltaflügel

 ·  Gepostet: 24.01.2021 - 18:41 Uhr  ·  #57422
Der hat doch Spannung satt.
Da müsste er aufpassen, dass die Schottky nicht im Leerlauf durch schlagen. Gehen meines Wissens nach höchstens bis 120V. Und umso höher die Spannung umso geringer der Effekt der niederen Flusspannungen.
Sind auch sehr stromabhängig. Kennlinien ähnlich wie früher die Germaniumdioden.

Dennoch ist es eine Idee, schon weil sie weniger Wärme erzeugen und daher weniger oder keine Zusatzkühlung benötigen.