Energie Sparen mit PV und KWA

 
olli2807
 
Avatar
 
Betreff:

Energie Sparen mit PV und KWA

 · 
Gepostet: 06.11.2013 - 17:31 Uhr  ·  #1
Hallo alle zusammen.

Ich lese schon einige zeit hier im Forum mit, und bin immer mehr an einem eigenen Windrädchen interessiert, das einzige problem ist eig. nurnoch mein Hausdrache :D . Ich habe moch heute ansgemeldet und möchte nun auch mal meinen Senf dazutun 8-) .

Ich besitze eine 8 kW PV Anlage die auf Eigenverbrauch geklemmt ist. Eine Skizze dazu findet ihr im Anhang. Jetzt war meine Idee, den Eigenverbrauch zu erhöhen, und zwa gan einfach mit einem Ladegerät, Batterien und einem Sinuswechselrichter. Da mein Sma Netzwechselrichter ein Multifunktionsmodul besitzt, könnte ich damit das EVU abschalten und Gleichzeitig den Sinuswechselrichter Zuschalten. Die Batterien sollen Tagsüber mit einem Stinknormalen Ladegerät aufgeladen werden.

Jetzt zu meinen weiteren Gedanken:
Ich habe nun vor das Ganze ein wenig zu erweitern. Mit einem kleinen 600W Rädchen sollen die Batterien zusätzlich geladen werden. Ist das Möglich? Eine Skizze davon ist natürlich vorhanden :D .

Mit Sonnig-Windigen Grüssen

Olli





*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1954
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Energie Sparen mit PV und KWA

 · 
Gepostet: 07.11.2013 - 08:11 Uhr  ·  #2
SMA Sunny Island waer doch da angesagt , ok etwas hochreisig , aber ... eine kluge Loesung http://www.sma.de/produkte/bat…d-60h.html
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0