Rheinland-Pfalz aktuell

 
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 19.01.2018 - 19:37 Uhr  ·  #1
Guten Tag zusammen,

hat jemand in den letzten 12 Monaten eine 10 Meter Anlage installiert?

Wenn ja, bitte melden.

Danke
Miguel
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 27.02.2018 - 14:57 Uhr  ·  #2
Guten Tag zusammen,

gestern kam die Antwort von Kreisverwaltung.

Wer hat solches erlebt?
Ohne eine Baugenehmigung wird es nichts mit dem Windrad....bin geschockt!

www.miguel-reis.de/bauvoranfrage.pdf
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 44
Beiträge: 842
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 10:44 Uhr  ·  #3
Ja, RLP ist 'besonders' ... bei mir gings um die Statik, Das Bauamt und der Statiker sind zu keinem Konsens gekommen wie die Statik berechnet werden muß ...

nach langem hin und her haben die vom Bauamt gesagt: "Dann mach halt, wir wissen bescheid wenn sich wer melden würde ..."

sozusagen kleiner Dienstweg
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 16:53 Uhr  ·  #4
Hallo vitis,

könntest du mir deinen Bauantrag und falls vorhanden weitere Unterlagen zur Verfügung stellen?

Bin kurz davor das Projekt Windrad einzustellen!!!
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 16:56 Uhr  ·  #5
Es würde somit ein WFD500 zum Verkauf stehen. (Neu)
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 33
Beiträge: 4102
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 07:29 Uhr  ·  #6
Habe ich da etwas falsch gelesen? Der Antrag klang für mich positiv bewertet...
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 11:16 Uhr  ·  #7
Hallo Max,

das ist korrekt, aber die Fledermaus Story + die Abschaltung nachts passt gar nicht mit meinem Vorhaben zusammen.
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 33
Beiträge: 4102
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 16:48 Uhr  ·  #8
du könntest eine fledermausschaltung verwenden wie sie z.b. Uwe entwickelt hat. Die wird, meine ich, von den Bauämtern akzeptiert und es geht wirklich nur wenig Ertrag verloren. Google mal nach Bat Protect oder schau hier im Onlineshop oder wende dich direkt an Uwe. Gegen Schall hilft eine sehr leise und zudem Schallzertifizierte Anlage. Da fällt mir die Black 300 oder 600 ein.Eine 300er könnte ich dir besorgen...
Wäre schade wenn das Projekt an sowas scheitert.

vg
Händler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordd.
Beiträge: 593
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 21:15 Uhr  ·  #9
Hallo, nicht nachlassen... erinnere mich für unsere WSD 1000 an ein Verfahren am Kalksee in Brandenburg.
Wie Menelaus schon schreibt, das kann was werden... etwas Papierkram noch fällig-

Da sieht es bei uns im Norden , in Niedersachsen , oftmals viel schlimmer aus. Manchmal hilft aufstellen;-) UND Nachbarn einbinden vorher..
Und so ging's:
Schallgutachten des Rotors vorgelegt, Fledermaus Abschaltung vorgestellt- und plötzlich gings
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 29.03.2018 - 16:08 Uhr  ·  #10
Die Fledermäuse sind nicht das Problem.

Ein Mast mit Statik ist das Problem.
Da ich zu einem späteren Zeitpunkt eventuell ein Rad mit 3m Durchmesser haben möchte, sollte der erste Mast gleich darauf ausgelegt sein.

Jedoch bin ich nicht in der Lage, jemanden zu finden, der mit solch ein Mast inkl. Unterlagen zu einem normalen Preis anbietet.

Aus diesem Grund, bleibt mein Vorhaben wohl nur ein Traum.

Sollte jemand Quellen für ein Masthersteller (inkl. Prüffähiger Statik) kennen und eventuelle Preise,
bitte bei mir melden.
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 29.03.2018 - 16:16 Uhr  ·  #11
Vielen Dank im voraus.
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 29.03.2018 - 16:46 Uhr  ·  #12
Rohr- oder Gittermast. Bin da flexibel.
Wenn Rohrmast, wenn möglich zum kippen.
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Chemnitz
Beiträge: 70
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 02.04.2018 - 19:01 Uhr  ·  #13
Hallo migimausi,
Frag doch mal dein Bauamt, ob für eine nicht dauerhaft ortsfest stationierte Anlage überhaupt eine Baugenehmigung erforderlich ist. Ich kenne einen ähnlich gelagerten Fall, bei dem kein stationäres Fundament gebaut wurd, sondern mehrere große Betonblöcke zur Beschwerung eingesetzt wurden. Vielleicht gibt es in Forum jemand, der darüber genauer Bescheid weiss. Ansonsten müsste da jeder größere Sonnenschirm vom Bauamt genehmigt werden.
illiat
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 33
Beiträge: 4102
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 03.04.2018 - 14:01 Uhr  ·  #14
Windradmast auf Autoanhänger ist auch so ein klassischer Vertreter dieser Herangehensweise...
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 44
Beiträge: 842
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 06.04.2018 - 07:44 Uhr  ·  #15
In RLP kannst Du keinen Spaten in der Erde stecken lassen ohne Baugenehmigung ... normalerweise.

Die Unterlagen von mir wurden nie genehmigt, es wurde geduldet weil der Bauamtsmitarbeiter keinen Bock mehr hatte und mit den Berechnungen absolut überfordert war.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 44
Beiträge: 842
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 06.04.2018 - 07:45 Uhr  ·  #16
PS: Nur bei den Wahlen Schilder auf zu stellen, das geht seltsamerweise
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 41
Beiträge: 71
Dabei seit: 01 / 2018
Betreff:

Re: Rheinland-Pfalz aktuell

 · 
Gepostet: 06.04.2018 - 15:11 Uhr  ·  #17
Hallo Vitis,

könnten wir mal bei Gelegenheit telefonieren?

Gruß
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0