Mein erstes Mini- Windrad

 
*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dresden
Alter: 16
Homepage: youtube.com/channe…
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2017
Betreff:

Mein erstes Mini- Windrad

 · 
Gepostet: 06.08.2018 - 20:26 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
erstmal zu mir: Ich heiße Johannes, bin 15 Jahre alt und komme aus Dresden.

Meine Anlage hat 60 cm Rotordurchmesser, 1-1,5 W Leistung und steht auf einem 3 m hohen Mast im 2. Stock auf dem Balkon. Als Generator verwende ich einen kleinen Schrittmotor. 1,5 W ist natürlich Spielzeug im Vergleich zu dem, was die Anderen hir so bauen, aber das Windrad ist sowieso eher eine art Einstiegsdroge. Später will ich noch ein Windrad mit 5-10 W bauen, was dann mein Handy aufladen soll. (Mehr ist leider nicht möglich, da das Haus, in dem ich wohne unter Denkmalschutz steht :( Da kann man sich leider keinen 3 m Rotor aufs Dach bauen.)
Noch dreht sich das Windrad nicht, da der Anstellwinkel der Rotorblätter zu klein ist. Dämnächst kaufe ich dann ein kleineres Rohr und baue neue Rotorblätter.
 

 

 
*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dresden
Alter: 16
Homepage: youtube.com/channe…
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2017
Betreff:

Re: Mein erstes Mini- Windrad

 · 
Gepostet: 07.08.2018 - 18:00 Uhr  ·  #2
Kleines Update: Ich war heute im Baumarkt und habe eine anderes Rohr gekauft und daraus bessere Rotorblätter gebaut. Der Rotordurchmesser ist jetzt auf 72 cm gewachsen. Das Windrad läuft jetzt sehr leicht an und kommt schon bei leichtem Wind auf 5 V. Der nächste Schritt ist jetzt, einen Step-down Wandler einzubauen um damit eine Powerbank zu laden. Außerdem muss ich das Windrad noch lackieren, da die neuen Rotorblätter im Gegensatz zu den Alten nicht UV- beständig sind.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0