Black 300 24v + Mastervolt 500

 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 24.11.2019 - 07:49 Uhr  ·  #1
Moin,
ich bin der neue und mußte mich jetzt mal hier anmelden, da ich schon seid ein paar Wochen hier rumstöber.
Ich habe mir günstig eine Black 300 24V besorgt mit dem Laderegler WLC124. Zusätzlich habe ich noch einen Mastervolt Windmaster 500 günstig bekommen.
Eigentlich wollte ich diesen zur direkten Netzeinspeisung benutzen, aber wie das immer so ist, habe ich erst hinterher gelesen. das man für Netzeinspeisung am besten die Black300 mit 48V nimmt.
Zumindest ist bei Netzeinspeisung immer nur von der 48V Version die Rede und der Mastervolt fängt ja auch erst bei 35V an ins Netz einzuspeisen.

Jetzt meine Frage, ist meine Kombi eventuell auch zur direkten Einspeisung geeignet, hat da jemand Erfahrungen?
Wenn ja hat zufällig auch jemand die passenden Settings für den Windmaster?

Grüße Sascha
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 35
Beiträge: 23
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 24.11.2019 - 16:02 Uhr  ·  #2
Hallo,

Grundeinstellungen und Ratschläge findest Du hier im Nachbarforum:

https://www.mahnecke.de/Black3…&thread=28

Lässt sich die Spannung nicht über einen Spannungsvervielfacher erhöhen und so anpassen?

Gruß
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 73
Beiträge: 110
Dabei seit: 10 / 2013
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 24.11.2019 - 16:36 Uhr  ·  #3
Hallo,
bitte aufpassen: Der Windmaster hat keine Zulassung für das deutsche Stromnetz!
Grüße von Günther
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 24.11.2019 - 16:57 Uhr  ·  #4
Ja das Forum kenne ich, dort finde ich aber auch nur Infos zum Black 300 48V, wenn es um Netzeinspeisung geht.
Alles andere dreht sich meist um Batterie laden.

@Günther
Ja ist mir bekannt, zum testen wäre mir das für kurze Zeit aber "egal".
Ich habe leider keinen dafür zugelassenen Netzwechselrichter in der Preisklasse gefunden und gleich deutlich über 500€ wollte ich nur zum testen nicht ausgeben, deshalb erst einmal den Mastervolt.
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30
Beiträge: 124
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 24.11.2019 - 20:04 Uhr  ·  #5
Mit dem Windmaster würde ich wirklich aufpassen! Zwar ist ein Einspeisen möglich, jedoch sehr ineffektiv - wie du selbst schon angeschnitten hast. Und es ist illegal, wie Günther schon gesagt zat. Außerdem ist das Abbremsen der Black per Kurzschluss nicht so ohne Weiteres ( direkter Kurzschluss) möglich. Der Entwickler Herr Schwarz hat dazu extra ein sogenanntes Bremsmodul entwickelt. Vielleicht findet sich da ja noch was auf dem Markt?
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 25.11.2019 - 05:57 Uhr  ·  #6
Moin,
meinst du die BR3? Die habe ich schon gefunden, steht aber auch bei, das die für die Black 300/600 48V sind und haben einen stolzen Preis von 240 €.
Der Laderegler WLC124 hat einen eingebauten Bremsschalter, ich kann aber nicht sagen, wie die funktioniert. Konnte im Internet leider nichts über das Model finden.
Ich frage jetzt mal anders rum, was würde ich brauchen um mit der Black 300 24V ins Netz einzuspeisen?

Wobei das hier in Niedersachsen, ja so wie ich bisher gelesen habe, mit Genehmigung ja nicht so einfach ist.
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30
Beiträge: 124
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 25.11.2019 - 10:58 Uhr  ·  #7
Also den 300er Black gab es als Netzeinspeisepaket, da bin ich mir sicher. Allerdings nicht in 24 Volt.

Den Laderegler kannst du nicht als Bremseinheit verwenden, da er bei Ladeschlussspannung von um die 27 Volt dicht macht, also kurzschließt. Diese Spannung liegt noch deutlich unter der Startspannung des Windmaster.

Das Einzige, was man empfehlen kann: DMI oder Windinvert, die haben ne Kennlinie und können an den Generator angepasst werden. Hier bitte die Forenmitglieder Cerco oder Günther, der hier in dem Thread geschrieben hat, kontaktieren. Die können dir gut weiterhelfen. Sicher auch bezahlbar. ;)

Alles andere kann man vergessen. China und Co.. Finger weg!
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 28.11.2019 - 15:31 Uhr  ·  #8
Mastervolt steht zur Zeit bei Ebay drin, die Black habe ich erst einmal zerlegt und die Lager neu gefettet. Das vordere hat Schleifgeräusche gemacht, jetzt ist es wieder fast lautlos.
Allerdings mußte ich eine Schraube vom Generator Deckel ausbohren, kann mir vielleicht jemand sagen um was für eine Schraube es sich handelt?
In der Bed. Anleitung sind die leider nicht ausgeführt.

Und die Frage steht immer noch im Raum, wie ich am besten mit der Black 300 24V ins Netz einspeise und ob das überhaupt Sinn macht.

Danke
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30
Beiträge: 124
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 28.11.2019 - 16:39 Uhr  ·  #9
Kauf dir einen von Solarinvert. Die sind zwar etwas teurer, aber den Windmaster bekommst auch nicht unter 300 gebraucht. Leg noch ein bisschen was drauf und du hast was Ordentliches.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 07.12.2019 - 07:41 Uhr  ·  #10
Leider scheint es irgendwie nicht möglich zu sein Preise für die oben genannten Inverter zu bekommen, trotz Anfrage.
Schade eigentlich.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 07.12.2019 - 19:09 Uhr  ·  #11
Wer Interesse hat, Windmaster 500 und Black 300 24v sind jetzt bei Ebay drin, ich gebe das Projekt auf.
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30
Beiträge: 124
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Black 300 24v + Mastervolt 500

 · 
Gepostet: 08.12.2019 - 23:48 Uhr  ·  #12
Wende dich mal an Günther oder Cerco - hier im Forum!
Die können dir auf jeden Fall weiterhelfen!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0