H Windrad

 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

H Windrad

 · 
Gepostet: 10.05.2008 - 21:53 Uhr  ·  #1
H Windrad

Habe einen alten Benzingenerator mit 5KW drei Fasen.
Möchte den Generator mit Wind betreiben und mein Haus damit heizen.
Möchte dafür ein H Windrad bauen.
Der Benzingenerator läuft mit 3000 Umd.
Hat jemand erfahrungen welches Getriebe ich benötige und wie groß ddas Windrad sein muß.
Für eine nette Antwort bedanke ich mich im Voraus.

aueranton@hotmail.com
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mecklenburg-Vorpommern
Alter: 45
Homepage: sonnenhof-dalliend…
Beiträge: 247
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: H Windrad

 · 
Gepostet: 11.05.2008 - 21:31 Uhr  ·  #2
Hallo,
lies dir mal den Beitrag komplett durch, dort wurde mir sehr viel zur Leistungsfähigkeit und Technik erklärt.

http://www.kleinwindanlagen.de…php?t=1508

Gruß von der Ostsee
Jörg

PS. hab mal kurz gerechnet: Der H-rotor müßte 10,5m Hoch sein bei 4m Durchmesser um bei 10m/s Wind die 5kw zu erreichen, wobei er dann wohl so zwischen 70 bis 90 u/min machen würde, wenn überhaupt.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: H Windrad

 · 
Gepostet: 12.05.2008 - 07:25 Uhr  ·  #3
Hallo, Jörg

danke für die Antwort, habe für eine weile eine Beschäftigung bis ich das alles durchgearbeitet habe.
Noch ein Problem, mein Zweitwohnsitz ist jetzt in Rumänien und hier, glaub ich ict nicht soviel Wind wie in Norddeutschland.
Melde mich wieder.

Gruß
Toni
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0