Scheinprodukte

Solche, von denen der Kunde nichts hat sondern nur der verkäufer
 
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2682
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 04.06.2022 - 20:15 Uhr  ·  #1
Hallo Wind- und sonstige "Gemeinde". Frohe Pfingsten!
Hier aber lasse ich Euch Teil haben an einer Internetofferte, die im Sinne der Rubrik richtig bösartig ist:
https://getecotex.com/article/…gL3dPD_BwE
Voltbox genannt. Erfüllt alle Elemente, Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen für quasi Nichts!

Fängt an mit der schamlosen Übertreibung der Einsparmöglichkeiten.
Dann muss man sich nur mal die Hanseln ansehen, die dieses "mächtige neue Gerät" propagieren.
Es folgt die "Erklärung" mit dem "Rauschen". usw. usf..

Die ganze Aufmachung schon.
Ist der Versuch, die Unwissenheit der Leute für eigene Zwecke aus zu nutzen.
Finger weg!
wieso
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 2824
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 04.06.2022 - 21:36 Uhr  ·  #2
Zitat
Hallo Wind- und sonstige "Gemeinde". Frohe Pfingsten!
Hier aber lasse ich Euch Teil haben an einer Internetofferte,


Da sind wir Dir verdammt dankbar , Dass Du uns an solchem Mist teilhaben lässt und somit inderekt Webung betreibst
Perser
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 156
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 05.06.2022 - 07:48 Uhr  ·  #3
mich würde mal interessieren was darin verbaut ist, warscheinlich nur die LED.
Da die Menschheit seit 1990 immer mehr verblödet wird das wohl ein Verkaufsschlager noch dazu weil es so preiswert ist, das beste ist einfach in jede Steckdose so ein Ding.

Viele Grüße
Perser
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2682
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 05.06.2022 - 09:22 Uhr  ·  #4
Das letzte war aber ironisch gemeint, gelle.

Es gibt Leute, für die haben die Mitmenschen nur einen Zweck, nämlich den eigenen Reichtum zu mehren.
Dazu zählt z.B. auch der Herr Unger zusammen mit seinem Vater, indem sie früher die "Produkte" von FuSystems vertrieben haben. Heute Skywind, nachdem zwischendurch insolvent geworden.

Ansich bezeichne ich auch das 5G-Netz für den Normalbürger als Scheinprodukt, da 4G, also LTE vollauf genügt.
Selbst DSL mit 100 Mbit/s oder mehr zähle ich dazu, solange es sich um einen Einpersonenhaushalt handelt, für den 50 völlig ausreichen.
Und so lassen sich weitere Beispiele finden, wo ein Bedarf suggeriert wird und eine Gier erzeugt, obwohl es dem Kunden ansich keinen Mehrwert bringt.
Perser
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 156
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 05.06.2022 - 11:36 Uhr  ·  #5
ja klar, ironisch, ich hoffe das macht keiner, muss man ja heutzutage immer dazu sagen.
Irgend wann wird das Gerät keine 50€ kosten sondern nur vielleicht 9.99€ da werden sich wohl einige sagen "für den niedrigen Preis kann man das mal probieren".
Beispiel gibts z.b. bei einer Klimaanlage für die Steckdose, vor Monaten für über 50€ jetzt knapp 10€, auch so ein Teil für den Schrott.

Viele Grüße
Perser
Chritz
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 45
Beiträge: 287
Dabei seit: 02 / 2022
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 05.06.2022 - 18:31 Uhr  ·  #6
Verdammt, ich hab schon 5 geordert. Die funktionieren nicht???

Naja, egal. Hab ich halt der Umwelt noch mehr geschadet mit unnützen Müll.

Wer bitte glaubt sowas? Hab mal von einem angeblichen schwerkraftgenerator Werbung gelesen. Soll besser sein als PV weil immer verfügbar bei größerer Leistung. Dann sollten doch all unsere Energieprobleme gegessen sein und Putin ärgert sich auch noch.

Nicht das der noch das deutsche Startup Team findet und mit Krieg droht.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2682
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 05.06.2022 - 21:36 Uhr  ·  #7
Ganz richtig! Ironie ist der Schutz vor zuviel Blödsinn.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2682
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Schleifringsatz für 15A?

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 14:32 Uhr  ·  #8
Das soll also ein Schleifringsatz für 15A sein. Bei den kleinen Abmessungen. Meine Meinung: Nie im Leben.
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 1570
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 10.11.2022 - 10:35 Uhr  ·  #9
Hmm

5 cm Durchmesser und 7 cm lang ? da geht schon was vernünftiges rein.

Gruß Aloys.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2682
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 10.11.2022 - 12:37 Uhr  ·  #10
Wie bitte?
22mm im D und die Patrone 45mm lang!
Levcuso
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mecklenburg-Vorpommern
Alter: 48
Homepage: sonnenhof-dalliend…
Beiträge: 357
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 11.11.2022 - 12:54 Uhr  ·  #11
Die Dinger kenne ich aus dem24v 400Watt China Windrad (welches auch mal 500Watt Peak liefert), funktioniert. Die hohe Belastung ist ja nur selten und kurz...
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2682
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Scheinprodukte

 · 
Gepostet: 12.11.2022 - 08:24 Uhr  ·  #12
Zitat
Die hohe Belastung ist ja nur selten und kurz...
Kann statistisch 10 min andauern und 1x im Jahr auftreten.
Also bevor ich so ein Teil verwenden würde wär erst mal ein Test fällig.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0