"tassa" vertikalachsrotor

 
papamaus
**
Avatar
Geschlecht:
Alter: 55
Beiträge: 19
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

"tassa" vertikalachsrotor

 · 
Gepostet: 01.04.2008 - 23:08 Uhr  ·  #1
www.tassa.de
Kennt jemand diesen Anbieter?
Sind die angegebenen Leistungen realistisch?
Was sind das für Generatoren,die verwendet werden?

papamaus
XXLRay
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6826
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: "tassa" vertikalachsrotor

 · 
Gepostet: 01.04.2008 - 23:13 Uhr  ·  #2
Die Frage gehört wohl eher zu den käuflichen Anlagen, aber es handelt sich um einen H-Rotor mit Savonius als Anlaufhilfe. Die angegebene Leistung lässt sich insofern nicht nachvollziehen, als das weder Wirkungsgrad noch Größe des Rotors angegeben sind.
WWWFREAK
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westerwald
Homepage: windsucherwesterwa…
Beiträge: 633
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: "tassa" vertikalachsrotor

 · 
Gepostet: 02.04.2008 - 10:23 Uhr  ·  #3
Hallo XXLRay,
wenn Du auf die Seite von tassa.de gehst, findest Du unter dem topic
Technik, die Daten und Windgeschwindigkeiten für eine 5kW Anlage
Die Angaben erscheinen durchaus seriös, wenn man die richtige Größenordnung vorraus setzt.
Hier gilt wie immer, Leistung geht über Größe.
5kW sollen bei 12m/s erreicht werden, die setzt eine überstrichene
Flügelfläche von ca. 16m² vorraus, also z.B. 3m X 5,33m in den Abmessungen.
Diese Größenordnung setzt schon eine gewisse Belastbarkeit der
Lagerung vorraus usw. Ob die Angaben tatsächlich realistisch sind
kann man natürlich nicht beurteilen, aber möglich wäre es.

Gruß
Günter
Westerwald
XXLRay
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6826
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: "tassa" vertikalachsrotor

 · 
Gepostet: 02.04.2008 - 10:33 Uhr  ·  #4
papamaus
**
Avatar
Geschlecht:
Alter: 55
Beiträge: 19
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: "tassa" vertikalachsrotor

 · 
Gepostet: 02.04.2008 - 13:10 Uhr  ·  #5
Hallo zusammen.
Bin begeistert von der schnellen Reaktion auf Fragen !!
kann jemand erkennen was für ein Generator eingesetzt wird?
Scheint irgendwie im Mast integriert. Oder ist es ein Scheibengenerator wie er von euch gebaut wird? (müsste doch auch gehen,alles nur etwas kleiner)

papamaus
XXLRay
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6826
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: "tassa" vertikalachsrotor

 · 
Gepostet: 02.04.2008 - 13:23 Uhr  ·  #6
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0