Anemometer Windrad Schalen Windrad

 
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 222
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 03.05.2008 - 11:26 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen

Ich habe ein schönes Video gefunden mit einem Anemometer Windrad .

http://de.youtube.com/watch?v=ygUvVzIYNWI


Zwar läuft der Ohne Generator und die Schalen haben ein Rand und der Boden von den Schalen ist nicht Rund . Dadurch ist der nicht optimal .


Wenn man so ein Windrad Baut nur mit Größeren Runden Schalen ohne Rand z.B mit 40 cm oder 30 cm Durchmesser Pro Schale .


Welche Drehzahl kann man dann erreichen ?
Wie groß ist der Wirkungsgrad ?


Ich habe schonmal so einen Windrad bei ebay gesehen aber über die Drehzahl schweigt der Verkäufer .

Und so ein Windrad kann man ja auch einfach selber bauen .


Hat jemand Erfahrungen mit so einem Anemometer Schalen Windrad .

Gibt es vielleicht ein Video wie so ein Windrad mit Generator bei stärkeren Wind dreht und Strom erzeugt ( Ich habe leider nichts Gefunden )
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 03.05.2008 - 17:19 Uhr  ·  #2
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 17
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 02.07.2008 - 14:45 Uhr  ·  #3
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 02.07.2008 - 15:02 Uhr  ·  #4
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 17
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 02.07.2008 - 15:09 Uhr  ·  #5
Alles aus dem Kreativkaufhaus.

Das Drehkreuz ist ein Teelichthalter für Hängelampen (so auf der Verpackung) und die Schalen sind Weihnachtsbaumkugeln zum selbst bemalen. Alles je 1€.
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 222
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 02.07.2008 - 20:58 Uhr  ·  #6
Hallo das sieht sehr gut aus ich bin auch begeistert . :lol:

Wie genau kann man damit messen ?


Ich glaube ich baue auch so ein auf mein Hausdach als Windmesser :lol:
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 17
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 02.07.2008 - 21:10 Uhr  ·  #7
Das Problem bei der Genauigkeit ist der Modifier Wind -> RPM. Auf Wikipedia steht, das bei Halbkugeln dieser bei 2,5 liegt. Das englische Wiki sagt jedoch nur, er liegt zwischen 2 und 3,5. Hier ist sicher auch entscheidend, wie reibungsarm die Lagerung ist.

Da ich keine all zu präzise Messung benötige, sondern nur den Wind zwischen verschiedenen Orten auf dem Hof vergleiche, um für die zukünftige Position meiner Anlage zu wählen, ist es jedoch nicht wichtig.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 03.07.2008 - 07:22 Uhr  ·  #8
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 17
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 03.07.2008 - 07:24 Uhr  ·  #9
Wenn da nicht die gegenläufige Halbschale wäre, klar. Diese bremst jedoch die Konstruktion.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 03.07.2008 - 07:35 Uhr  ·  #10
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4142
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Anemometer Windrad Schalen Windrad

 · 
Gepostet: 03.07.2008 - 08:36 Uhr  ·  #11
rein theoretisch sollte sie meiner Meinung nach etwas unter 1 liegen, eben wegen dieses Wiederstandes. Ich schätze mal auf 0,7 bis 0,8.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0