Antrieb mit scooter vario

 
 
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 54
Beiträge: 1
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

Antrieb mit scooter vario

 · 
Gepostet: 11.07.2011 - 12:57 Uhr  ·  #1
Hallo, ich bin neu in dieses Forum, ich werde versuchen dies auf Deutsch zu machen.
Ich bin dran nach zu denken ueber einer Windrad Kostruktion.
Folgende Gedanke kan bei mir auf als Losung fur dar Anlaufmoment von den Elektromotor (JX Motor MY86)

Hat schon jemand experimentiert mit Ubersetzung mit einer Variator aus ein Scooter Getriebe?
So etwas wie:


http://www.youtube.com/watch?v=f0pJWwBPxz0&NR=1

Danke im voraus.

Marc
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Antrieb mit scooter vario

 · 
Gepostet: 11.07.2011 - 15:03 Uhr  ·  #2
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 48
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2344
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Antrieb mit scooter vario

 · 
Gepostet: 15.07.2011 - 22:13 Uhr  ·  #3
würder Scooter kette und Zahnkränze verwenden, gibt sehr viele Variationen die nur wenig kosten.
Ein Vario Riemen Getreibe hat einen großen Energieverschleiß.
Gruß Hans
**
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nrw
Alter: 34
Beiträge: 14
Dabei seit: 09 / 2011
Betreff:

Re: Antrieb mit scooter vario

 · 
Gepostet: 10.09.2011 - 22:44 Uhr  ·  #4
Soweit mir noch bekannt ist ("früher", aus meiner jugendlichen Geld vernichtenden Scootertuningzeit^^) verschalten originale CVT Getriebe vom Roller erst so richtig bei frühestens cirka 6000-8000 RPM weil dort bei den meisten 2 Taktern original die höchste Leistung anliegt. Bzw ist das halt der Leistungsbereich für den diese gebaut wurden...bist du dir sicher das du solche Drehzahlen erreichst?

Ich wüsste jetzt auf Anhieb auch keine wirkliche Lösung, würd mich aber mal im CVT Bereich von Werkzeugen umgucken, größere Standbohrmaschinen haben z.B. auch teilweise ein CVT verbaut und arbeiten auch bei niedrigeren Drehzahlen.

Gruß
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0