Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 06:40 Uhr  ·  #1
Hallo!

Ich habe mit einem Kollegen einen Savonius ganz grob entworfen und danach gebaut. Wir sind beide keine Fachmänner dieses Gebietes und wollen diesen nun sukzessive optimieren. D.h. ich würde mir den gerne auf unser Dach stellen und dabei die Windgeschwindigkeiten bzw. die Drehzahlen des Rotors über 24h messen. Danach möchte ich verschiedene Parameter verändern, um das Verhältnis von Drehzahl zu Windgeschwindigkeit zu optimieren.

Zu meiner Frage:
Wie messe ich dort am besten die Drehzahl, speichere diese und lese mir diese dann aus? Welche Sensorart empfiehlt Ihr? Welche Software- bzw. Hardware-Komponenten sind zur Speicherung der Daten nötig?

Ziel der Messung ist es ein Diagramm zu erstellen, in der zu erkennen ist bei welchen Parametern, sich der Rotor dreht bzw. welche maximalen Drehzahlen vorliegen.

Vielen Dank schon mal :-)

MCBR
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6695
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 06:55 Uhr  ·  #2
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 07:15 Uhr  ·  #3
Darin haben wir leider keine Kenntnisse. Wir sind auch bereit mehr auszugeben. Gibt es keine Komponenten, die man relativ unkompliziert zusammen bringen kann?
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6695
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 07:37 Uhr  ·  #4
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 07:39 Uhr  ·  #5
Hm.. ok, danke. :/
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1951
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 07:46 Uhr  ·  #6
Hallo

Fahrrad tacho , vielleicht ?

http://www.reuk.co.uk/Use-a-Cy…ne-RPM.htm
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 08:19 Uhr  ·  #7
Und wie speichere ich das Signal in einer Dauermessung bzw. lese es aus?
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oberösterreich
Alter: 34
Beiträge: 150
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 08:25 Uhr  ·  #8
da war der Tipp von "wiso" schon gut.
Fahrradtachos speichern zumindest schon mal die maximale und durchschnittliche Geschwindigkeit (ergo Drehzahl)....
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 08:30 Uhr  ·  #9
Der Tipp ist nicht schlecht. Ich möchte nicht nur die Höchstdrehzahl erfassen, sondern auch in Kombination mit der Windgeschwindigkeit, die Geschwindigkeit, ab wann das Windrad dreht. Ich benötige also die Zeiten, zu wann welche Drehzahl erreicht wurde. Nur so kann ich mit der externen Windgeschwindigkeitsmessung ein Vergleich bekommen.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1951
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 08:32 Uhr  ·  #10
Hallo , den Tip kenn ich auch nur vom hoehren und sagen ....

Keine ahnung wie genau das geht und ob so ein Teil via PC Verbindung und Datenuebertragung das richtige ist ....

Gooogle find ....

http://www.o-synce.com/de/prod…ofree.html
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 09:13 Uhr  ·  #11
Mein Arbeitskollege fährt Amateurhaft Radrennen und er sagt, dass diese nicht so detailliert auswerten wie ich es benötige. Lediglich Durchschnitts-, Höchstgeschwindigkeit, Herzfrequentz und Höhenmeter. :/
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6695
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 09:56 Uhr  ·  #12
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1951
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 24.04.2014 - 08:41 Uhr  ·  #13
Aha ,
Wuerde mich intressieren , wie ungenau ein Tacho ist , und warum ?
NOe
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Plön
Alter: 37
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2014
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 25.04.2014 - 08:38 Uhr  ·  #14
Hallo,

wenn dein Tacho ein analoges Signal liefert könntest du mit einem Datenlogger locker mehrere Tage aufnehmen und später am PC auslesen und auswerten. Schau mal hier:

http://www.datenlogger-store.d…2-006.html

Mit diesem Teil habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei Interesse kann ich gerne noch mehr dazu schreiben...

Beste Grüße
Nils
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 50
Beiträge: 41
Dabei seit: 05 / 2012
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 26.04.2014 - 14:34 Uhr  ·  #15
Moin,

vielen Dank für den Tipp mit dem Datenlogger - das hört sich ja nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Braucht man dort noch eine spezielle Software dazu?

@ MCBR: Zur Geschwindigkeitsmessung - hast Du sowieso schon einen Generator dort angeschlossen? Dann könntest Du dort über die Frequenzmessung an einer Phase Dir die Drehzahl errechnen.

Ohne Generator bekommst Du die "Leerlaufdrehzahl", die eher von theoretischem Interesse ist. Das eigentliche Ziel ist, den Punkt mit der höchsten Leistung zu finden.

Für die Auslegung und Messung Eures Savoniusses ist es eigentlich interessanter, ihn bei verschiedenen Windgeschwindigkeiten zu vermessen. Da könnt Ihr sonst auch händisch bei verschiedenen Windgeschwindigkeiten messen.
Die 24-h-Messung ist da eher eine Aufzeichnung der Windgeschwindigkeit über eben diese 24 h....
Aber das hängt natürlich davon ab, was Eure Zielstellung ist.

Viele Grüße

Malte
NOe
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Plön
Alter: 37
Beiträge: 49
Dabei seit: 03 / 2014
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 26.04.2014 - 22:12 Uhr  ·  #16
Nabend,

nein die Software wird mit dem Datenlogger mitgeliefert. Die ist auch ganz nett - man kann die Messkurve plotten und was ich dann gerne mache ist die Daten in eine Exel-Datei zu speichern um diese dann dort weiterzuverarbeiten.

Man braucht ggf. einen Spannungsteiler vor dem Datenlogger, da die Eingänge maximal 2,5V haben wollen. Ich habe damit schon Batterielade- und Entladekurven über 3 Tage aufgenommen mit Speicherung von allen 4 Kanälen alle 30 Sekunden.

Achso und dein Tacho sollte schon eine Gleichspannung ausgeben, die proportional zur Drehzahl ist. Bei Wechselspannungen wirds schwierig, da die Abtastrate bei minimal einer Sekunde liegt.

Grüße
NOe
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 47
Beiträge: 858
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 27.04.2014 - 08:36 Uhr  ·  #17
Eventuell auch geeignet wäre von Meilhaus Electronic der Red Cube impuls
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: St. G. im Schwarzwald
Beiträge: 329
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Savonius-Rotor Drehzahlmessung über 24h

 · 
Gepostet: 27.04.2014 - 09:22 Uhr  ·  #18
Hi ,
wer gerne selbst bastelt:

http://www.brokentoaster.com/butterflylogger/index.html

Habe zwei dieser Mehrkanal-Geräte nachgebaut und funktionieren bestens !
(Einmal Heizungsüberwachung(Logging) mit 4 Temp.fühler und Brennerüberwachung, und dann die dort beschriebene Wetterstation als Wetterlogger incl Drehzahlmessung eines Anemometers)
Preislich wohl unschlagbar ....

Grüße
Seti
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0