Es wird wieder stürmisch...

Jahreswechsel 2014/2015
 
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 56
Beiträge: 27
Dabei seit: 07 / 2014
Betreff:

Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 10.12.2014 - 12:00 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

habe gerade den Windfinder gecheckt und gesehen, dass die Böen bis 25m/s erreichen sollen. Dürfte also ganz schön schütteln die nächsten Tage - wenigstens etwas wo doch bisher 2014 bei uns nix los war...
Schaltet ihr bei den Böen schon ab oder überlasst ihr das den Steuerungseinheiten?
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 45
Beiträge: 858
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 10.12.2014 - 13:33 Uhr  ·  #2
wer bremst verliert :)
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 56
Beiträge: 27
Dabei seit: 07 / 2014
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 11.12.2014 - 10:15 Uhr  ·  #3
Zitat
wer bremst verliert :)


Nun soll es am Freitag schon heftiger als bei Kyrill vor einigen Jahren werden. Da ist die Frage was man lieber verliert - den Rotor oder ein paar Kilo Watt ;-)
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1176
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 11.12.2014 - 11:02 Uhr  ·  #4
:-) .... ja 25 m/s ist so das maximum was ich an Ausgelassenheit ertrage ..... bzw der magische Windgeschwindigkeitsgrenze , bei der ich meine stilllege (durch aus dem Wind drehen ) !

Heute Nacht hatten wir diese Windgeschwindigkeit ..... meine Chinamuehle steht noch :fgrin:

Gruss
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 23
Beiträge: 410
Dabei seit: 08 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 11.12.2014 - 19:13 Uhr  ·  #5
Betrifft das auch Bayern; speziell das Donau-Ries??


Dann lohnt es sich meine Anlage noch vor weihnachten aufzustellen...
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 1289
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 12.12.2014 - 10:42 Uhr  ·  #6
Gebremst Vitis?

Ich habe Deinen Rat befolgt und nicht gebremst. ;-) Gestern 21 kWh, heute bin ich schon bei 11 kWh. Ein paar werden noch dazu kommen. Dann wird es für ein paar Tage ruhiger. Nächsten Dienstag soll es dann volle Lotte weitergehen...

Dieter
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 39
Beiträge: 292
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 12.12.2014 - 16:01 Uhr  ·  #7
Tag in die Runde,

hier in OWL hatten wir heute in der Spitze auf 21m gemessen 15,9 m/s.

Derzeit haben wir von 0 Uhr an für heute gemessen, 41 kWh.
Mal sehen wo wir so landen. Der Raum, wo die Wechselrichter hängen, wurde durch deren Abwärme auch schon um 5 Grad Celsius erwärmt... :D .

Viele Grüße und gute Ernte

André
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 63
Beiträge: 445
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 12.12.2014 - 20:21 Uhr  ·  #8
Grüße vom Savonius Monster Experten 25km nordöstl. Bremen,heute Nachmittag 19mtr. sec.in vereinzelnten Spitzenböen,der Savonius mit dem lkw Hänger ist jetzt gut abgespannt ,und hatte auch ne Mords Wucht drauf,aber alles im grünen Bereich............
Mfg.H.Sch.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 45
Beiträge: 858
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 12.12.2014 - 21:03 Uhr  ·  #9
Bei mir in der Spitze 14m/s auf 10m ... kommt daher, dass in 300m Entfernung auf SW das Dorf etwas im Wege ist ... hab nicht gebremst, auch wenn meine Mühle derzeit auf der DL rödelt. dafür n Härtetest für den Controller, der auch erstmals den Lüfter zuschaltete um der Leistungen Herr zu werden. ... Die Heizstäbe und Wächetrocknerheizungen laufen aber prima ... hingriffeln sollte man aber vermeiden :)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Dumpload Kopie.jpg
Dateigröße: 94.06 KB
Titel: DL Wärmebild
Information:
Heruntergeladen: 884
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 63
Beiträge: 445
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Wohl heftigster Sturm 14/15 angesagt !

 · 
Gepostet: 08.01.2015 - 07:05 Uhr  ·  #10
Momentan melden alle Wetterkanäle für Morgen den 9.1 und übermorgen den 10.1 teilweise wohl auch im nördlichen Binnenland ,hier nördlich Bremen ,Orkanböen,da waren denn die maximal 70km/h im Dezember wohl ein laues Lüftchen dagegen,nun kommt eigentlich für meinen Savonius mit der jetzt eigentl.,hoffe ich doch orkansicheren Abspannung,trotzdem noch mal eine harte Bewährungsprobe,werde eine 2500Watt Kochplatte anschließen,da wird denn der Ginlong mit 1800Watt,(Spitzenleistung bei besten Bedingungen 2200Watt),wohl den Rotor im Zaum halten,so belastet wären dann 20Upm schon gewaltig,dann 600 am Ginlong,werd es riskieren den Rotor nicht festzusetzen,denn für zukünftiges Einspeisen,Eigenverbrauch soll er auch heftige Wetterlagen nutzen können!!

Mfg.H.Sch.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 70
Beiträge: 819
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 08.01.2015 - 09:21 Uhr  ·  #11
Moin

Ich hab mal eine Frage zu den Betongewichten die die Abspannung halten , sind die eingegraben oder nur oben auf den Boden gelegt.
Wenn die nur aufliegen können die Seile ja nicht reissen da eines schon alle Gewichte alleine tragen kann.
Aber die Gewichte können dann rutschen und nachgeben oder ?

Gruß Aloys.
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 63
Beiträge: 445
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 08.01.2015 - 10:24 Uhr  ·  #12
Hallo,nein die fast alle im Durchschnitt 1,5t. schweren Gewichte machen mir keine Sorgen,da rutscht nichts,die Haltekonstruktion des Rotors würde eher nachgeben,habe jetzt durch das eingrenzen des FEDERWEGES des Lkw Koffers,durch Kanthölzer,und der Abspannung glaub ich die richtige Balance gefunden,die weder ein zu hartes rucken der Seile am Stativ zuläßt,ein wenig federn ist für das aufgeschraubte obere Haltegestell durchaus erwünscht,werde mal ein Video bei der Sturmlage machen,,,

Außerdem ist der Doppel -Riemenantrieb abschlagsicher ,sehr wichtig....

Schaun wir mal. mfg.H.Sch.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 45
Beiträge: 858
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 08.01.2015 - 11:31 Uhr  ·  #13
schon jetzt windet es recht nett, gibt schon 650W
**
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 17
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 11.01.2015 - 17:16 Uhr  ·  #14
Tolles Wetter mit guter Ausbeute (geht schon 3 Tage so). Die eingebaute Technik schalte bei mir bei Bedarf ab oder regelt den Rest. So kann es weiter gehen.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 1289
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 16.01.2015 - 09:11 Uhr  ·  #15
Es war in der Tat stürmisch! Mit dem Effekt, dass unser Zweifamilienhaus zumindest rechnerisch 10 Tage lang eine "Strominsel" war. Gut 14 kWh lieferte die brave Maschine durchschnittlich pro Tag. An einem Tag waren es 33 kWh - da läuft unser Zähler fröhlich rückwärts! :-).

Dieter
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1176
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 16.01.2015 - 14:05 Uhr  ·  #16
:-) cool , m,eine Anlage hats auch ueberlebt , von Deinen kWh traeume ich aber nur ......


Anyway , bisher guter winter und nur 20l Benzin gebraucht fuer Strom

Gruss Lars
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 39
Beiträge: 292
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 16.01.2015 - 19:07 Uhr  ·  #17
Hi zusammen,

wir mussten unsere Anlage zwischendurch für insgesamt 5 Stunden abschalten.
Bisher haben wir in diesem Monat 440 kWh. Mal sehen wo wir so landen.
Das ist bei uns auch bisheriger Rekord für 16 Tage.

Das Jahr hat dahingehend schon einmal gut angefangen... :D

Viele Grüße

André
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 63
Beiträge: 445
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 06:49 Uhr  ·  #18
Auch beiuns hier Nähe Bremen war wohl eine üppige Windstrom Ernte,die Windpark Betreiber hatten ja wohl noch nie soviel Strom ,in dem Zeitraum Mitte Dez. bis Mitte Januar 2015,im Vergleich den Vorjahres-Zeiträumen,stand in unserer Tageszeitung,nun mein Savonius drehte auch soviel,wie noch nie,aber ich jetzt mit ein Elektro-Fachteam beauftragt bei den Stadtwerken vorzusprechen,zwecks Anschluß,mit Zweirichtungszähler,wird lt. Fachteam schon mit dem Umbau des Zählerkastens eigentl. unvernünfig teuer,aber wenn man endlich weiß ,das das Teil endl. wenigstens tröpfchenweise was zurückbringt,ist man auch schon froh,zumal jetzt schon einiges an Euronen drin steckt !

Nur schade ,die letzten Wochen hätte ich auch gern mal auf dem Zähler gehabt !

Mfg.H.Sch.
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 53
Beiträge: 106
Dabei seit: 11 / 2013
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 07:27 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von farmer

Auch beiuns hier Nähe Bremen war wohl eine üppige Windstrom Ernte,die Windpark Betreiber hatten ja wohl noch nie soviel Strom ,in dem Zeitraum Mitte Dez. bis Mitte Januar 2015,im Vergleich den Vorjahres-Zeiträumen,stand in unserer Tageszeitung,nun mein Savonius drehte auch soviel,wie noch nie,aber ich jetzt mit ein Elektro-Fachteam beauftragt bei den Stadtwerken vorzusprechen,zwecks Anschluß,mit Zweirichtungszähler,wird lt. Fachteam schon mit dem Umbau des Zählerkastens eigentl. unvernünfig teuer,aber wenn man endlich weiß ,das das Teil endl. wenigstens tröpfchenweise was zurückbringt,ist man auch schon froh,zumal jetzt schon einiges an Euronen drin steckt !

Nur schade ,die letzten Wochen hätte ich auch gern mal auf dem Zähler gehabt !

Mfg.H.Sch.


Hi,
Bau dir doch einen kleinen 1Phasenzwischenzähler für 10,-€ in deine Zuleitung, so wie ich. Da hat man auch Spaß wenn sich die Scheibe dreht.

Grüße Christian
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 48
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2344
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Es wird wieder stürmisch...

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 12:00 Uhr  ·  #20
Es genügt auch ein Energiemesszwischenstecker der beide Stromrichtungen misst wie von mir schon öfter im Forum erwähnt.
So sieht man auch die aktuelle momentane Wattleistung. Ein ausgeschiedener Ferraris Zähler wie Christian ihn auch verwendet ist ebenfalls bei Amazon und anderswo um 10-15 Euro erhältlich.
Gruß Hans
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0