PowerPredictor

Gibt es den noch?
 
 
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 28
Beiträge: 1
Dabei seit: 09 / 2015
Betreff:

PowerPredictor

 · 
Gepostet: 23.09.2015 - 10:55 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich bin neu hier und habe gestern das erste mal hier nach Trackern für Windgeschwindigkeiten gesucht. Dabei bin ich auf den Power Predictor gestoßen, allerdings finde ich keinen Händler mehr der das gute Stück im Programm hat. Wisst ihr das daraus geworden ist oder könnt mir einen Tipp geben wo ich das Ding bekommen kann?

Besten Dank :D
Lorenz
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 47
Beiträge: 858
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: PowerPredictor

 · 
Gepostet: 23.09.2015 - 21:23 Uhr  ·  #2
Das Ding hat / hatte nicht unerhebliche Macken, wurde ehemals hier vom Forenbetreiber vertrieben, der ist dann meines Wissens nach eben darum ausgestiegen.
SiteAdmin
Avatar
Geschlecht:
Alter: 61
Homepage: kleinwindanlagen.d…
Beiträge: 1591
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: PowerPredictor

 · 
Gepostet: 23.09.2015 - 22:03 Uhr  ·  #3
Jepp, genauso war es!

Die ersten beiden Jahre war alles TipiTopi, Teile und Service prima, aber dann gab es einen merkwürdigen Absturz den ich nicht verstanden habe. es funktioniere nichts mehr richtig und das MAterial wurde schlechter und der Service eine Katastrophe. In der Zwischenzeit biete ich den Powerpredictor nicht mehr an und habe Alternativen im Shop.

Zum Basteln biete ich noch Logger von PowerPredictor an für 50,-€ die hier noch rumliegen weil ich Ersatzsensoren brauchte diese aber nicht mehr einzeln nachbestellen konnte. Zusammen mit dem Thies-Sensor Windgeschwindigkeitssensor müsste da auch wieder was ganz Brauchbares und günstiges draus werden und umrechnen müsste auch gehen, aber ich werde das nicht mehr ausprobieren und testen....

Gruß Uwe
*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münchner Norden
Alter: 62
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: PowerPredictor

 · 
Gepostet: 14.10.2015 - 21:51 Uhr  ·  #4
Guten Abend...

ich habe bei mir seit drei Tagen auf dem Dach einen Power Predictor (gebraucht erstanden). Auf meine Anfrage beim Hersteller nach Lizenzverlängerung kam keine Reaktion. Darum habe ich nach alternativen Auswertungen gesucht und dieses Forum gefunden. Das Windanalysetool ist echt Klasse - Danke! Gibt es eine Möglichkeit die Daten z.B. als CSV-Datei runterzuladen / Speichern?

Zu dem Power Predictor habe ich einige Fragen:
- gibt es weitergehende Dokumentation, z.B. Kennlinien des Anemometers oder des Solarsensor ("Photozelle")?
- wo ist für den Windrichtungssensor die Nullstellung?
- Kann man das Schalenkreuz auswechseln und gibt es Ersatzteile für den Sensor (z.B. "Schlachtgeräte"). Das an einer Halbschale ist ein Rß, der mit Heißkleber repariert wurde.
- Kennt jemand das -X um aus den Daten auf der SD-Karte die echten Daten rauszuholen?

Noch ein Hinweis zur Homepage vom Power Predictor: entgegegen der "Anpreisung"ist es nicht möglich, dass nach Ablauf der Lizenz die Daten noch hochgeladen und konvertiert als CSV wieder runtergeladen werden können. Ich kann mich einloggen und auch die persönlichen Daten ändern, aber wenn ich eine Datei hochladen will kommt der Hinweis, dass die Lizenz abgelaufen ist. Das ist gelinde gesagt - suboptimal! Oder hab ich was übersehen?

Danke für Eure Unterstützung!
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Oberösterreich
Alter: 34
Beiträge: 150
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: PowerPredictor

 · 
Gepostet: 15.10.2015 - 12:53 Uhr  ·  #5
Hi,

Guckst du hier:
PowerPredictor

Dort siehst du einen "aufgebrochenen" PP.

Windfahne ist ein 10k-Poti mit 0 Ohm im Norden (wenn das Ding richtig zusammengebaut ist, ansonsten halt im Süden)
Die Kennlinie des Anemometers kenn ich leider nicht... Wird wohl mal wer empirisch ermitteln müssen.... Vielleicht findet sich ja mal wer!?! :love:

Ich hab mir damals ein kleines Python-Script geschrieben um die Files auf Klartext umzudrehen und das Resultat dann in Einem Excel auszuwerten.
Sind ja nur die ASCII-Zeichen mit einem Offset beaufschlagt. (Leider ändert sich der Offset).

Müsste das Tool mal wieder rauskramen....
Kannst mir ja mal ein Logfile von dir schicken.

Für 50Pfund (oder was die originale Lizenz jetzt kostet) decodier ich dir die Files fürs nächste Jahr.... :devil: :fgrin: :P

sg
Dominik
*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münchner Norden
Alter: 62
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: PowerPredictor

 · 
Gepostet: 15.10.2015 - 19:05 Uhr  ·  #6
Guten Abend,
Super Forum, Danke an die User & Betreuer!
@ Dominik:Danke für die Informationen. Ich hab die Logfiles mit dem Wind Analyzing Tool bereits umgewandelt. Tieses Tool ist echt klasse, Danke an die Programmierer! Bist einverstanden, wenn 50Pfund abdrücken dann an die Programmierer.... :fgrin:
Mit dem Link von dir bin ich schon weiter gekommen, auch der Tipp mit dem Offset ist gut, ich bin grad dabei rauszufinden wie der wandert..... Hast du da noch einen Tipp für mich? O-)

@ Alle: hat jemand noch eine Sensoreinheit mit intaktem Anemometer / Schalenkreuz? Mit der Beschreibung in dem Link denk ich krieg ich den Wechsel hin...

Schönen Abend noch!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0