Vertikal vs Horizontal

 
Händler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordd.
Beiträge: 627
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Eigenwerbung, was ist erlaubt und gewünscht, was nicht !

 · 
Gepostet: 19.12.2016 - 21:21 Uhr  ·  #1
Hallo Freunde,

hier im Forum werden nun immer wieder Anlagen (also die "normalen, horizontalen) vorgestellt, die vom Rotordesign ein echter technischer Rückschritt sind.
Bitte schaut doch mal im Land bei den grossen WKA: wo gibt es da noch diese rechteckigen Blätter, kaum oder gar nicht verwunden.
Ich finde: das muss bei einer modernen Kleinwindanlage eben wie ein Segelflugzeug aussehen, wenn wir wirklich in die Zukunft wollen mit unsrer Technik. Andernfalls landen wir im Land der Billigheimer, und werden irgendwann nicht mehr ernst genommen.Auch das Material Alu sollte für Blätter tabu sein, oder wenigstens genauester Prüfung unterliegen.
Der Grund ist einfach: die komplexen theroretischen Grundlagen des Energiekonverters: horizontales Windrad.

Es gibt sicher nicht nur eine optimale Lösung, für alle Standorte, aber zum Beispiel auch Enercon hat soeben seine neue "schwachwindoptimierte" Rotorblattserie vorgestellt. Und die sehen eben nicht aus wie ein Rechteck. Das ist eben billig herzustellen, aber nur mit Verlusten zu betreiben.

Das andere Thema sind die Netzwechselrichter und Betriebsführungen: diese müssen den sich allermeist ergebenden weiten Spannungsbereich, und die oft blitzschnellen Wechsel der theoretischen Leistung auch sicher abdecken können: und sollten für die Zukunft auch DIN konform sein. Das ist keine Selbstverständlichkeit, es werden viele Windgeneratoren rasch importiert, ohne das dieser so wichtigen Frage genügend Aufmerksamkeit gewidmet wurde.
In der Folge gibt es oft Probleme, oder die Anmeldung beim Netzbetreiber ist unmöglich. Das gilt auch für die Schutzeinrichtungen gegen Überspannung/Drehzahl. Ich kenne Leute, die bauen hier bei uns DIN konforme Windwechselrichter, und nicht nur eine Firma. Wie sollen die überleben, wenn wegen 200 gesparten Euro nur an Importware gedacht wird?
Namen , also Ross und Reiter, immer gern per PN.

Im Binnenland, weit im Süden, mag manche Anlage lange laufen, in windgünstiger Lage kann das schnell ganz anders aussehen.Hier geht es um das heikle Thema Dauerfestigkeit.

Das mal als Gedankenspiel, nicht das unsere Evolution quasi vom Homo Sapiens zum Neandertal zurückwandert :-)

schönen Gruss,
Cerco
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Eigenwerbung, was ist erlaubt und gewünscht, was nicht !

 · 
Gepostet: 20.12.2016 - 16:21 Uhr  ·  #2
Moin cerco,

wenn man Daten von dem Hersteller des PMG 1000 Watt/48 Volt und Deinen Daten bei Ebay vergleicht, sollte man nur bei Dir kaufen!!
Da sind die Daten doch erheblich besser!!
Händler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordd.
Beiträge: 627
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Eigenwerbung, was ist erlaubt und gewünscht, was nicht !

 · 
Gepostet: 21.12.2016 - 14:23 Uhr  ·  #3
Hallo Leute,
unser Konzept beruht doch darauf, die mögliche Kennlinie eines Rotor /Generatorsystems voll auszuschöpfen: und das mit 400 Hz Rechengeschwindigkeit, sozusagen in Echtzeit. Der Rotor wird immer passend belastet, kein Pfeifen, Zischen, etc .
Dazu dient ein stromgeführter Hochsetzsteller, dieser macht es möglich - mit nur 1,3 W Eigenverbrauch- die Windenergie zu wandeln.
Damit sind die in vielen hier veröffentlichten Messwerten von bestehenden Anlagen auftretenden Probleme, bei "zuwenig" Wind vom Tisch,(eben viel zuwenig DC Spannung für die verwendeten Wechselrichter )vom Tisch, aber eben auch die Ausnutzung von turbulenten Anströmungen im Rahmen des Möglichen verbessert. Dazu nochmal die Messprotokolle einer technischen Hochschule in Bayern im Auszug: WKA 1 ist die WSD 1000, mit DMI, die andere WKA eine ebenfalls namhafte Kleinwindanlage, da kann dann aber noch nichts an Energie kommen.Es gibt 2 Windmesserte, oben und unten am Mast, und die Messung ist AC Wirkleistung im Hausnetz(!) ohne weitere Verbraucher durch Schutzsteuerungen etc. am Netz.Echter Schwachwind, und nur 1,79 M Durchmesser. Die 3 M Anlage leistet immer das 2- 2,5 fache dieser Werte, in direktem Vergleich, vorführbar auch bei uns.

Schönen Gruss,

Cerco


Anmerkung vom Admin: das war mir dann doch etwas zu viel Werbung mit den Ertragstabellen ... und hab sie gelöscht. Aber Danke Cerco das Du mich selbst darauf hingewiesen hast und Dich im Vorfeld schon dafür entschuldigt hast.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0