Sturmtief Sebastian!

Das Riesenbaby Savonius hält auch bei 90km/h ohne Probleme stand!
 
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 63
Beiträge: 445
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Sturmtief Sebastian!

 · 
Gepostet: 13.09.2017 - 15:47 Uhr  ·  #1
Hallo, seit 2012 nun berichte ich von diesem Fossil,mit Höhen und Tiefen,jetzt in der Endausstattung ,mit dem Ginlong PMG 1500;speziell für 24volt Batterie -ladung und den unterfütterten Lkw Reifen,mit Kanthölzern,so das kein Aufschaukeln kommen kann,da die Kanthölzer zwischen Aufbau und Reifen stramm zwischen liegen,macht das Ungetüm keine Sorgen mehr ,bei Sturmböen,4weitere Abspannseile von der Traverse an Betonblöcke sorgen für weitere Sicherheit!

Der Ginlong schaffte heute in Spitzenböen ,so 85km/,nur sehr kurz 34Ampere,bei einer Ladespannung von 28Volt,wären dann ja 952 Watt,das Amperemeter sauste wie ein Motorrad Drehzahlmesser Digital hin und her,von 4Ampere,heute Nachmittag meistens zwischen 6 und 16,dann mal 20---25--28und eben einmal 34Ampere,,,,,,,Zusätzlich zu PC ,habe ich den großen Kühl-und Gefrierschrank ,an die WIndstromdose dran,so das es nicht unnötig zum gasen,im Stapler Accu kommt....Ja leider war die Sommerausbeute kläglich ,feuchte ,warme ,weiche Luft bringt nicht viel,die 360w/pic PV Module haben es wohl 75 % von 250 Kilowattstunden geschätzt ,187Kwh erzeugt ,von Anfang März notiert,gut 60kw/h,denn wohl der Savonius,sieht natürlich denn im Winterhalbjahr fast umgekehrt aus....
Fakt ist natürlich auch,das ich kein 3mal die sehr teuren Lager des ersten Trag und Übersetzungs -Getriebes ersetzen werde,dann ist Schluß,hoffe dann mit meinem Horizontal Projekt eine bessere Ausbeute ,bei geringeren Kosten erziele!!

Mfg.H.Sch.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Sturmtief Sebastian!

 · 
Gepostet: 28.09.2017 - 06:17 Uhr  ·  #2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0