Sonkyo 3.5 Windspot Wechselrichter

 
 
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 26
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2019
Betreff:

Sonkyo 3.5 Windspot Wechselrichter

 · 
Gepostet: 08.12.2019 - 21:30 Uhr  ·  #1
Liebe Kleinwindanlagen Interessierte ,

Ich habe mir eine Sonkyo Windspot 3.5 Kleinwindkraftanlage gebraucht gekauft ohne Wechselrichter.
Dabei ist ein Dumpload und der AC - DC Grid Controller welcher mir Gleichstrom zur Verfügung stellt.

Nach langem recherchieren stelle ich nun fest das es auf dem Wechselrichter Markt für Windkraftanlage sehr schlecht aussieht , das einzige was mir ins Auge gefallen wäre sind die ABB Uno Dm Wechselrichter welche von der Firma Braun mit einer sog, Kontrolleinheit über eine Leistungskurve dynamisch angepasst werden.
Funktioniert glaube ich über das Aurora Protokoll mit RS485 Anbindung und Konfiguration über Pc?
Desweiteren gibt es Smart!wind Wechselrichter welche aber relativ teuer sind im Vergleich ?
Sowie Windinvert von der Firma solarinvert , welche aber für die 3.5 kw leistung zu klein dimensioniert wären

Ich würde gerne die Kleinwindkraftanlage mit Überschuss Einspeisung ans Netz anbinden bin aber ein wenig verzweifelt auf welchen Wechselrichter ich zurückgreifen kann um sie nach aktueller VDE ans Netz einzubinden.
Habt ihr evtl. Ideen ?



Die Sonkyo Windspot 3.5 wurde ursprünglich mit einem ABB Windy Boy 3600 betrieben, dieser ist allerdings defekt gegangen.
Auf dem Gebrauchtmarkt gibt es teilweise noch von dem Windy Boy Lagerware welche aber glaube ich nicht mehr neu angebunden werden können an das Netz oder ?

Anbei Technische Datenblätter der Anlage

Gruß

Wind2019

 




 
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1269
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Sonkyo 3.5 Windspot Wechselrichter

 · 
Gepostet: 09.12.2019 - 06:25 Uhr  ·  #2
Hallo , mein Tip waere einen Midnite classic winnd MPPT Laderegler , eine Staplerbatterie con Bater aus Polen und einen Victron Quattro Inselwechselrichter , plus noch 2-4 kw PV


Gruss Lars
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 31
Beiträge: 138
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Sonkyo 3.5 Windspot Wechselrichter

 · 
Gepostet: 24.12.2019 - 14:48 Uhr  ·  #3
Neue Netzwechselrichter gibt es nur noch von Solarinvert oder DMI Dorfmüller. Bitte an die Forenmitglieder Cerco und Günther wenden. Die können dir welche verkaufen und auch den entsprechenden support geben ( Anspassung der Leistungskurve etc.).

ABB und Ginlong haben sich nunmehr verabschiedet.

Falls du sparen willst, musst du dich nach gebrauchten Modellen umsehen. Hier können dir die beiden sicher auch weiterhelfen. Oder Michael Heyde in Dippoldiswalde ( Heywind). Weiß gar nicht, welche der mittlerweile nimmt. Er hatte ja auch die von ABB zuletzt...

Frohe Weihnachten euch!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0