FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 52
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2020
Betreff:

FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 10.06.2020 - 13:01 Uhr  ·  #1
Schaut mal bei Alibaba nach, da stehen auch die Werte.

Was meint Ihr??



FD 2,5-1kw wind turbine mit 5 pcs aluminium legierung klingen: UNS $380.00/set

Klingen rotor durchmesser 2,5 m

Bewertet wind geschwindigkeit 12 mt/s

Nennleistung 1kw

Bewertet drehzahl 430rpm

FD 2,8-1kw wind turbine mit 3 pcs FRB klingen: UNS $490.00/set

Bewertet wind geschwindigkeit 8 mt/s-9 mt/s

Klingen rotor durchmesser 2,8 m

Bewertet drehzahl 350rpm
Anhänge an diesem Beitrag
Windrad
Dateiname: Hf7408dd31ece44a9a63 … x300.jpg
Dateigröße: 4.98 KB
Titel: Windrad
Information:
Heruntergeladen: 258
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 52
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2020
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 10.06.2020 - 13:24 Uhr  ·  #2
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6503
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 16.06.2020 - 19:46 Uhr  ·  #3
Bei solchen Angeboten steht hinter der Verarbeitungsqualität oft ein Fragezeichen. Das siehst du auf keinen Bildern. Ich kann da auch nicht erkennen, ob es eine "richtige" FD ist oder ein Trittbrettfahrermodell. Bleibt nur ausprobieren, wenn man dem Geld dann nicht hinterherweinen muss.
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 49
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2350
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 16.06.2020 - 23:12 Uhr  ·  #4
Ich bin Besitzer eine echten FD 2,5. Diese läuft seit ca 2008 /2009
Eigentlich ist so eine WKA nicht besonders effizient in Bezug auf die Rotorfläche aber bringt auch schon bei 4 m/s einige Watt.
Die wahre Stärke eine FD 2,5 alter Bauart ist das sie fast unverwüstlich ist und bei etwas Pflege (GFK Repeller Hagelschaden ausbessern , ev Lagertausch) mit 50-100 € Budget über 20 Jahre betrieben werden kann und nahezu jeden Sturm aushält.
****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 48
Beiträge: 169
Dabei seit: 01 / 2016
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 09.08.2020 - 12:43 Uhr  ·  #5
Ich habe hier eine FD3.2-2000/120V, vermutlich, genau kann ich das leider gar nicht sagen, gekauft habe ich die damals als WTT 3000 hier in Deutschland. 3,2 Meter Rotor und soll 3 kW bei 12 m/s machen. Habe hier aber nur einen 2,5 kW Windinvert dran, da der Wechselrichter schon bei ca. 25 Volt beginnt Strom zu erzeugen, das ist bei vielleicht 1-2 m/s. Denn die Anlage dreht auch schon bei sehr geringem Wind.

Mit der Anlage bin ich sehr zufrieden...

Statistiken siehe unten.
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 31
Beiträge: 143
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 09.09.2020 - 12:07 Uhr  ·  #6
Zu den China–Anlagen gibt es sehr unterschiedliche Erfahrungen. Ich möchte an der Stelle mal auf den Erfahrungsbericht von Martin Krahn, einem Forenmitglied, erinnern ‐ er hat in zwei Berichten sehr gut aufgezeigt, was einem passieren kann. Die unterschiedlichen Erfahrungen spiegeln aus meiner Sicht genau die Qualitätsschwankungen der Chinesen wieder. Eine Gütekontrolle, wie wir sie kennen, gibT es da nicht. Und so kann man Glück oder auch Pech haben. Nach meinem Kenntnisstand hat deswegen auch der letzte Importeur der Wfd das Handtuch geworfen. Viele Generatoren musste er wegen Qualitätsproblemen wegschmeißen. Man muss wissen, was man da kauft. Minderwertige Qualität, noch dazu aus einem Land wo Menschenrechte und die Fertigung in den Betrieben teils unter unmenschlichen Bedingungen stattfindet. Vielleicht noch von Wanderarbeitern, die grad mal eine Anstellung als Tagelöhner bekommen haben. Versteht mich nicht falsch...

Aber lohnt sich sowas auch im Hinblick auf die Umwelt? Wir wollen grünen Strom erzeugen und holen die Dinger aus Fernost mit dem Schiff? Es soll jeder das tun, was er möchte. Ich meine aber, wir haben in Deutschland genügend gute Hersteller. Die man auch bezahlen kann....
Che
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 64
Beiträge: 451
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 09.09.2020 - 13:12 Uhr  ·  #7
Zitat
wir haben in Deutschland genügend gute Hersteller. Die man auch bezahlen kann....
Ist das so?
Also ich kenne in der Größe derzeit nur einen. Und wo der fertigen lässt.....
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 31
Beiträge: 143
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 09.09.2020 - 18:27 Uhr  ·  #8
Doch, doch. Ich will jetzt hier keine Werbung machen, aber aus der Kalten fallen mir wenigstens 4 Hersteller ein.
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 35
Beiträge: 4342
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 10.09.2020 - 23:39 Uhr  ·  #9
Ist schon richtig, mal eben hundert Anlagen bestellen und dann,direkt weiterverkloppen funktioniert nicht. Wenn man es vernünftig macht dann gibts an fast jeder Anlage was nachzubessern. Generell muss man immer! die Lager tauschen, die Uberleben selten zwei Jahre. An Rotorblättern und Lack muss auch nachgenessert werden, kommt alles ungewuchtet. Rechnet man diese Arbeitszeiten und den Ausschuss mit rein dann bleiben erfshrungsgemäß von 100 Anlagen noch 70 übrig dievman guten Gewissens in den Verkauf geben kann. Besser ist Qualitätskontrolle vor Ort - aber auch das kostet Personal. Dass das funktionieren kann hat die Black bewiesen aber als kleiner Krauter mit FD Anlagen hat man es nicht leicht, die Auslieferungsqualität schwank stark und ist unvorhersehbar.
Che
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 64
Beiträge: 451
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: FD 2,5-1kw oder FD 2,8-1kw bei Alibaba

 · 
Gepostet: 13.09.2020 - 16:55 Uhr  ·  #10
Zitat
Doch, doch. Ich will jetzt hier keine Werbung machen, aber aus der Kalten fallen mir wenigstens 4 Hersteller ein.
Dann schreibe mir doch mal ne PN!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0