Herangehensweise beim Erstellen von Kennlinien

 
stormbreaker
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 33
Beiträge: 210
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Herangehensweise beim Erstellen von Kennlinien

 · 
Gepostet: 05.04.2022 - 11:36 Uhr  ·  #1
Hallo allerseits,

vielleicht ist die Sache im Bereich "Grundlagen" besser aufgehoben, aber in erster Linie wird es ja um Netzwechselrichter gehen. Obgleich es ja auch einige Laderegler mit Kennlinien-Funktion gibt.

Vielleicht können wir ja in diesem Thread ein bisschen Wissen zusammentragen.

Zum Problem:
"Wie finde ich eine passende Kennlinie für meinen Generator, meinem Rotor entsprechend"

Nun, der erste Schritt wäre für mich die Ermittlung der Rotorleistung in Abhängigkeit von Rotordurchmesser, SLZ und möglicherweise vorhandenen Messwerten. Entsprechend der einzelnen Windgeschwindigkeiten...

Hier müsste man schauen, wieviel Stützpunkte beim WR sinnvoll und möglich sind.

Und da geht es los...

VG,
Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0