Verkaufe meine SkyWind NG 1kW, 230/110 V Anlage

 
KaJu74
*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 49
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2022
Betreff:

Verkaufe meine SkyWind NG 1kW, 230/110 V Anlage

 · 
Gepostet: 26.12.2022 - 13:26 Uhr  ·  #1
Hallo

ich möchte mich von meiner SkyWind NG 1kW, 230/110 V Anlage wieder trennen.
Aufgrund durch doch mehr Windschatten durch den Nussbaum vom Nachbarn (der ihn nicht beschneiden lassen will), macht die Anlage bei mir keinen Sinn.

Die Anlage ist momentan noch montiert, könnte also im Vorfeld besichtigt werden.

Neupreis:
Set für Aufdachmontage 580,00 €
SkyWind NG 1kW, 230/110 V 2.949,00 €
Schalleinstellung SkyWind NG 294,00 €
Zwischensumme 3.823,00 €

Wunschvorstellung: VB 1.999€
Menelaos
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Elsfleth
Alter: 38
Beiträge: 4888
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Verkaufe meine SkyWind NG 1kW, 230/110 V Anlage

 · 
Gepostet: 26.12.2022 - 15:24 Uhr  ·  #2
Ich drücke die Daumen beim Verkauf,
möchte potenzielle Interessenten jedoch ausdrücklich darsuf hinweisen, sich im Vorfeld über die Anlage zu informieren, wie z.b. hier im Forum umfänglich möglich.

vg und frohes Fest,
max
KaJu74
*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 49
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2022
Betreff:

Re: Verkaufe meine SkyWind NG 1kW, 230/110 V Anlage

 · 
Gepostet: 26.12.2022 - 19:51 Uhr  ·  #3
Danke Max.
Uwe Hallenga
SiteAdmin
Avatar
Geschlecht:
Alter: 63
Homepage: kleinwindanlagen.d…
Beiträge: 1598
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Was ist eine Schalleinstellung?

 · 
Gepostet: 28.10.2023 - 13:30 Uhr  ·  #4
Was ist das?: Schalleinstellung SkyWind NG 294,00 €

würde mich über Aufklärung freuen

Gruß Uwe
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Verkaufe meine SkyWind NG 1kW, 230/110 V Anlage

 · 
Gepostet: 28.10.2023 - 13:37 Uhr  ·  #5
Naja vielleicht ist die Schalleinstellung günstiger wie das Echolot :D
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3622
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Schalleinstellung

 · 
Gepostet: 28.10.2023 - 22:57 Uhr  ·  #6
Ist eine zusätzliche Möglichkeit, die Anlage z.B. bei 50 km/h (etwa 14 m/s) ab zu schalten. Diesmal nur für z.B. 5 Minuten.
Ausgelöst nicht durch Generatorspannung, sondern durch einen Windsensor.
Beschrieben in Kap. 12 S. 39 in der Bed.-Anleitung.

Meine Anmerkung dazu: Leistet das nicht schon die eh verbaute Abschaltung bei zu viel Generatorspannung?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0