Stromabnahmeverträge (PPAs)

Diskussion
 
REbisson
 
Avatar
Geschlecht:
Alter: 27
Homepage: renewable.exchange…
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2023
Betreff:

Stromabnahmeverträge (PPAs)

 · 
Gepostet: 02.02.2023 - 12:11 Uhr  ·  #1
Was haltet ihr von PPAs? Nach Ablauf der EEG-Förderung gibt es keine Mindestpreisgarantie beim Stromverkauf durch Direktvermarktung. Mit einem PPA bekommt man einen Festpreis durch das gesamte Vertragslaufzeit, wie die Einspeisevergütung aber natürlich gibt es keine zusätliche Gewinne bei einer Preissteigerung. Lohnen sich PPAs für Kleinwindanlagen oder eher nicht?
Erdorf
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 53
Beiträge: 3267
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Stromabnahmeverträge (PPAs)

 · 
Gepostet: 02.02.2023 - 15:41 Uhr  ·  #2
Hallo und Wilkommen im Forum.

Als Einstieg zur Fragestellung hilf vieleicht dieser Link.
https://www.pwc.de/de/energiew…s-ppa.html

Zitat
Lohnen sich PPAs für Kleinwindanlagen oder eher nicht?

Generell ist es schwer mit Kleinwindanlagen in die Gewinnzone zu gelangen. Das wird einfacher, je mehr Strom selbst verbraucht und nicht zugekauft wird. An ausgesprochen guten und seltenen Windstandorten mag das anders sein.

Letzendlich muss so eine Fragestellung im Einzelfall betrachtet werden.

Grüße und Wilkommen im Forum
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0