Batterie Balancer Pflicht?

Batterie defekt durch unterschiedliche Ladung?
 
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3617
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Batterie Balancer Pflicht?

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 17:47 Uhr  ·  #161
Ihr macht schon ziemlich viel Worte wegen lediglich 0,2V Unterschied, oder?
Erdorf
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 53
Beiträge: 3245
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Batterie Balancer Pflicht?

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 17:58 Uhr  ·  #162
Hallo Che,

ja der Unterschied scheint erst einmal nicht so hoch.

Nun sind 0.2 V @12V grob 20% Kapazität!
Und soviel Kapazität will man nicht schon nach einem Jahr in einem Teil seiner teuren Akkus verlieren!
Und wenn man einfach nur nichts macht, wird es im nächsten Jahr wahrscheinlich noch krasser.

Davon unabhängig, brauchen diese Akkus, eine Refresh Ladung. Steht ja so in der Spezifikation.
Das muss man dann auch hin und wieder machen oder eben mit den Konsequenzen leben.

Grüße
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Batterie Balancer Pflicht?

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 18:53 Uhr  ·  #163
Naja , bei 10 Stück von den Batterien bei einem Neupreis von 3500 Euro gesamt , wird man schon mal sich um eine annähernd perfekte Ladung und Entladung kümmern dürfen !

Geht ja nicht um den Hobby-Bereich in dem Du Dich bewegst Che .

0,2 Volt unterschiedliche Spannung , ist ja wohl eher gemessen bei Ruhespannung oder nicht unbedingt unter Last bzw beim Laden , da weiss man eigentlich garnicht wie die Unterschiede sind die als Mischmenge von 2 Batterien an dem 24 Volt Laderegler ankommt , also auf kurz oder lang driften halt Batterien dann ausseinander, sowohl in Bezug auf Spannung und dann folglich an Kapazität

Der Balancer von Victron scheint mir eine gute Lösung zu sein , für Batterie Bänke aufgebaut aus mehreren 12 Volt Batterien um einigermaasen eine ausgeglichene Batterie Bank zu betreiben , Ansonsten sollt man halt ganz ehrlich die Datenblätter solcher Batterien anschauen und sich nichts vormachen das ein Wunder geschieht ! .

Grundsätzlich ist aber eine Konfiguration aus 2 Volt Zellen in Reihe , wohl die gesündere Vorgehnsweise ! Wird schon seinen Grund haben das diese Zellen in Notstrom/Versorgungsanlagen/Inselanlagen verwendet werden , ganz West-Berlin war mal über Jahrzehnte eine Inselanlage mit dem grössten Batterie-Speicher Deutschlands mit 2 Volt OPZS Zellen .

Ich kenn keine oder sehr wenige 12 Volt Batterien die an die Leistungsdaten ranreichen , von für solche Zwecke gebauten 2 Volt Batterie-Zellen !
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0