Heli 2.0

 
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 01.11.2023 - 22:48 Uhr  ·  #61
Naja , Elsol,

Ich würde erstmal mich bei Ista beschweren , weil die ja reichlich konfus mit Infos "rumhandtieren "

Das Model Heli 2.0 wird ja auf ihrer Webseite als das "neue" Model angepriesen mit den 3 Blättern ähnlicher Ausführung wie die Heli 4 , um das alte Model mit den 5 Blättern abzulösen , muss ja einen Grund haben das die nicht gut zurecht kamen mit den Flügeln der vorhergehenden Heli 2.0

Die Beschreibung auf der Webseite des neuen Models, wiederspricht sich jedenfals mit der , in der verlinkten
Zitat
Montage und Bedienungsanleitung klick hier!
auf der Produktseite des neuen Heli 2.0 weit unten

https://istabreeze.store/produ…E-heli-2-0

Kleinerzwie , hat ja wohl offentsichtlich das neuere Model , und der Umstieg auf 5 Blatt-Rotor , wie damals bei den alten Model , hat halt nicht zufriedenstellend geklappt ....

Da gibts keinen Vorwurf zu machen , natürlich würd ich auch gerne mehr Infos von Kleinerwie haben , aber es steht mir fern sowas zu fordern .
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 58
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 17:02 Uhr  ·  #62
Hy

Ich habe gesagt es waren die Standard Flügel was angeboten werden von istabreeze mit 5 Flügel habe ich verlinkt!!

Mit 5 Flügel tut sich gar nix bei mir! Kaum ummontiert läuft der Generator fast immer !

Ich muss dir ehrlich sagen m/s habe ich nie geschaut!

Wohne auf einen Berg und die heli läuft jeden Tag ! Mind 120 Watt oder mehr spitze war 2134 Watt!

Mich hat es gewundert warum 5 Flügel gar ned laufen ! Und ja sprich Wechselrichter der sma hat mir zu lange gebraucht bis er zuschaltet. Macht der sun 2000 eigentlich spitze bin voll zufrieden !! Lg
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3702
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 17:46 Uhr  ·  #63
Zitat
bin voll zufrieden !! Lg
Ja wann hört man sowas schon mal? Ist doch schön.
EISOL80
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ostthüringen
Alter: 43
Beiträge: 231
Dabei seit: 07 / 2022
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 19:01 Uhr  ·  #64
krass, das beeindruckt mich auch, voll zufrieden...

dennoch bin ich ja wieder so, das ich schon rein technisch wissen will, wieso es mit den 5 Flügeln nicht lief. Und hier wurde angedeutet, die seien unterschiedlich lang. Das wollte ich halt unbedingt mal in echtem Bild sehen.

Mich interessiert die ganze Ista Sache halt von vorn bis hinten. Sind jetzt alle alten Heli 2.0 vs der neuen schlecht. War hier nur ein Produktions- oder Montagefehler. Genau das interessiert mich.

Und nebenbei eben für meine Analge, passt der neue Heli 3er Rotor auch an die i Reihe. Und falls das passt, ist der Heli 2 Generator am Ende der gleiche wie beim i2000. Wie ihr eben selber schreibt, bei Ista weiß man nie, was die da schreiben tun und angeben ist ganz was anderes, wie das was hinterher auf deinem Tisch liegt. Dennoch scheint es immer mehr eine sehr gute Budget Lösung zu sein so ein Ista+SUN. Und das ist spannend.
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 19:36 Uhr  ·  #65
die 3 " Flügel " des neuen Heli 2.0. sind ja auch viel breiter/grösser und schwerer als die des alten Models mit 5 Flügeln

Natürlich ists eine andere Preisklasse zu den anderen Ista Breeze Anlagen , , deshalb wären Auskünfte recht intesannt
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 58
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 20:44 Uhr  ·  #66
Hallo

Da war nix anders lang oder sonst was bei den 5 flügeln.

5 Flügel mit 107cm nur die blätter sind für arsch keine windaufnahme.

die gfk blätter sind ja schon fast 30 cm breit.


mfg
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 21:37 Uhr  ·  #67
:D fürn Arsch ist doch mal ne Aussage , Erfahrung werd ich nicht sagen :D

aber sicherlich gabs einen Grund andere Blätter zu entwickeln , die ja anscheinend besser passen


und eher bei 3 Blättern , aber breiter , zu bleiben

Vielleicht hab ichs nicht mehr so im Gedächtniss , aber , ohne Dir zu nahe zu treten , warum überhaupt da die Flügel zu tauschen , ?
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 58
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 22:06 Uhr  ·  #68
Hallo

Der Grund war eigentlich es einfach zu probieren ob da bei leichtwind was geht!

Ist aber nicht so die adapterplatte und die Flügel ist ja da schon bissi Kram!

Aber ja war eine Erfahrung wert es zu probieren !

Lg
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 02.11.2023 - 23:57 Uhr  ·  #69
Klar !

denke mal so wie die da steht , steht Sie gut da ,,, hoffe mal das Bild ist von Deiner Anlage , rumdoktern an der Windkraftanlage, ist wohl wie das Perpetummobile versuchen zu finden !

Eher leben mit dem was man kriegt ist auch eine Philosophie ( ich sag das nur als Annahme bzw eigener Erfahrung , und traue mich zu behaupten das viele der Windkraft -Einsteigern , erstmal entäuscht sind )

Hoffe Du beschreibst weiterhin Diese Anlage und gegebenfalls Deine Anliegen
Anhänge an diesem Beitrag
Heli 2.0
Dateiname: heli 2.jpg
Dateigröße: 1.39 MB
Titel:
Heruntergeladen: 134
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3702
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 03.11.2023 - 10:26 Uhr  ·  #70
Bezüglich Bild: Die Wetterstation erscheint zu weit oben. Noch im Strahl des Rotors, der sich durch dessen Wirkung zudem im D ausweitet.
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 58
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 03.11.2023 - 11:35 Uhr  ·  #71
Hy

Das ist keine Wetterstation !

Nur für den Wind bezüglich meiner raffstores am Haus das sie automatisch aufgehen !! Ist aber nicht im Betrieb !!

So steht sie meine Mühle! 😂

Mit freundlichen Grüßen
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3702
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 03.11.2023 - 17:08 Uhr  ·  #72
Wie ist das eigentlich mit der Übertragungskurve für den WR?
War der voreingestellt und also für das Windrad optimiert?
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 75
Beiträge: 2094
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 03.11.2023 - 20:21 Uhr  ·  #73
Hallo

Wenn eine Anlage mit 3 Blättern gegen eine mit 5 Blättern antreten soll , MÜSSEN natürlich die Blätter gleich sein und nicht VOLLKOMMEN anders.

Gruß Aloys.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3702
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 04.11.2023 - 10:51 Uhr  ·  #74
Ist aber keine Antwort auf meine zuvor gestellte Frage nach der Übertragungskennlinie vom Einspeise-WR. ;-)
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 04.11.2023 - 12:57 Uhr  ·  #75
Ich hab den Thread nochmal überflogen grade , generell sind viele nicht Fehlannahmen passiert . Egal , passiert Jedem !

Grundsätzlich thind wohlsolcheThreads auch besser aufgestellt , wenn von Anfang an etwas mehr SysthemDaten bereitgestellt werden , sei es zu Links zum Product , Anlagenfotos etc

Ich persönlich hätte mir da einige Schreib/Denkfehler vermeiden können .
Erst sehr spät ist mir bewusst geworden das die Ista Heli2.0 wie auch die 4.0 ,ja eher "Hoch-Volt" Turbinen sind , hierzu auf deren Website
Zitat
Product features Heli 2 On Grid :

Weight: 81
Speed ​​range: 0 rpm - 800 rpm
Nominal voltage: 350 VDC
Wear element: Powder-coated steel
Working range: 150 - 600 rpm (low speed wind turbine)
Rated power: 2,0 KW


Deshalb passt die Konstellation mit dem Windyboy (welcher denn eigentlich?) und der Protection Box 400 ja eigentlich
Meine erste Annahme das man die Low-Voltage Version des Windyboys braucht , war natürlich dann falsch !

Wie man das Feintuning des Wechselrichters oder der Protection Box genau macht , kann ich nicht sagen , aber sicherlich wird man da ja eine früheres Zuschalten der Heitzwiderstände einstellen können damit die Turbine nicht zu hoch dreht (das war ja das Grundanliegen vom Kleinerzwie .
Hier eventuel die richtige Lektüre https://files.sma.de/downloads/WBSetup-BDE100411.pdf

Zitat
Wohne auf einen Berg und die heli läuft jeden Tag ! Mind 120 Watt oder mehr spitze war 2134 Watt!

Mich hat es gewundert warum 5 Flügel gar ned laufen ! Und ja sprich Wechselrichter der sma hat mir zu lange gebraucht bis er zuschaltet. Macht der sun 2000 eigentlich spitze bin voll zufrieden !! Lg


Aber gut nun ist ja der Sun 2000 (SUN-2000G2-WDL? ) dran anscheinend , der ist ja eher nur bis 90 Volt belastbar ? Oder ist es das andere Model mit 190V~260V ?
Wie sind denn nun die Heitzwiderstände mit dem Wechselrichter verbunden ? und was heisst dies für den Wechselrichter und den Widerständen , wenn die Volt der Turbine eher gen 350 V will ? Bzw wie wird eine Spitze von 2134 Watt erreicht und gemessen ? Bei max 90 Volt des Wechselrichters wären das ja ca 25 Ampere
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 04.11.2023 - 14:03 Uhr  ·  #76
Appropos , ich hab Ista mal gefragt welchen Wechselrichter die den anbieten zu den "On-Grid" Helis

Die sagten sie haben keinen , aber haben mich zu denen in China verwiesen

http://www.demingnewenergy.com…tification

Preise für controller dump load und Netzwechselrichter scheinen auch günstig
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3702
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 04.11.2023 - 18:21 Uhr  ·  #77
Preise habe ich da keine gesehen. Kennlinie müsste auch eine eingepflegt werden, wenn nicht MPPT gemacht wird.

Der Jürgen hatte aber mal geschrieben, dass er einen SUN-2000-WAL dran hat. Hatte auch geschrieben, dass er sich mit Kennlinieneditierung überfordert fühlt. Also wird es die Standardkennlinie sein, mit der er ausgeliefert wird.
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 04.11.2023 - 18:55 Uhr  ·  #78
Alles gut Che , ich hab nur etwas nach/mit/weitergedacht , dass ist alles ,....

Wäre gut , da mehr Infos zu bekommen , ob das jeztige Systhem , nachdem der Windyboy verbannt wurde , sicher ist auf Dauer , weiss ich aber nicht
EISOL80
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ostthüringen
Alter: 43
Beiträge: 231
Dabei seit: 07 / 2022
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 05.11.2023 - 12:49 Uhr  ·  #79
Er sagt doch auch, dass er die 48V Heli hat, nicht die 350V. Daher scheint der SUN direkt zu passen. Mir nach wie vor schleierhaft, warum das Teil mit 5 Flügeln (wenn auch schlechter vom Design) gar nicht lief...
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Heli 2.0

 · 
Gepostet: 05.11.2023 - 12:59 Uhr  ·  #80
Zitat
Er sagt doch auch, dass er die 48V Heli hat,



Wo `?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0