Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

Lagerschaden,jetzt muß alles verwertet werden !
 
farmer
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 68
Beiträge: 662
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 16.10.2023 - 17:58 Uhr  ·  #1
 

 


Habe den Savonius heute mit dem Schlepper vom kleinem Berg geholt, und alle Stative aus dem Innenraum ausgebaut ,! Morgen wird dann die Trommel vom Anhänger gezogen !
Mfg.H.Sch.

 
farmer
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 68
Beiträge: 662
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 16.10.2023 - 18:01 Uhr  ·  #2
SORRY ;sind wohl 2 Bilder zu viel rein gestellt, hat er sich aber verdient !
Erdorf
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 54
Beiträge: 3272
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 16.10.2023 - 18:09 Uhr  ·  #3
Ja, farmer, dein Riesensavonius ist immer noch legendär :D
Ich habe die doppelten Bilder entfernt.
LG
Carl
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 77
Beiträge: 4626
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 16.10.2023 - 19:28 Uhr  ·  #4
Ein Wunder :-) dass der Hänger nie umgekippt ist!
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 16.10.2023 - 20:34 Uhr  ·  #5
:P Waaahnsinn , eigentliche eine Skulptur /Kunstwerk
Carl
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 77
Beiträge: 4626
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 17.10.2023 - 07:22 Uhr  ·  #6
So hässlich wie die Nacht!

Wenn es kein technisches Pionierprojekt wäre mit dem für die Nachwelt bahnbrechende Erkenntnisse gewonnen wurden würde ich mich jetzt fremdschämen:

Sowas als Kunstwerk geht doch nur wenn es vom Verpackungskünstler Cristo verhüllt wird!

Du kannst es ja kaufen Lars!

Dann wird der Hermann weit über das Forum hinaus berühmt!!!
wieso
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 17.10.2023 - 08:28 Uhr  ·  #7
farmer
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 68
Beiträge: 662
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 17.10.2023 - 08:45 Uhr  ·  #8
Hallo Carl, nun der Hänger war im Oktober 2013 ,bei einem Gewittersturm umgekippt, hatte ich hier damals auch geschrieben ,du hattest mir sogar Mut gemacht ,und habe den wieder aufgebaut !
Seit dem wurde der von 4 Stahlseilen von der oberen Traverse ,an 4 Betonblöcken mit mindestens 1t pro Block gesichert ,vor her hatte ich schon nicht mehr die Lust an dem Projekt und nur mit einem Seil gesichert !

Nein ein Kunstwerk war das nicht ,aber eine Maloocher Aufgabe, da hat mal erlebt, bei Sturm und abgeschlagenen Riemen, wie 2,5t. mit mehr als 15UPM pro Minute gefährlich wurden, habe das ganze erst mit dem Trecker und Hochdruck Quaderballen am Frontlader bremsen können !
Der Ballen wurde dabei auseinander gefräst !
Nun die rote Patina mit der Nato Oliv Grünen Trommel und Rost waren hinter meiner Halle auf einem 1,2mtr. hohen Berg, und 150mtr. vom wenig befahrenen Wirtschaftweg weg, die Patina passte gut zur ziegelroten ummauerten Halle!
Mfg.H.Sch.
Carl
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 77
Beiträge: 4626
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Good By Riesensavonis,mein Urvieh von 20121

 · 
Gepostet: 17.10.2023 - 09:30 Uhr  ·  #9
Lars - das ist wirklich ein schönes Gartenmosaik und erinnert an die Geheimnisse von Eole, der Göttin des Windes...

und Ja Hermann, mit dem ganzen Experiment hast Du hautnah in der Praxis gezeigt dass die Wissenschaftler und Ingenieure die beim Savonius in klassischer Bauweise davon ausgehen dass ein Durchmesser von 5 m das Ende der Fahnenstange ist voll recht behalten.

Dein unschätzbarer Verdienst ist es, das so deutlich in der Praxis unter Beweis gestellt zu haben! An der Erinnerung kannst Du Dein Leben lang zehren.

Das er grundhäßlich sein soll, war nur ein Scherz! Gerade die verwitterte Oberfläche des angerosteten Rotors kann bei längerer Betrachtung zu extatischen Entdeckungen der berühmtesten Kunstkritiker führen! :-)

Pass gut auf dass Du nicht von Kunstdieben besucht wirst!

Man kann den Savonius, auch wenn man moderne Leichtbauweise für die Konstruktion wählt mit Vernunft gesteuertem Aufwand nicht größer bauen, daran ändert auch mein Vorhaben, das mit aufgespanntem PVC beschichtetem Gewebe zu versuchen nichts.

Selbst in solcher Bauweise wo dann die Wände der Schaufeln aeroflexibel reagieren wobei dann eben wegen dem Leichtbau die bei Stahlkonstruktionen durch Fliekraft und Winddruck entstehende Unwucht bei Verformung weniger ins Gewicht fällt wird man nicht größer bauen können.

Jedenfalls dann nicht wenn einen noch nicht alle guten Geister verlassen haben.

2 m Durchmesser ist für einen Savonius schon viel, man kann aber statt in die Breite zu gehen in Stufen höher bauen , hat dann auch das Drehmoment und zudem höhere Drehzahlen.

Ich plane nicht mit 2 m Durchmesser, das ist mir immer noch zuviel. Maximal 1 m Durchmesser geht problemlos und wenn man keine Angst vor den Blicken der Nachbarn haben muss und damit mehrere Stufen übereinander setzt kann ein Schuh draus werden.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0