Neu und im neuen Forum

 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2009
Betreff:

Neu und im neuen Forum

 · 
Gepostet: 26.06.2009 - 20:23 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich möchte mich mal vorstellen. Ich befinde mich zur zeit im Umzu in eine andere Stadt. Deswegen bin ich versuchstechnich, Fototechnich und Berichts technich etwas eingeschrängt. Ich habe eine Vertikalrotor seit 10 Jahren als Wasserpumpe laufen. Zur zeit Arbeite Ich an an einem Projekt zur Daten aufzeichnung und an einem vertikalrotor zu strom erzeugung. Da es sich um einen "C- Rotor" handelt habe ich erst im Forum DasWndrad.de geschrieben. Wenn man aber nicht BERN seine meinung vertrit wir man da raus geschmissen [zensiert soderica]. Deswegen bin ich jetzt hier.

MfG
mycroc
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Elsfleth
Alter: 36
Beiträge: 4778
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: BERND

 · 
Gepostet: 26.06.2009 - 20:50 Uhr  ·  #2
Hallo Mycroc!

...Das lag wohl nicht nur an BERND!

Gruß
Menelaos
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz-Bodensee nähe Kreuzlingen
Beiträge: 1043
Dabei seit: 09 / 2005
Betreff:

nicht so stürmisch

 · 
Gepostet: 26.06.2009 - 21:00 Uhr  ·  #3
hallo mycroc
zuerst mal

Willkommen bei kleinwindanlagen.de

tja, vielleicht hast Du Dich nicht so verhalten, wie es gewünscht ist in dem Forum, aber es ist dann nicht richtig, diesen Bernd hier zu beschimpfen. Es ist uns allen bekannt, wie impulsiv dieser Mensch ist und viele Leute haben das schon erfahren können.

Ich lade Dich also ein, hier im Forum diene Anliegen einzustellen und wir werden versuchen, Dir behilflich zu sein. Aber natürlich nur in Sachen Windanlagen und zu sachlichen Themen.

Ich werde die Passage mit dem id... korrigieren, dafür sind Moderatoren ja da.

Nimms also nicht übel und dann los im neuen Forum.

Gruss bruno

hallo menelaos
las gut sein, es ist nicht leicht für Dich, da den Durchblick zu behalten :fgrin: :fgrin:
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 42
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2009
Betreff:

vertikale Anlagen

 · 
Gepostet: 26.06.2009 - 22:27 Uhr  ·  #4
Hallo,
ich bin auf anraten anderer netter Menschen hier im forum gelandet, denn Grund möchte ich an dieser stelle nicht nenne. Wie dem auch sei in ca. drei wochen werden ich meinen umzug in eine andere stadt beendet haben. Dann gibt es neuigkeiten über meine vertikalrototren mit "canstein" profiel.
Bis dann

mycroc
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz-Bodensee nähe Kreuzlingen
Beiträge: 1043
Dabei seit: 09 / 2005
Betreff:

Re: BERND

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 00:18 Uhr  ·  #5
hallo mycroc
mir fällt da sehr stark auf, dass Du da einige Probleme mit der Rechtschreibung hast, Ok, können auch Tippfehler im Eifer des Schreibens entstehen, aber gleich so viele?

Darf ich Dich deshalb höflichst darum Bitten, bevor Du Deine Postings absendest, diese doch kurz zu kontrollieren, dadurch erleichterst Du Allen hier eine entsprechende Antwort auf Deine Anfragen.

Gruss bruno
zak
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: BERND

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 22:41 Uhr  ·  #6
Hallo,
es gehören immer zwei dazu... als Admin eines Forums weiß ich, daß es manchmal nicht leicht ist, bei emotionalen Ausbrüchen im Forum sachlich zu bleiben. Wenn dann auch noch zwei Hitzköpfe aufeinander stoßen... na ja, immer cool bleiben und Spaß haben, alles andere macht nur krank und verkürzt unsere restliche Zeit auf diesem Planeten. Wie sagte doch Nietzsche, das alte Geschöpf: Alle guten Dinge haben etwas lässiges und liegen wie die Kühe auf der Wiese.

Gruß zak
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Chemnitz
Beiträge: 91
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

ein Minimum an sozialer Kompetenz und der menschliche Anstand

 · 
Gepostet: 06.11.2009 - 20:16 Uhr  ·  #7
Hallo an alle Windfreaks,
es freut mich, in diesem Forum Mitglied sein zu dürfen. Für die Arbeit und die aufgewendete Zeit möchte ich hier an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Uwe sagen. Sicher ist es so, dass man nicht immer mit allem und jedem einer Meinung sein muss. Dazu sollten erwachsene Menschen durchaus in der Lage sein, ihren Standpunkt sachlich , ja durchaus leidenschaftlich darzulegen und auf Argumente nicht unsachlich und persönlich beleidigend reagieren. Das verlangt allerdings ein gewisses Niveau in der Streitkultur , an persönlichem Anstand und sozialer Kompetenz. Das ist auch der Grund, warum ich indiesem Forumbin.

Ullrich
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Chemnitz
Beiträge: 91
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Im falschen Film?

 · 
Gepostet: 10.11.2009 - 17:52 Uhr  ·  #8
Hallo an alle Windfreaks, Hallo Bruno, Hallo Carl
seit einiger Zeit bin ich nun Mitglied in diesem Forum und ich muss sagen, dass ich hier eine ganze Menge gelernt habe. Insbesondere hat mir die Darstellung des durchströmten Flügels gefallen. Hier steckt eine Unmenge von Fleiß und Kleinarbeit vieler Beteiligter drin und das Ergebnis ist recht beachtlich und enthält erhebliche Substanz.
Manchmal habe ich aber mittlerweile den Eindruck gewonnen, dass auch noch im reifen Mannesalter das "VADS" zum Tragen kommt.
(VADS = Verdecktes Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom). :-)
Im Moment verstehe ich nicht recht, warum Bruno mit soviel Bissigkeit gegen das durchströmte Rotorprofil zu Felde zieht und hier etwas schlecht macht und herunter zieht, was mir persönlich sehr unsachlich erscheint und dem Forum sicher nicht gut zu Gesicht steht. Es gibt bisher nur wenig so gut dokumentierte Arbeiten. Sicher ist jeder, der schon einmal ein eigenes Windrad zum Laufen gebracht hat stolz wie so'n Indianerhäuptling und freut sich über die Anerkennung die er in einem Forum dazu bekommen kann. Viele Windradbauer wissen wie es ist, wenn man lange an einer Sache grübelt und dann plötzlich eine geniale Idee hat, die dann auch noch funktioniert. Nur stellt sich die Frage, wie man dann damit umgeht. Wenn dann jemand sein Wissen und seine Erfahrung freimütig zur Verfügung stellt und anderen Interessierten damit hilft, ist das für ein gutes Forum eigentlich unbezahlbar. Wie wohltuend ist da die helfende und ordnende Hand des Moderators, der die Sache geschickt moderiert und den roten Faden beibehält. Vorausgesetzt er ist frei von Neid und Mißgunst. Wie soll ich es aber werten, wenn der liebe Bruno User dieses Forums zur Einhaltung und Prüfung der Rechtschreibung auffordert und selbst mit konstanter Hartnäckigkeit die Namen von Usern bewusst oder unbewusst falsch schreibt. Das ist entweder nachlässig und liederlich oder vorsätzlich boshaft.
Dieser Zirkus bring aber dieses Forum nicht voran.
Gruß Ullrich
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6695
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Neu und im neuen Forum [Admin]

 · 
Gepostet: 10.11.2009 - 17:59 Uhr  ·  #9
Meinem Eindruck nach hat Bruno nicht im geringsten etwas gegen den durchströmten Rotor sonders ist sogar sehr von ihm angetan. Seine Kritik richtete sich in keinster Weise gegen die Konstruktion.
Was er kritisiert hat war die Art, in der eine Menge Beiträge geschrieben waren. Die hat uns Moderatoren nämlich eine heiden Arbeit gemacht. Wir mussten eine Menge Energie opfern, um den roten Faden, der dich so begeistert, noch erkennen zu lassen.
Die Schreibfehler, die du erwähnst sind mir bisher nicht aufgefallen, auch wenn sie sicherlich vorhanden sind, denn keiner von uns bleibt vom Fehlerteufel verschont. Die (mutwilligen) Schreibfehler, die Bruno bisher meines Wissens nach kritisiert hat, sind mir aber sehr wohl auch aufgefallen.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz-Bodensee nähe Kreuzlingen
Beiträge: 1043
Dabei seit: 09 / 2005
Betreff:

Re: Neu und im neuen Forum

 · 
Gepostet: 10.11.2009 - 20:09 Uhr  ·  #10
Hallo Ullrich
sorry, wenn ich hie und da auf der Tastaur daneben haue, passiert ja wahrscheinlich nur mir, oder? Aber Du irrst da mehr als gewaltig, wenn Du da schreibt, ich habe etwas gegen den C-Rotor. Habe in meiner Laufbahn so ziemlich alles nachgebaut, was es da an Windradtypen gibt. Und auch am C-Rotor habe ich schon mal spielerisch herumgebastelt. Ich übe mich prinzipiell nicht mit Bissigkeit, dass darfst Du da ruhig an eine andere Adresse richten und Zitat von Dir:

(VADS = Verdecktes Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom)

Kannst und darfst Du auch an diejenigen weiterleiten, die uns Moderatoren soviel Arbeit bescheren.

Ist egal wie Du meine Moderatorenarbeit beurteilst, ich gebe mir Mühe und das täglich, dass alles mehr oder weniger im grünen Bereich abläuft. Es gibt immer Nörgler und Besserwisser, nur, es allen Recht zu machen fällt nicht immer leicht, aber hier habe ich auf Grund meines Alters vielleicht doch eher das Gespür wie ich das Handhaben kann. Wenn dem nicht so ist, Frei raus damit, ich kann Kritik ertragen und bin bemüht, aus Fehlern zu lernen.

Gruss Bruno

PS: Dein Zitat: Das ist entweder nachlässig und liederlich oder vorsätzlich boshaft.

Soll ich darauf Antworten??
SiteAdmin
Avatar
Geschlecht:
Alter: 61
Homepage: kleinwindanlagen.d…
Beiträge: 1591
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Neu und im neuen Forum

 · 
Gepostet: 11.11.2009 - 07:46 Uhr  ·  #11
Eigentlich wolte ich ja gar nicht, aber jetzt schreib ich doch noch was ganz kurz.

Illiat: Du hast es eigentlich ganz gut getroffen und umschrieben was hier so manchmal abgeht ohne die Details (auch in Deinem anderen Beitrag). Auch zum VADS könnte man noch einiges Schreiben, will ich aber nicht, da es schnell zu Irritationen und Fehlinterpretation führt (insbesondere Wer, Wann, und Wie gemeint war) und das ist noch viel weniger hilfreich.
Was Du wohl nicht erahnen kannst ist der Umfang der Arbeit hinter den Kulissen und den lesbaren Beiträgen. Einige hundert PNs, Beschwerden, Anfragen und Bitten häufen sich bei mir im Postfach und da fällt es mir manchmal auch sehr sehr schwer ruhig zu bleiben und den richtigen Ton zu treffen. Aber warum sollte es mir anders ergehen als den Moderatoren auch oder dem einen oder anderen Leser/Schreiber. Zwischendurch geht es hier ab wie im Kindergarten, aber Vielles davon findet im Hintergrund statt und ist auch gut so. Viel meiner Arbeit hat eher was mit einem Mediator zu tun als mit dem eigentlichen Fachthema. Als ich mit dem Forum anfing, hatte ich keine Ahnung, das sich meine frühere Ausbildung zum Erzieher (kann mich kaum noch erinnern) noch als sehr nützlich erweisen würde.


Es ist zur Zeit einfach sehr sehr viel Arbeit und ich danke meinen Moderatoren für die Unterstützung!
Da ich beruflich recht viel auf Reisen bin und zwischendurch auch mal länger kein Internet zur Verfügung habe, müsste ich ohne Ihre Hilfe und Unterstützung das Forum für die Zeit schließen (aus den oben beschriebenen Gründen).

Ich wünsche mir, das alle Leser und Schreiber wissen, wieviel Arbeit hier drin steckt und wie viel Freizeit dabei drauf geht. Es ist wichtig für alle Leser und Schreiber zu wissen, das es einen Forums-Knigge gibt mit ein paar Verhaltensregeln und dann gibt es noch so die ganz normalen Regeln die man eigentlich nicht extra aufschreiben müsste/können/sollte um hier ein gemeinsames gutes Auskommen zu ermöglichen. Es gibt aber immer mal wieder Einzelne die aus welchen Beweggründen auch immer das Eine oder Andere nicht begreifen und verstehen können oder wollen und so derartig Beratungs- und Empfehlungsresistent sind das es leider nicht immer ohne deutliche Worte oder auch Aktionen geht. Und so manche Antwort und Entscheidung fällt sehr sehr schwer.

So, das wollte ich nur mal wieder loswerden.

gruß Uwe
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Chemnitz
Beiträge: 91
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Neu und im neuen Forum

 · 
Gepostet: 12.11.2009 - 06:09 Uhr  ·  #12
Danke Uwe, du hast mir aus dem Herzen gesprochen.
Ullrich
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Klein Lessen
Alter: 53
Homepage: hunny.de/info
Beiträge: 62
Dabei seit: 04 / 2009
Betreff:

Re: Neu und im neuen Forum

 · 
Gepostet: 19.11.2009 - 17:06 Uhr  ·  #13
Ich finde das Forum hier sehr gut. Auch wenn ich erst ein paar Postings gemacht habe - lesen tue ich hier schon lange mit. In diesem Forum ist mir aufgefallen darf man sich auch mal kritisch zu den Windrädern äußern ! Ich war in einem Forum da wurde man sofort Mundtod gemacht und die Postings wurden komentarlos gelöscht wenn man sich dort mal kritisch geäußert hatte. Ich meine kein Motzen,pöbeln oder so - nein selbst sachlich konstruktive Kritik war nicht erwünscht. Deshalb kann ich nur sagen das es hier sehr human von statten geht!
Weiter so :-)
Grüße Volker
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0