Alu Stragpressprofil GOE222

 
***
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 38
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 04.10.2013 - 22:04 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich habe die Tage im CAD einen gewundenen Flügel zu konstruiert.
Da mir die Theorie fehlt, hab ich die Anstellwinkel und die Profilbreite aus dem Röwi Tool genommen, für den Querschnitt das Goe222 Profil.
Sah dann auch irgendwie nach Flügel aus :-)

Da ich in Fahrt war, habe ich dann noch nen Stragpressprofil auf Basis des Goe222 gemacht:


140mm breit, Kernlöcher für M8 und M5, ein großes Loch für ein 1/2 Zoll Rohr zur Aufnahme an einer Horizontalen Anlage.

Nun zur Frage, Wieviel besser ist der Wirkungsgrad eines gewundenen Flügel (mit sich ändernder Breite) gegenüber einen gleichbleibenden Profil?
Kann man da Pi mal Daumen etwas sagen?



Gruß
Christoph
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4207
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 05.10.2013 - 20:25 Uhr  ·  #2
das haben wir auch schon irgndwo mal diskutiert und nachgerechnet. kommt etwas auf die Größe und die SLZ an aber überd Daumen sind es nicht mehr als 5 % Abzug an Wirkungsgrad. Ist also durchaus vetretbar. :-)
***
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 38
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 05.10.2013 - 21:50 Uhr  ·  #3
das ist ja wirklich wenig und für den Hobbybastler gut genug :-)

In einen anderen Thread schreibst du, das es hier im Shop bald ein GOE222 mit 165mm Breite gibt?!
Das wäre für kleine Windräder etwas zu breit wegen der Flächendichte, oder geht das noch?
Sagen wir mal für ein 2m Windrad.

Ach ja, Gratuliere zum 3500 Beitrag, darfst dir nen Bier aufmachen :D

Gruß
Christoph
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4207
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 06.10.2013 - 09:56 Uhr  ·  #4
Ja, das mit dem Stranggussprofil fuer den Shop wäre sicherlich eine feine Sache gewesen und auch der Preis war heiß. Leider ist der Händler dann abgesprungen und wir hätten direkt aus China bestellen müssen und und das lohnt nicht für vielleicht 100 Meter. Du hast aber Recht, das ist eher was für Rotoren ab 3 m Durchmesser.

Kennst du die Webseite von Horst Crome? Dieser bietet dort Stranggussprofile an. Es handelt sich dabei um modifizierte GOE 222 und die laufen echt prima.

Gruß
Max
***
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 38
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 06.10.2013 - 19:09 Uhr  ·  #5
Das Profil von Horst Crome ist auch ziemlich breit und auch ehr was für große Windräder.

Mein Arbeitgeber hat eine Produktion in China und Deutschland, an beiden Standorten beziehen wir auch viele unterschiedliche Stranggussprofile.
Soweit ich weiß ist der Preis pro m in D und CN gleich. Daher beziehen wir in Deutschland auch alles aus D.
In D sind die einmaligen Werkzeugpreise aber höher, in CN braucht man oft nichts fürs WZ zahlen.
Falls Intresse kann ich das 140mm Profil oben mal bei unseren deutschen Lieferant anfragen?



Gruß
Christoph
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4207
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 06.10.2013 - 22:46 Uhr  ·  #6
ich hatte auch schonmal eines in cad gezeichnet und in cn Anfrage gestellt. ab 500m gibts die form umsonst. preis pro meter dann 25 euro. das war die mindestabnahmemenge inkl. form...alles was mehr ist wird dann (deutlich) guenstiger. Wenn du da aber Connections zu deutschen Firmen hast waere es prima wenn du da anfragen wuerdest...!!! Mal sehen was die sagen...

Gruß Max
***
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 38
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 07.10.2013 - 09:47 Uhr  ·  #7
25€/m hört sich erstmal viel an, wie schwer war denn das Profil pro m? Oder wie breit?

Gruß
Christoph
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4207
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 07.10.2013 - 21:00 Uhr  ·  #8
uff, da müsste ich mal nachsehen wenn ich wieder in Deutschland bin. Ich meine dass ich es mit 14 cm Breite gezeichnet hatte. 25€/m ist da eigentlich ein guter Preis wie ich finde. Die Profile von Crome kosten gut das doppelte...

Gruß Max
***
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 38
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 07.10.2013 - 21:28 Uhr  ·  #9
Brauchst nicht nachschauen, wenn es 14cm hatte ist es ja genauso breit wie meins, das wiegt 2,2kg/m.
Bist du im Urlaub?

Habe mit den Stranggußhersteller gesprochen, es ist möglich auch eine "kleine Menge" zu bekommen.
Er würde dann beim Bemustern gleich alles herstellen.
Die Werkzeugkosten werden auf die Musterbestellung umgelegt.

Heißt bei 100m fällt der Werkzeugpreis ziemlich ins Gewicht.
Bei 200m schon weniger usw.

Wieviel Meter könnt ihr gebrauchen? Dann frag ich für die Menge an.

PS: Der deutsche Hersteller lässt in der Türkei fertigen :D


Gruß
Christoph
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4207
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 07.10.2013 - 22:15 Uhr  ·  #10
Hallo Christoph,

Leider kein Urlaub sondern Arbeit...arbeite als Seefrachtbesichtiger und da bin ich viel auch im Ausland unterwegs.
100 Meter denke ich könnten wir schon abnehmen. Du kannst ja mal anfragen was das kosten wuerde und mir Details als Pn zukommen lassen. Ich müsste das dann mal mit Uwe besprechen. Für Selbstbauer wäre das auf jeden Fall eine prima Alternative, zumal man damit Rotoren von 2 bis 4 Meter gut bedienen kann. Das ist eigentlich auch die Größe in der sich der Hobbyselbstbauer in der Regel so aufhält. Wers gerne größer mag für den sind dann wieder die Cromeprofile interessant.

Max
***
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 38
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Alu Stragpressprofil GOE222

 · 
Gepostet: 07.10.2013 - 23:14 Uhr  ·  #11
Seefrachtbesichtiger hört sich interessant an, da bekommt man bestimmt so einiges zu sehen :D

Ok, ich frag mal 100m und 200m an.


Gruß
Christoph
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0