Naca Profil 0020 Berechnung

Diplomarbeit
 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 37
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2010
Betreff:

Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 30.07.2010 - 11:57 Uhr  ·  #1
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und kenne mich leider überhaupt nicht mit Windkraftanlagen und deren Konstruktion aus. Deshalb benötige ich mal eure Hilfe.

Momentan sitze ich gerade an meiner Diplomarbeit die unter anderem die Konstruktion eines Werkzeuges beinhalten. (ich darf leider nicht mehr erzählen).
Wie es der Titel oben schon vermuten lässt soll die Form des Werkzeuges ein Naca 0020 Profil sein.

Mit welcher Formel lässt sich dieses den berechnen (xy-Koordinaten)? Bin leider im Netz nur auf sehr sparsame Information gestoßen (bzw. es klingt alles für mich zu hoch).

den Naca Generator habe ich auch schon im Netz gefunden - er gibt ja die Punkte aus - interessieren würde mich aber ehr wie er diese Punkte ermittelt

vielleicht könnt ihr mir ja helfen
Danke im vorraus
Frank
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 30.07.2010 - 12:46 Uhr  ·  #2
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 37
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2010
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 03.08.2010 - 08:58 Uhr  ·  #3
Danke XXLRAY für die schnelle Antwort

- nur irgendwie komme ich auf utopische Werte wenn ich mit ihr rechne :-/ (liegt bestimmt an mir)
- mein Profil soll eine Länge c von 80mm haben ( Die Sehnenlänge, also das maximale x )
- da es sich ja um ein NACA 0020 Profil handel ist ja t (die Dicke des Profils, also das maximale y) 1/5 (20Prozent)der Sehnenlänge d.h.: 16mm

errechne ich nun den Teilabschnitt an der Stelle x=0,5mm so erhalte ich einen Wert für y=145,0...mm
erscheint mir etwas zu hoch

habe ich irgendeinen Denkfehler drin?
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 03.08.2010 - 11:22 Uhr  ·  #4
c = 80
t = 16
x = 0.5

Ich rechne mal Schrittweise, damit du deine Teilergebnisse vergleichen kannst.

F1 = t*c/2 = 640
x/c = 0.5/80 = 0.00625
F2 = 0.2969 * (x/c)^(1/2) = 0.2969 * 0,079 = 0.0234551
F3 = 0.1260 * (x/c) = 0.1260 * 0.00625 = 0.0007875
F4 = 0.3516 * (x/c)^2 = 0.3516 * 0,0000390625 = 0.000013734375
F5 = 0.2853 * (x/c)^3 = 0.2853 * 0.000000244140625 = 0.00000006965332031250
F6 = 0.1015 * (x/c)^4 = 0.1015 * 0.000000001525878906250 = 0.0000000001548767089844

y = F1 * (F2 - F3 - F4 + F5 - F6) = 14.5

Du hast dich also wohl um eine Kommastelle vertan.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 37
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2010
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 03.08.2010 - 11:48 Uhr  ·  #5
mmmh - viell. kappiere ich es ja wirklich nicht - aber laut formel
http://en.wikipedia.org/wiki/N…CA_airfoil

wird f1 ja aus folgender Zwischenformel ermittelt t*c/0,2
du rechnest mit t*c/2

würde ich mit /2 weiter rechnen z.Bsp. die Stelle x=24 würde ich hier ein Gesamtergebnis von
y=64,0184mm erhalten

da aber mein Profil max. t=16mm dick ist steht dieser Wert ja im Widerspruch mit y=64,..
oder?

kann es eventuell sein das ich in einem anderen Maßstab rechnen muss? Jetzt rechne ich ja mit mm
gut aber eigentlich kurzt es sich ja dann eh weg

grüße
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 07:45 Uhr  ·  #6
Oh - tatsächlich. Dann kommen wir ja doch aufs gleiche Ergebnis und ich kann dir leider doch nciht weiterhelfen. Da ist wohl die Formel falsch und du musst mal nach einer anderen Quelle suchen.

edit:
Ich seh gerade, dass wir t evtl falsch interpretiert haben:
Zitat geschrieben von wikipedia
t is the maximum thickness as a fraction of the chord (so 100 t gives the last two digits in the NACA 4-digit denomination).

Wenn ich mir das richtig übersetze ist t nur ein Anteil. Wie sich das praktisch auswirkt, hab ich aber nicht so recht verstanden.
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen/Oberlausitz
Alter: 57
Beiträge: 54
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Darrieus H-Rotor

 · 
Gepostet: 12.02.2014 - 20:16 Uhr  ·  #7
Hallo

Ich habe mir 3 Darrieus Flügel fertig gekauft aus PVC Länge 1,30m Breite 21cm

Es soll ein H-Rotor werden.

Frage: welchen Aussen-Durchmesser würdet Ihr mir empfelen ??????
Anhänge an diesem Beitrag
H-Rotor
Dateiname: H_Rotor.JPG
Dateigröße: 4.37 KB
Titel: H-Rotor
Information: 1,30m lang Durchmesser ????
Heruntergeladen: 2048
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 13.02.2014 - 05:38 Uhr  ·  #8
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen/Oberlausitz
Alter: 57
Beiträge: 54
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 13.02.2014 - 19:54 Uhr  ·  #9
Hallo XXL Ray
Das Profil ist wie auf den Foto soll ich den Durchmesser auch 1,30 m machen
oder nur 50 cm.
Anhänge an diesem Beitrag
Naca Profil 0020 Berechnung
Dateiname: H_Blatt.JPG
Dateigröße: 3.86 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 1960
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 14.02.2014 - 12:49 Uhr  ·  #10
Nur von Draufgucken schwer zu sagen. Profilsehne ist 21 cm lang. Kreisabdeckung (war das der Fachbegriff?) sollte beim Darrieus, wenn ich mich recht erinnere etwa 5% sein. Demnach brauchst du einen Umfang von 420 cm. Das ergibt dann einen Durchmesser von 420 cm / 3,14 = 133,8 cm. Das ist jetzt aber nur ganz tief aus dem Gedächtnis ausgegraben. Ich bin mir nicht sicher, wie richtig das ist.
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen/Oberlausitz
Alter: 57
Beiträge: 54
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 15.02.2014 - 20:29 Uhr  ·  #11
Danke für diese Beschreibung . Das heist ich mach erstma 1,30m Flügellänge auch Durchmesser 1,30m

Ich hab mal angerufen in na Windfirma die sagten die haben 1m Flügel auf 1,20m Durchmesser .

Faustregel

je größer der Durchmesser umso leichter der Anlaufmoment aber weniger (rpm) Runden pro Minuten.

je kleiner desto schneller was den Generator freut max. Watt aber Anlauf wird schwerer dann hielft

zusätzlich savonius mit kombinieren. hab hier ein geiles Video dazu gefunden

hier mal ein Link.

so dan rann ans bauen und sobald ich es am laufen hab giebt es ein Video + Messdaten.

Darrieus Video

http://www.hvdzutz.com/produkte/gfk-rotorfl%C3%BCgel/
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 17.02.2014 - 09:18 Uhr  ·  #12
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen/Oberlausitz
Alter: 57
Beiträge: 54
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 23.02.2014 - 14:31 Uhr  ·  #13
So ich hab nun das Darrieus am Mast mit einen bis zu 500 watt Generator er ist von einen Horizontal Windrad
vom FTGShop hab das komplete Windrad voriges Jahr dort für 270 eur gekauft . Jetzt verlangt er schon
nur für den Generator seht selbst--->>>>>
eBay-Artikelnummer:
121278409539
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.

Zuerst hatte ich Innen Durchmesser 76 cm leider kein anlaufen bei Bft 3 m/s dann hatte ich auf den
Generator noch ein 5 liter Büchse Savonius geschraubt 0 Punkte.

Nun hab ich erweitert auf Innen 1,90 m heut ist nur Bft 1m/s ab u. zu und es läuft sofort bei jeder Böe an .

Leider wird wohl nun der Generator keine 500 upm bekommen . Nun währe ein Scheibengenerator gut
aber elekt. bin ich kein Profi und wie stark die Magnete u. wieviel Windungen Spulen Drahtquerschnitt .
Anhänge an diesem Beitrag
Naca Profil 0020 Berechnung
Dateiname: DSCI0202.JPG
Dateigröße: 348.35 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 2132
****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Sachsen/Oberlausitz
Alter: 57
Beiträge: 54
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 23.02.2014 - 21:32 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von XXLRay

Nur von Draufgucken schwer zu sagen. Profilsehne ist 21 cm lang. Kreisabdeckung (war das der Fachbegriff?) sollte beim Darrieus, wenn ich mich recht erinnere etwa 5% sein. Demnach brauchst du einen Umfang von 420 cm. Das ergibt dann einen Durchmesser von 420 cm / 3,14 = 133,8 cm. Das ist jetzt aber nur ganz tief aus dem Gedächtnis ausgegraben. Ich bin mir nicht sicher, wie richtig das ist.


Hallo XXL Ray

Kannst du mir bitte erklären wie du auf die 420 cm Umfang gekommen bist ,also 3 flügel 21cm = 63cm
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Naca Profil 0020 Berechnung

 · 
Gepostet: 24.02.2014 - 10:59 Uhr  ·  #15
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0