Ocean Wind

Jetzt auf dem Energy Observer
 
Händler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordd.
Beiträge: 712
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Ocean Wind

 · 
Gepostet: 29.06.2019 - 11:45 Uhr  ·  #1
Hallo, diese Technik wird derzeit auf dem Energy Observer auf See getestet..
Man darf gespannt sein..https://www.yacht.de/yachten_jollen/neue_boote/fluegelrigg-2o-vollautomatisch-und-reffbar/a112192/fotostrecke/10407554/10408418.html?tx_saltnews_single%5BredirectPageUid%5D=&cHash=7708525ec6e1d2323bb2721d2ed3d534#anchor

Clevere Sache, bereits bei 5 Knoten Wind verbraucht der E Katamaran deutlich weniger..
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz-Bodensee nähe Kreuzlingen
Beiträge: 1040
Dabei seit: 09 / 2005
Betreff:

Re: Ocean Wind

 · 
Gepostet: 29.06.2019 - 14:29 Uhr  ·  #2
Interessante Sache, in dieser Form was total Neues. War ja schon vor einigen Jahren so was ähnliches im Teststadium, allerdings nicht mit Flexflügel, sondern mit starrer Metalkonstruktion.
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Re: Ocean Wind

 · 
Gepostet: 31.10.2020 - 05:34 Uhr  ·  #3
Gibt es hier denn schon erste Erkenntnisse? Verfolgst du das Projekt noch?
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 64
Beiträge: 859
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Ocean Wind

 · 
Gepostet: 31.10.2020 - 15:39 Uhr  ·  #4
Zitat
bereits bei 5 Knoten Wind verbraucht der E Katamaran deutlich weniger..

Und mit einem herkömmlichen Hochleistungssegel hätte er möglicherweise den E-Antrieb abschalten können...
Eher krank, den Druckpunkt so weit hoch zu legen. Auch wohl keine Profilschränkung zur Mastspitze, Verjüngung sowieso nicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0