Chinesisches Billig Vertikales Windrad

Hat jemand damit schon Messungen gemacht?
 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 76
Beiträge: 5
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 10:54 Uhr  ·  #1
Hallo Forum,
natürlich war klar, dass dieses Teil nie 3500 Watt kann. Aber die Konstruktion ist solide, eingebauter Wechselrichter incl. DC Ladegerät für 140 €, zum Experimentieren gut. Vielleicht kann man mal größere "Flügel dran bauen, wenn die Elektromaschine das aushält. Hat jemand schon Messungen damit gemacht?Verpackung enthalten:
[mmgr]771_tq0mrm2h
BESCHREIBUNG:
5 x Rotorblätter
1 x Benutzerhandbuch
Inkl.: Montagezubehör
Nicht im Lieferumfang enthalten: Montagepfosten

Technische Daten:
Farbe schwarz
Nennleistung: 3500W
Maximale Leistung: 4000W
Nennspannung:12V
Startwindgeschwindigkeit: 2 m / s
Nennwindgeschwindigkeit: 11 m / s
Überlebenswindgeschwindigkeit: 45 m / s
Top Nettogewicht: 12,0 kg
Raddurchmesser: 0,9 m
Klingennummer: 5
Klingenmaterial: Nylonfaser
Generator: Dreiphasen-Permanentmagnet-Wechselstromgenerator
Steuerungssystem: Elektromagnet
Geschwindigkeitsregelung: Automatisch gegen den Wind
Arbeitstemperatur: -40 ~ ~ 80 ℃

Eigenschaften:
Laternen-Gleichstrom-Reifenwindgenerator
1. Niedrige Startwindgeschwindigkeit, hohe Windenergienutzung, geringe Größe, elegantes Erscheinungsbild und geringe Laufvibration;
2. Der Host übernimmt 2020 die neueste Design-Hoop-Verbindung, die bequem, schnell und einfach zu zerlegen und Arbeitskräfte zu sparen ist.
3. Die Windturbinenblätter werden nach einem neuen Verfahren präzisionsspritzgegossen und nach den neuesten aerodynamischen Prinzipien konstruiert. Die Windgeschwindigkeit beim Start ist geringer. Gleichzeitig bestehen die Klingen aus hochfestem PA66 und faserverstärktem Nylon. die Summe;
4. Verwenden Sie einen Seltenerd-Permanentmagnetgenerator mit speziellem Stator-Design, um das Widerstandsdrehmoment des Generators effektiv zu reduzieren und gleichzeitig das Windrad und den Generator besser aufeinander abzustimmen und die Stabilität des Geräts zu verbessern.
5. DC-Ausgangsanzeige für Generator hinzugefügt, die zur Beobachtung des Betriebs des Lüfters geeignet ist und die Funktion zur Fehlerbehebung hat. Die Lichter sind auffällig und wunderschön;
6.Verwenden Sie den integrierten intelligenten Mikroprozessor-Controller mit maximaler Leistungsnachführung, der Strom und Spannung, Gleichstromausgang, Wasserdichtigkeit und Staubdichtigkeit effektiv anpasst und für Kunden bequem zu verwenden und zu installieren ist.
Anhänge an diesem Beitrag
Chinesisches Billig Vertikales Windrad
Dateiname: P1010824.JPG
Dateigröße: 94.18 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 833
Chinesisches Billig Vertikales Windrad
Dateiname: P1010824.JPG
Dateigröße: 94.18 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 795
4000W
Dateiname: P1010824.JPG
Dateigröße: 94.18 KB
Titel: 4000W
Information: auf 6,5 Meter montiert
Heruntergeladen: 750
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2322
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 03.10.2020 - 11:23 Uhr  ·  #2
Hallo KSRM,

das teil ist doch hübsch und passt zur Umgebung!

Wenn da unterm Strich ein paar Watt für LED Beleuchtung oder Beschallung von Wildschweinen (die sich gern in Apfelplantagen reintrauen und an Zäunen Riesenschaden machen können) rauskommt, dann war es eine gute Investition.

Dann braucht man sich keine weiteren Gedanken über Leistungsbeiwerte etc. machen!

Gruß, Carl
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mecklenburg-Vorpommern
Alter: 47
Homepage: sonnenhof-dalliend…
Beiträge: 278
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 04.10.2020 - 07:27 Uhr  ·  #3
Habe das gleiche Modell auf 17m nabenhöhe seid 2 Tagen montiert. Gestern war Wind bis 45kmh, dabei konnte ich in böen tatsächlich bis zu 17v im Leerlauf messen.... die meiste Zeit lief es allerdings um die 10v. Wie gesagt im Leerlauf, ohne Last. Bei Sturm könnte eventuell eine 12v Batterie leicht geladen werden. Im Vergleich mit einem Generator eines horizontalen windrades (swp 600 1.8m durchmesser) bringt der Generator bei gleicher Drehzahl minimal mehr Volt...hat aber überhaupt keine Leistung... getestet mit Akkuschrauber ca. 400upm: swp 600 Generator hatte 46v der Vawt Generator hatte 52v. Bei Kurzschluss kaum spürbarer Widerstand beim drehen mit der Hand. Habe das Vawt eigentlich nur wegen den Flügeln gekauft und werde die an einem richtigen Generator montieren.

Gruß von der Ostsee
Jörg
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2322
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 04.10.2020 - 09:05 Uhr  ·  #4
An die Ostsee passen die chinesischen Wind - Lollys optisch sicher auch, irgendwie Strandambiente, dekorativ. Wenn Du keine zu großen Erwartungen an das was die Flügel leisten können stellst lohnt sich ein anderer Generator schon wegen dem Spass am Basteln.

So vom Wirkungsgrad der Flügel kannst Du das etwa mit einem Anemometer vergleichen,, das ist auch ein Vortriebsläufer mit unter 10% Wirkungsgrad.

Hoffentlich hält so ein Rotor auch mal einen richtigen Sturm aus, in 17 m Nabenhöhe und das an der Ostsee ohne Sturmsicherung!

Viel Spass beim Beobachten und lass es uns wissen!

Gruss, Carl
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 76
Beiträge: 5
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Traum zerplatzt

 · 
Gepostet: 06.10.2020 - 09:28 Uhr  ·  #5
Hallo Jörg,
vielen Dank für deinen Beitrag und herzliches Beileid.
Im Nachhinein habe ich mal die Mathematik bemüht. Mir waren die Vertikalläufer irgend wie sympatisch, aber jetzt muss ich das ganz nüchtern sehen:
Leistung ist Drehmoment mal Drehzahl.

Wenn das Drehmoment von der effektiven Fläche und dem Wirkradius abhängt, und die Drehzahl von der am Umfang herrschenden Windgeschwindigkeit und der Schnelllaufzahl (SLZ) ist es doch ganz einfach:

Beim Horizontalläufer (HL: SLZ ca. 5) kann die SLZ ca. 10 mal größer als beim Vertikalläufer (HL: SLZ ca. 0,5) sein, und damit die Drehzahl.

Beim Drehmoment habe ich beim HL immer Vortrieb, beim VL nur in einer Hälfte der Umdrehung.

Für die Leistung habe ich damit hier also grob einen Faktor zwanzig mehr beim VL. Die langsamere Drehzahl lässt sich auch in der Elektromaschine nicht mehr heilen, die induzierte Spannung ist einfach proportional zur Änderungsgeschwindigkeit des Stromes oder des Magnetfelds. Natürlich wäre ein langsam laufendes Teil im Garten vielleicht sogar nett, aber es kann aus der zu Verfügung stehenden und mechanisch zu bewältigenden Fläche einfach keine nennenswerte Leistung generieren. Aus der Traum.
Widerspruch?
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 76
Beiträge: 5
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Korrektur

 · 
Gepostet: 06.10.2020 - 10:25 Uhr  ·  #6
Für die Leistung habe ich damit hier also grob einen Faktor zwanzig mehr beim VL.
IST SCHREIBFEHLER, es muss natürlich heißen:
Für die Leistung habe ich damit hier also grob einen Faktor zwanzig mehr ALS beim VL.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2322
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 06.10.2020 - 13:15 Uhr  ·  #7
Dass grundsätzlich alle Vertikalläufer im Drehbereich gegen die Windrichtung nur Verluste einfahren stimmt so nicht, es kommt auf die Bauform an.

Allen gemeinsam ist, dass bei ihren Flügeln oder Schaufeln im Umkreis auf ihrer Drehbahn das Drehmoment zwischen Maximum und Minimum wechselt, es ist im Durhlauf an keinem Punkt gleichbleibend wie etwa beim Horizontalläufer.

So bekommt das Halbschalenanemometer oder der China - Rotor der hier vorgestellt wurde im gegenläufigen Drehkreis kaum noch Vortrieb aus der Strömung, wird eher abgebremst - je nach seinem CW mit dem er der Strömung entgegensteht. Daher der kleine Wirkungsgrad von unter 10 %.

Andere Bautypen - neben dem Darrieus - Rotor noch einige andere - können über den Halbkreis hinaus in dem sie mit der Strömung laufen noch weitere Drehkreisbereiche abernten. Das kann bis zu etwa 270° des gesamten Drehkreises von 360° sein.
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mecklenburg-Vorpommern
Alter: 47
Homepage: sonnenhof-dalliend…
Beiträge: 278
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 06.10.2020 - 14:32 Uhr  ·  #8
Hallo, ich habe jetzt den Rotor mal an dem Generator von der swp600 montiert. Die Spannung ist in etwa die gleiche, leistungsmessung habe ich noch keine machen können mangels Wind... übrigens habe ich den gleichen Generator von diesem China Vawt gerade im Web gefunden, wo er als 24v Variante 400w leisten Soll, allerdings bei 950upm!! Kannst ja mal ausrechnen welche windgeschwindigkeit dafür nötig wäre....

Gruß Jörg
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6677
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 08.10.2020 - 03:46 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von KSRM
...
Beim Horizontalläufer (HL: SLZ ca. 5) kann die SLZ ca. 10 mal größer als beim Vertikalläufer (HL: SLZ ca. 0,5) sein, und damit die Drehzahl.

Das ist etwas zu sehr verallgemeinert. Es gibt durchaus Vertikalläufer (z.B. den Darrieus), die deutlich höhere SLZ erreichen.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 76
Beiträge: 5
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

weitere Überlegungen

 · 
Gepostet: 09.10.2020 - 14:28 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von KSRM

Für die Leistung habe ich damit hier also grob einen Faktor zwanzig mehr beim VL.
IST SCHREIBFEHLER, es muss natürlich heißen:
Für die Leistung habe ich damit hier also grob einen Faktor zwanzig mehr ALS beim VL.

Natürlich habe ich berücksichtigt, dass auch im Gegenlauf ein kleiner Vortrieb möglich ist. Aber deshalb gibt es eine rechnerische Fläche netto, und die ist halt viel kleiner als beim HL.
Das Chinesenwindrad hat eine Vortriebs- Querschnittfläche von tatsächlich nur 0,1 qm (auf Milimeterpapier ausgezählt). Wenn ich jetzt 107 cm Flügel hinbaue, habe ich ca. 30 mal so viel, mal sehen, was der Generator dann bringt. Ich werde es hier berichten.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 76
Beiträge: 5
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 14.10.2020 - 15:42 Uhr  ·  #11
Eigentlich will ich weitere Daten von dem (geöffneten) Generator veröffentlichen, aber nun kann ich garnicht mehr "uploaden", beim ersten Mal war es dafür 3 mal. Das upgrade von UWE (2012) sehe ich nicht. Wie gehts stressfrei?
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Mecklenburg-Vorpommern
Alter: 47
Homepage: sonnenhof-dalliend…
Beiträge: 278
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 15.10.2020 - 10:43 Uhr  ·  #12
Auf dem Bild ist das originale chinesische windrad mit dem hohen und schlanken Rotor zu sehen. In dieser Konstellation kommt es immerhin auf 17v im Leerlauf. Das hohe windrad ist ein anderer Generator (swp600) mit den Flügeln vom China Rad, auch da bringen die nichts verwertbares... Geht wohl nur mit Step up Wandler für 24v.
Anhänge an diesem Beitrag
Chinesisches Billig Vertikales Windrad
Dateiname: 20201015_100235.jpg
Dateigröße: 1.09 MB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 541
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 57
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2020
Betreff:

Hallo KRSM

 · 
Gepostet: 24.12.2020 - 08:22 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von KSRM

Hallo Forum,
natürlich war klar, dass dieses Teil nie 3500 Watt kann. Aber die Konstruktion ist solide, eingebauter Wechselrichter incl. DC Ladegerät für 140 €, zum Experimentieren gut. Vielleicht kann man mal größere "Flügel dran bauen, wenn die Elektromaschine das aushält. Hat jemand schon Messungen damit gemacht?Verpackung enthalten:
[mmgr]771_tq0mrm2h
BESCHREIBUNG:
5 x Rotorblätter
1 x Benutzerhandbuch
Inkl.: Montagezubehör
Nicht im Lieferumfang enthalten: Montagepfosten

Technische Daten:
Farbe schwarz
Nennleistung: 3500W
Maximale Leistung: 4000W
Nennspannung:12V
Startwindgeschwindigkeit: 2 m / s
Nennwindgeschwindigkeit: 11 m / s
Überlebenswindgeschwindigkeit: 45 m / s
Top Nettogewicht: 12,0 kg
Raddurchmesser: 0,9 m
Klingennummer: 5
Klingenmaterial: Nylonfaser
Generator: Dreiphasen-Permanentmagnet-Wechselstromgenerator
Steuerungssystem: Elektromagnet
Geschwindigkeitsregelung: Automatisch gegen den Wind
Arbeitstemperatur: -40 ~ ~ 80 ℃

Eigenschaften:
Laternen-Gleichstrom-Reifenwindgenerator
1. Niedrige Startwindgeschwindigkeit, hohe Windenergienutzung, geringe Größe, elegantes Erscheinungsbild und geringe Laufvibration;
2. Der Host übernimmt 2020 die neueste Design-Hoop-Verbindung, die bequem, schnell und einfach zu zerlegen und Arbeitskräfte zu sparen ist.
3. Die Windturbinenblätter werden nach einem neuen Verfahren präzisionsspritzgegossen und nach den neuesten aerodynamischen Prinzipien konstruiert. Die Windgeschwindigkeit beim Start ist geringer. Gleichzeitig bestehen die Klingen aus hochfestem PA66 und faserverstärktem Nylon. die Summe;
4. Verwenden Sie einen Seltenerd-Permanentmagnetgenerator mit speziellem Stator-Design, um das Widerstandsdrehmoment des Generators effektiv zu reduzieren und gleichzeitig das Windrad und den Generator besser aufeinander abzustimmen und die Stabilität des Geräts zu verbessern.
5. DC-Ausgangsanzeige für Generator hinzugefügt, die zur Beobachtung des Betriebs des Lüfters geeignet ist und die Funktion zur Fehlerbehebung hat. Die Lichter sind auffällig und wunderschön;
6.Verwenden Sie den integrierten intelligenten Mikroprozessor-Controller mit maximaler Leistungsnachführung, der Strom und Spannung, Gleichstromausgang, Wasserdichtigkeit und Staubdichtigkeit effektiv anpasst und für Kunden bequem zu verwenden und zu installieren ist.


Ich wurde mit diesem Srott auch über den Tisch gezogen, habe sogar grössere Flügel hingebaut. Der Geni bring eben erst bei ca. 45kmh wind, ca. 500-700U/min ein bisschen, meiner so 60-100mW.Wenn Du 1 Woche Sturm hast kannst Du vielleicht ein 65Ah Baterie damit laden,wenn.
Anhänge an diesem Beitrag
Vertical APS
Dateiname: 20201224_091446[1].jpg
Dateigröße: 3.25 MB
Titel: Vertical APS
Information:
Heruntergeladen: 426
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1550
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 25.12.2020 - 12:13 Uhr  ·  #14
Da hat der Autor von den veröffentlichten Bildern aber wenig Respekt von den Fliehkräften, die solche Bauarten entwickeln können. Daher wichtig, die Drehzahlen zu deckeln, z.B. durch Bremchopper.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 57
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2020
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 28.12.2020 - 12:15 Uhr  ·  #15
Hallo Che, das ist in der Tat so mit den Fliehkräften, deshalb habe ich ein APS (automatisches pitching System) einengebaut. Dieses hat die Aufgabe ab einer bestimmten Drehzahl die Flügel in die Nullauftriebslinie zu stellen, wenn noch mehr kommt oder starke Böen gehn die Flügel sogar bis in den Stall. 80kmh Wind hat das Ding scho locker weggesteckt, warte noch auf Sturm mit bedeutend mehr. Die Flügel sind aus Aluminium, sehr stabil und sollten 140kmh aushalten. Gruss S.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1550
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Chinesisches Billig Vertikales Windrad

 · 
Gepostet: 28.12.2020 - 15:22 Uhr  ·  #16
Ist zu erkennen. Federgesteuert. Aber nicht zwangssynchronisiert.
Stabilität lässt sich FEM-simulieren, oder testen, mit Sandsäcken. Hinterher ist aber ein Flügel evtl. kaputt.
Si-Faktor sollte mind. 3 sein.

Und wie macht sich das Teil mit der Leistungsentwicklung?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0