iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 
dognose
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 36
Beiträge: 49
Dabei seit: 11 / 2022
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 18.11.2022 - 15:30 Uhr  ·  #21
[quote="Che"]
Zitat

Kannste ja mal auszählen, wenn nicht mehr geöffnet anhand von Fotos. Verhältnis 2 zu 3, schätze ich.?
Auch noch ohne Schränkung (Schrägstellung) der Spulenköpfe?


Jop, kommt fast hin. 21 Spulenköpfe, 12 Magnetreihen. Also nicht ganz 2 zu 3. Keine Schrägstellung (beim 1500er)

ps.: Second-Hand-Info, habe mir noch keines gekauft.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2781
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 18.11.2022 - 16:11 Uhr  ·  #22
Zitat
Second-Hand-Info, habe mir noch keines gekauft.
Auf welcher Grundlage hast Du dann die Pole und Spulenköpfe (Nuten) ausgezählt? Ergibt nämlich so keinen Sinn, s. Anhang.
Gruß
Anhänge an diesem Beitrag
iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?
Dateiname: 21 zu 12.png
Dateigröße: 166.76 KB
Titel:
Heruntergeladen: 127
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 1632
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 18.11.2022 - 16:28 Uhr  ·  #23
Hallo

So etwas wickelt kein gesunder Mensch !
Es sieht auch nach einer 8 poligen Maschine aus.
Wenn die 12 Nuten hat kann man sie mit 16 Polen und weniger Rastung betreiben !

Gruß Aloys.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2781
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 18.11.2022 - 16:31 Uhr  ·  #24
Zitat
So etwas wickelt kein gesunder Mensch !
Sagte ich doch.
Alles andere Spekulation. Mal sehen, ob er Fotos beibringen kann.
dognose
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 36
Beiträge: 49
Dabei seit: 11 / 2022
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 08:38 Uhr  ·  #25
Zitat geschrieben von Che

Zitat
Second-Hand-Info, habe mir noch keines gekauft.
Auf welcher Grundlage hast Du dann die Pole und Spulenköpfe (Nuten) ausgezählt? Ergibt nämlich so keinen Sinn, s. Anhang.
Gruß


Moin,

ich selbst habe wie gesagt noch keins. Die Infos stammen von einem Youtuber, er hat mir dann auch noch sein Video vom "Teardown" geschickt, da zählt er das aus.

Allerdings kommt es mir - beim drölften mal anschauen - so vor, als ob er beim Rotor nicht wirklich penibel gezählt hat.

Stator:
https://youtu.be/L7sb_oQTgE8?t=730

Rotor:
https://youtu.be/L7sb_oQTgE8?t=851
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2781
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 09:28 Uhr  ·  #26
Beim Rotor die Magneten auszählen, das war relativ einfach und stimmt wohl mit 12.

Beim Stator hat er aber lediglich die Spulen gezählt. Im Bewicklungsrechner ist aber nach den Nuten gefragt.
Die kann man anhand des Videos nachträglich nicht aus zuählen, dazu ist es nicht scharf genug.
Bin aber durch Rekapitulation auf 36 gekommen. Aloys wird wissen, ob man damit arbeiten kann.

Mit 36N und 12P kommt man im Bewicklungsrechner zu einem schlüssigen Ergebnis. Wohl sogar für Määnderwicklung geeignet. Allerdings mit 36 Rastungen, und da liegt der Hase im Pfeffer.
Entspricht der Standardzuordnung 3N 2P, erweitert 18N 12P.

Mit 10 P käme man auf 180 Rastungen, die dann wesentlich sanfter. Müsste der Stator allerdings spezial bewickelt werden.
36N und 14P gehen nicht.


Schleifringe hat die wohl nicht, 2. Video? Nun gut, bei diesem Preis...
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 1632
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 09:36 Uhr  ·  #27
Hallo

Verstehe zwar kein Wort , es sieht aber nach 12 Polig und 18 Spulen aus , also 36 Nuten.

Gruß Aloys.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2781
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 09:40 Uhr  ·  #28
Er hat aber 21 Spulen gezählt. Gesehnte Wicklung, da ist die Nutenzahl offensichtlich anders.
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 1632
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 10:06 Uhr  ·  #29
Hallo

Das hies bei uns dann Bruchlochwicklung, da kann man schon was machen, ist aber eine überlappte Wicklung und keine Einzahnwicklung wie im Wickelbild .

Gruß Aloys.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2781
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 11:44 Uhr  ·  #30
In welchem Wickelbild sieht man da Einzahn-Wicklungen?
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 1632
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 15:42 Uhr  ·  #31
Hallo

Dein Beitrag 22 !

Gruß Aloys.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2781
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 23.11.2022 - 18:09 Uhr  ·  #32
Da warn wir uns doch einig, dass das Unsinn ist.

Im Anhang mal Wickelschema für 36N 12P. Ist sogar für Mäander-Wicklung geeignet, welche in der Produktion beliebt sein mag, da von Automaten einziehbar.

Scheint sogar ne Vorzugskombination zu sein, mal abgesehen von der geringen Zahl an Rastungen. Dafür umso intensiver.


Ist gesehnte Wicklung, meinetwegen Bruchloch-Wicklung, und überlappte Wicklung das Selbe?
Anhänge an diesem Beitrag
iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?
Dateiname: 36N 12P.png
Dateigröße: 115.4 KB
Titel:
Heruntergeladen: 82
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 1632
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 24.11.2022 - 11:42 Uhr  ·  #33
Hallo

Ist gesehnte Wicklung, meinetwegen Bruchloch-Wicklung, und überlappte Wicklung das Selbe?

Überlapte Wicklung geht in ein und Zweischicht ! meist um mindestens 3 Eisenstege, keine Einzelzahnwicklung.
Bruchloch ist Asymetrisch, zb eine Spule besteht tatsächlich aus nur einer und die nächste der gleichen Phase besteht aus zwei Spulen , gleicher oder auch ungleicher Weite.
Gesehnte Wicklung als 2 Schicht, ist mit kleineren Spulen und zusätzlich einer Überlappung auf die Nachbarphase gewickelt um CU zu sparen.
Wird oft verwendet bei Spulengruppen mit sehr vielen Einzelspulen für einem Pol , bei Kraftwerksmaschinen bis zu 9 Stück.
Also 9 Nuten nebeneinander für eine Phase, die dann einen kleineren Wickelschritt haben und mit "anderen" Phasen überlappen.

Mäanderwicklung ist Wellenwicklung, mit Spulen heist es Schleifenwicklung.

Gruß Aloys.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 68
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 2781
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: iSATbreeze i-1500 - Erfahrungen - Wasser im Gehäuse | Leistungsausbeute | "Ruder"/Windrichtungsfahne | Direkteinspeisung ?

 · 
Gepostet: 24.11.2022 - 13:10 Uhr  ·  #34
Danke, verstanden.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0