Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 
Ohrwurm
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 55
Beiträge: 249
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 16.09.2010 - 14:52 Uhr  ·  #1
Gibt es hier in dieser Runde jemand der folgen Wetterstationen hat ..
Zitat
Cumulus works with the Davis Vantage Pro and Vantage Pro2 weather stations (and the new Vantage Vue), the Oregon Scientific WMR-928 and WM-918 weather stations (and related models), Fine Offset stations such as the WH1081, and the La Crosse WS-2300 range

und sich bereit erklären, mal diese Software (umsonst) parallel zur Orginalen zu testen ?

Hierbei geht es mir eigentlich nur um die mittlere Windgeschwindigkeite was dann im Vergleich aufgezeigt wird.

Gruß
Kai
eisenloser
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 43
Beiträge: 118
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Re: Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 16.09.2010 - 15:40 Uhr  ·  #2
Hallo Kai,
Ich vermute das du festgestellt hast das die Werte die Cumulus anzeigt deutlich höher sind als
die Werte die die originale Software ermittelt.
So sit es zumindest bei den Fine Offset Stationen.

Das liegt daran das Cumulus per default für die Ermittlung der Windgeschwindigkeit bei den Fineoffset
die Werte für die Böen heran zieht. Das klingt unlogisch, ist es auch.
Steve der Autor der Software macht das so weil ihm einige geschrieben haben das die Werte
für die Böen eher der Realität für die normale Windgeschwindigkeit entsprechen würden, was natürlich
völliger Unsinn ist, er glaubt denen aber anscheinend.

Es gab schon immer eine Abhilfe, die aber als solche nicht dokumentiert war.
Wenn man die Ermittlung der Werte auf "Speed" umschaltete, dann werden die richtigen Werte
angezeigt. Den gleichen Effekt erzielte man wenn man die Anzeige auf " 10 min average" umschaltete.
In beiden Fällen hat dann Cumulus korrekterweise zur Ermittung der Winddaten die von der Station
übermittelten Windgeschwindigkeitsdaten (anstatt der Böendaten) verwandt.

In der Version 1.90, also der derzeit neuesten, hat Steve wohl dahingehend was verändert glaube ich.
Ich glaube der Punkt zum Umschalten der Ermittlung aus den "Speed" Daten ist nunmehr nicht wie zuvor
nur über eine ini-datei, sondern direkt im Menü erreichbar.

Ich selber habe auf 10min average gestellt, vor allen weil dann die Linie für den Windspeed weitaus
übersichtlicher und besser lesbar ist. Die bei mir im 1 Minutenrythmus geloggten Daten bleiben von den
Einstellungen wie 10 min average unbeeinflusst.

Wenn du weitere Fragen hast dann scheu dich nicht sie zu stellen.


Eugen
Ohrwurm
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 55
Beiträge: 249
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 16.09.2010 - 17:51 Uhr  ·  #3
Exakt und ich habe bei Optionen geschaltet. Interessant wäre wenn jemand die o.g. Stationen hätte und diese mit der Cumulus Software vergleichen würde.

Gruß
Kai
Anhänge an diesem Beitrag
Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....
Dateiname: average wind speed.jpg
Dateigröße: 418.91 KB
Titel:
Heruntergeladen: 1409
eisenloser
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 43
Beiträge: 118
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Re: Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 16.09.2010 - 18:39 Uhr  ·  #4
Sorry aber jetzt verstehe ich dich nicht.
Du hast doch selber diese Station und kannst es doch selber vergleichen ?
Bei deinen Einstellungen sollten die Ausgaben von der Basisstation und Cumulus im
Durchschnitt (!) übereinstimmen. Zu jedem Zeitpunkt können sie es nicht immer 100%, da
die Station alle 48 Sekunden ihre Anzeige aktualisiert, Cumulus aber nur ein minimales
"Abtastintervall" von 1 min zu lässt, das macht aber nichts.

Ich habe es vor und nach der Änderung verglichen. Zuvor stimmte es überhaupt nicht.
Da wurde teils ein Windspeed von 3m/s angezeigt während das Anemometer der Station stand.
Das war ja der Auslöser weswegen ich nach der Ursache grübelte.
Nach der Änderung stimmte es wie erwartet sehr gut überein, mit dem eben genannten
leichten zeitlichen Versatz.

Eugen
Ohrwurm
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 55
Beiträge: 249
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 08:37 Uhr  ·  #5
Moin ...

Ich will nicht unsere Station mit einer anderen Software vergleichen sondern eine der o.g. Stationen und dessen Software V.S. Cumulus und die entsprechenden mittleren Windgeschwindigkeiten aufzeigen.

Beste Einstellung hinsichtlich mittlere Geschwindigkeit sind meiner Meinung
10 min average + Speed Berechnung . Ergibt auch ein Wert der mit dem Windmaster 2 zu vergleichen ist.
eisenloser
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 43
Beiträge: 118
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Re: Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 09:35 Uhr  ·  #6
Wieso nimmst du an das ich meinen würde du solltest deine Station mit einer anderen vergleichen ? Ich kapiere gar nichts mehr.

Ich dachte du wolltest vergleichen was die Fineoffset Station, also die Wetter-Basisstation
bzw. deren hauseigene Software anzeigt und wie gut das mit der Cumulusausgabe überein stimmt?
Genau darüber sprach ich ja die ganze Zeit.
Es scheint aber du hast irgendwas anderes vor das sich mir nicht erschliesst.

Naja ich habe ja meine Erkenntnisse geschildert.



Eugen
Ohrwurm
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 55
Beiträge: 249
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 11:07 Uhr  ·  #7
Ok dann halt ganz einfach :-)

Wer eine Davis Vantage Pro , Vantage Pro2 , Vantage Vue), Oregon Scientific WMR-928 and WM-918 oder La Crosse WS-2300 range hat bitte melden. :*
eisenloser
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 43
Beiträge: 118
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Re: Wer von Euch hat eine von diesen Wetterstationen .....

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 17:38 Uhr  ·  #8
Das oben genannte Problem kann nur bei Stationen auftreten die mehr als einen Wert
für die Windgeschwindigkeit ausgeben, z.B. einen Wert für die Windgeschwindigkeit
und einen für Gust = Böen.
Bei den Davis Modellen kann das nicht auftreten, die liefern nur einen einzigen Wert für Windspeed
und das sogar unglaubliche alle 3 Sekunden schnell. Trotzdem loggt Cumulus nur jede Minute.
lediglich das Realtimetool kann mit diesen schnellen Werten etwas anfangen.

Ich wünschte ich hätte so eine schnelle Davis, aber bei einem Preis in der Gegend von 1000 Euro
bzw. sogar darüber da hört für mich der Spass auf.


Eugen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0