Guter Rat gesucht

Zweiflügler aus einem Sück
 
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 69
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2013
Betreff:

Guter Rat gesucht

 · 
Gepostet: 02.11.2013 - 16:37 Uhr  ·  #1
Hallo Liebe Windfreunde,
Ich lese schon seit langem in diesem Forum.
Jetzt habe ich mich endlich registriert und möchte euch eine Anfängerfrage in sachenen Holzrepeller stellen.
Anfänger bezieht sich auf Holzrepeller.
Ich habe einen Generator. der gemessen, 300 Watt bei 850 Umdrehungen liefert.
Dafür möchte ich mir erstmals einen Holzrepeller bauen.
Zur Zeit tendiere ich zu einem Zweiflügler, den ich aus einem Stück bauen möchte.
Ich denke das es für Anfänger leichter zu bauen ist als einen Dreiflügler.
Was haltet Ihr davon?

Beste Grüße
Lothar
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Guter Rat gesucht

 · 
Gepostet: 04.11.2013 - 08:08 Uhr  ·  #2
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 69
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2013
Betreff:

Re: Guter Rat gesucht

 · 
Gepostet: 04.11.2013 - 18:36 Uhr  ·  #3
Nein, ich habe schon von Einfälle statt Abfälle gehört aber nie eines gesehen.
Zurzeit habe ich 2 Windräder in betrieb, und noch mehrere Generatoren rumliegen.
Einen davon wollte ich wollte ich nun mit einem Holzrepeller ausrüsten, jedenfalls bis heute Morgen noch.
Heute morgen musste ich mein "großes" Windrad (4 Meter Durchmesser) erstmal stilllegen.
Das Ding macht mir in letzter Zeit ständig Probleme.
Ich habe mich daher entschlossen den Holzrepeller erstmal zurück zu stellen und ein Segeltuchrepeller nach Russischer art zu bauen.
Das auszuprobieren reizt mich schon seit Wochen und jetzt ist halt die Gelegenheit.
Ausserdem möchte ich auch mal was langsamdrehendes bauen, das auch zugleich ein interessanter Blickfang ist.

Gruß
Lothar
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 54
Beiträge: 140
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: Guter Rat gesucht

 · 
Gepostet: 15.11.2013 - 21:44 Uhr  ·  #4
Was für Generatoren rumliegen?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0