Winddaten 64293 Darmstadt

WIndmessungsstation und Daten für Darmstadt
 
 
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 28
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2015
Betreff:

Winddaten 64293 Darmstadt

 · 
Gepostet: 27.04.2015 - 10:16 Uhr  ·  #1
Hallo Leute,
wir sind eine Gruppe von Studenten an der Hochschule Darmstadt im Bereich Wirtschaftsinginieurwesen.

Unsere Aufgabe ist die Durchführung eines Forschungsprojektes. An einem unserem Unigebäude wollen wir eine Kleinwindkraftanlage errichten. Sie wird sich auf dem Dach eines 4-stöcktigen Gebäudes befinden. Die Anlage selber wird circa fast 2 Meter hoch sein. Wir benötigen die Winddaten der nächsten Windmessungsstation für die folgende Adresse: Birkenweg 8. 64295 Darmstadt.

Wir haben schon versuchen vom Deutsches Wetterdienst nachzufragen aber bekommen aber leider keine hilfreiche Antwort.

Uns ist bekannt, dass man auf die Webseite kostenlos Winddaten herunterladen kann. Die Stationen befinden sich allerdings zu weit entfernt vom Birkenweg.Nach Möglichkeit soll die Station nicht weiter als 2 km vom Birkenweg 8 entfernt sein.

Wie kommen wir am schnellsten und kostengünstigsten an diese Informationen? Gibt es eine Windstation in Darmstadt wo wir die Winddaten bekommen können?

Vielen dank im Voraus!
Grüß
Peter
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6463
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Winddaten 64293 Darmstadt

 · 
Gepostet: 27.04.2015 - 10:25 Uhr  ·  #2
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Winddaten 64293 Darmstadt

 · 
Gepostet: 28.04.2015 - 08:39 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von petertaler

Hallo Leute,
wir sind eine Gruppe von Studenten an der Hochschule Darmstadt im Bereich Wirtschaftsinginieurwesen.
An einem unserem Unigebäude wollen wir eine Kleinwindkraftanlage errichten. Sie wird sich auf dem Dach eines 4-stöcktigen Gebäudes befinden.
Peter


Darf ich mal fragen, was Ihr da genau macht bzw. wie das geplant ist.
Würde mich mal interessieren, was für Vorarbeiten gemacht sind etc.
Windgutachten ist schon mal gut.
Soweit ich weiss, gibt's ja keinen Windlehrstuhl in Hessen, auch weder
an der FH noch an der TU Darmstadt (Gottseidank- es gibt eh zu viele).

Windenergie und Gebäude ist nämlich gar nicht so einfach:
Man beachte nur dieses eine Büro-Hochhaus in Saudi-Arabien oder so.
Da sind 3 relativ große WEA zwischen den 2 Türmen montiert- sie liefen meines Wissens nie.
Vermutlich unter anderem, da tatsächlich Stallanlagen montiert sind-
da müßte man mit Ohrstöpseln arbeiten...

Viele Grüße
Der Arminius
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0