Sun 2000 istabreeze i 2000

 
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 54
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 14.11.2023 - 14:59 Uhr  ·  #1
Hallo

Hätte eine kurze Frage.

Haben bei einen Freund eine i 2000 montiert masthöhe 9meter freistehend keine Hindernisse!!

Das Windrad dreht eigentlich echt ganz gut aber bei dem sun kommt sie gerade mal auf 45 Volt 10 Watt höchstens!

Was kann man da machen ?

Lg
Carl
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 77
Beiträge: 4510
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 14.11.2023 - 15:22 Uhr  ·  #2
Bei welcher gemessenen Windgeschwindigkeit bitte.
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 54
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 14.11.2023 - 15:29 Uhr  ·  #3
Hallo

Das war bei Böen mit 70 km/h !
Carl
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 77
Beiträge: 4510
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 14.11.2023 - 18:43 Uhr  ·  #4
Oha, fast 20 m/sec! Und das Windrad steht noch? Wahrscheinlich ist da schon längst über den Laderegler die elektrische Abbremsung aktiviert worden aber wenn bei 10 - 13 m/sec gleich viel bzw. noch weniger als die 45 V 10 W kommen dann muss man auf Fehlersuche gehen.

Der Laderegler wurde in der richtigen Reihenfolge angeschlossen? zuerst der Akku, dann erst das Windrad? Wenn nicht und das Windrad bei reichlich viel Wind zuerst kann es sein dass der Laderegler schon geschrottet ist.

Was noch schlimmer wäre weil Du sagst das Windrad hat mehr als flott gedreht wäre Wicklungsschaden was passieren kann wenn das Windrad bei solchen Böen nicht abgebremst wird und leer läuft
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 54
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 14.11.2023 - 19:31 Uhr  ·  #5
Nein das Windrad hängt an einem sun 2000 wr !

Irgendwie kommt es mir vor wie wenn der wr das Windrad bremst !

Es geht nicht mehr rauf als 45 Volt !

Stellt man am wr um auf die 25 Volt Version geht es nicht weiter rauf als 25volt ebenfalls 10 Watt!

Komisch irgendwie
Erdorf
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 53
Beiträge: 3246
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 14.11.2023 - 19:42 Uhr  ·  #6
Hallo Kleinerzwie1984,

Ich meine genau diese Kombination ist hier mehrfach im Forum vertreten.
Ich gehe davon aus, das sich jemand meldet, der dir weiter helfen kann.

Grüße
FamZim
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 75
Beiträge: 2064
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 14.11.2023 - 20:57 Uhr  ·  #7
Hallo

Ein Generator bekommt keinen Wicklungsschaden, der hält sicher 3 000 U/min ohne Schaden aus, der sollte auch mit mindesten 1,000V geprüft sein gegen Schlüsse.

Gruß Aloys.
Carl
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 77
Beiträge: 4510
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 08:22 Uhr  ·  #8
Hallo Aloys, bisher war ich immer davon ausgegangen dass die Sturmsicherung nicht nur den Rotor vor mechanischer Überlastung schützen soll sondern auch den Generator vor Überhitzung.

3000 Umdrehungen wäre ein ziemlicher Stiefel für einen Rotor mit 1,5 m bis 2 m Durchmesser, ich vermute dass dann der Generator schon dadurch geschützt wäre das vorher die Flügel abfliegen.

Ist das nur für den Ista Generator gemeint oder ganz allgemein für Generatoren ähnlich so?
WL01
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 64
Beiträge: 420
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 09:55 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Kleinerzwie1984

Nein das Windrad hängt an einem sun 2000 wr !
Irgendwie kommt es mir vor wie wenn der wr das Windrad bremst !
Es geht nicht mehr rauf als 45 Volt !
Stellt man am wr um auf die 25 Volt Version geht es nicht weiter rauf als 25volt ebenfalls 10 Watt!
Das war bei Böen mit 70 km/h !

Ist es ein SUN-2000G2(oder GTIL)-WAL also mit 3Phaseneingang oder ein SUN-2000-..., also mit 2Phaseneingang?
Hat es Limitereingänge und wie sind die eingestellt? Ist ein Bremswiderstand eingebaut?
Und ich denke, dass man Böen zur Energienutzung eher vergessen kann. Kann natürlich Probleme für das Windrad geben, aber der WR merkt das nicht einmal. Und die Messung einer Wetterstation wird nicht 1:1 auf den Rotor übertragen. Hatte laut meiner Wetterstation auch so 55 km/h = 15, 28 m/s, dies kann man allerdings vergessen, tatsächlich Windspitzen bei 35,2 km/h = 9,8 m/s, trotzdem bremsen die Laderegler die Turbinen auf so 3 m/s ab. Energieausbeute, naja.

Und ja, ein Laderegler bremst das Windrad, da es einerseits den Generator schützt und andererseits die Energie für den Eigenbedarf benötigt. Allein für das Display werden 4-7 Volt Spannung benötigt.
Und der SUN-2000 gibt Leistung ans Netz erst ab 45V ab. Die Startspannung beträgt sogar 49,5 V und das mit einigen Sekunden Verzögerung!!!
Der Istabreeze i2000 liefert bei Maximalwind 48V. Da kann es natürlich eng werden, oder sogar unter der Minimalspannung für den SUN sein.
M.A. ist ein SUN-2000 überdimensioniert.
Kleinerzwie1984
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 39
Beiträge: 54
Dabei seit: 10 / 2023
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 12:43 Uhr  ·  #10
Hey 3 Phasen

Sun Wal 2000 ost der Wechselrichter
EISOL80
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ostthüringen
Alter: 43
Beiträge: 223
Dabei seit: 07 / 2022
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 23:10 Uhr  ·  #11
Der sollte auf 22-60V laufen mit der i2000. Wenn bei euch jedes mal bei Einspeisebeginn Ende ist, war höchstwahrscheinlich der Wind zu wenig (denn Böen bis 70kmh bei Wetteronline können vor Ort auch mal nur 20kmh sein). Oder die Kurve am SUN ist gleich zu Beginn zu hoch, oder der SUN ist offline, dann geht er nämlich auf shortcut, würde allerdings auch gar nicht drehen dann. Oder der Shortcut ist warum auch immer falsch eingestellt. Oder ihr habt irgendwo zwei Phasen kurz geschlossen beim aufbauen. Ohne Bilder der Settings/Kurve brauch man aber nicht weiter rätseln. Oder, was du bei deiner Heli 2.0 hattest, deine 5 Flügel sind unterschiedlich lang.

Also wie immer, Bilder Bilder Bilder, mehr Infos...
WL01
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 64
Beiträge: 420
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 16.11.2023 - 09:34 Uhr  ·  #12
Laut Beschreibung kann man nur die SUN-1000G2-WAL auf 22-60V umschalten, die 2000er Serie kann nur auf 45V-90V. Höchstens da gibt es ein neues Modell.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3618
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 16.11.2023 - 10:55 Uhr  ·  #13
Zitat
i 2000 montiert
Mit welcher Spannungsangabe?

Wenn 48, dann WR umparametrieren auf Version 1000W 22 bis 65V, und Kennlinie einpflegen, die EISOL hat!
Kenntnisse auch.
EISOL80
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ostthüringen
Alter: 43
Beiträge: 223
Dabei seit: 07 / 2022
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 16.11.2023 - 11:05 Uhr  ·  #14
Ah jetzt hab ich es raus gefunden warum die nur 10W macht egal wie der SUN eingestellt ist. Das wird ein 24V Ista i2000 sein. Stimmt, die gab es ja auch noch. @WL01 den SUN kann man im Firmwaremenü einstellen auf was man will. Zahnrad und hoch gleichzeitig drücken und Strom anstecken kommt man da rein. Nen 1000er SUN auf 2000 einstellen sollte man tunlichst lassen, aber alles andere geht. Gucke:
Anhänge an diesem Beitrag
SUN Firmware
Dateiname: 20231116_110448.jpg
Dateigröße: 3.08 MB
Titel: SUN Firmware
Heruntergeladen: 93
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3618
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 16.11.2023 - 13:35 Uhr  ·  #15
Zitat
Das wird ein 24V Ista i2000 sein
Wieso?
Eine 48V Version am SUN 2000 läuft genauso schlecht, da der ja nur in der Version 45 bis 90V existiert.
Dafür fehlt vom Windrad einfach die Spannung.
WL01
*****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 64
Beiträge: 420
Dabei seit: 08 / 2021
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 16.11.2023 - 14:05 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Che

Zitat
Das wird ein 24V Ista i2000 sein
Wieso?
Eine 48V Version am SUN 2000 läuft genauso schlecht, da der ja nur in der Version 45 bis 90V existiert.
Dafür fehlt vom Windrad einfach die Spannung.
Hatte ich auch geglaubt.
Aber laut @EISOL80 gibt es einen Hack, mit dem man den 2000er auch auf 22/60V umstellen kann.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3618
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: Sun 2000 istabreeze i 2000

 · 
Gepostet: 16.11.2023 - 19:02 Uhr  ·  #17
Ja klar,
aber die i-2000-48 ist eigentlich eine -24, und auch nur bis ca. 1000W verwendbar, sonst ist sie im Sturm nicht mehr zu bremsen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0