Repeller aus Abwasserrohr?

 
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 49
Beiträge: 40
Dabei seit: 03 / 2011
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 25.03.2011 - 19:45 Uhr  ·  #81
Hi, ich wusste bisher nicht, dass man aus Abflussrohren Profile für Windräder machen kann. Hab was von einem Programm zur Berechnung gelesen und auch eins gefunden. Das funktioniert aber unter Linux (wine) leider nicht. Womit ist das programmiert? Gibt es dafür die Sourcen oder zumindest die Berechnungsfunktionen? Vielleicht könnte man daraus ein OpenSource Projekt machen.
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4119
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 26.03.2011 - 12:44 Uhr  ·  #82
es ist in excell programmiert und es ist auch bereits ein open source projekt :-)
Ich habe das ding damals zusammen mit Oli gemacht und er hat es dann nochmal gründlich überarbeitet. Funktioniert nun eigentlich sehr gut und steht jedem zur Verfügung.

Ich bin mir sicher dass es auch unter inus möglich ist, exceldokumente zu öffnen...

Gruß
Max
***
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 49
Beiträge: 40
Dabei seit: 03 / 2011
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 26.03.2011 - 13:13 Uhr  ·  #83
Ach das Excel Ding? Ja, man kann Excel Dateien auch unter Linux verwenden. Aber wenn VBScript im Spiel ist kann es mit OpenOffice Probleme geben.
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 43
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 09.05.2011 - 19:43 Uhr  ·  #84
Hallo ich bin neu hier.
Ihr schreibt von einem Excelprogramm für die Abmessungen / Profile...
Wo ist das denn zu finden.

Danke und Gruß
Stefan
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 48
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2344
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 09.05.2011 - 21:10 Uhr  ·  #85
*
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 43
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 10.05.2011 - 08:59 Uhr  ·  #86
Danke, das war ja schnell.

Gruß
Stefan
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 10.05.2011 - 16:41 Uhr  ·  #87
Seit ein paar Wochen werden vor meinem Arbeitsplatz die Rohre erneuert. Seit einigen Tagen lag dort ein ca. ein Meter langes "Reststück" 30er oder 40er (hab nicht nachgemessen) KG-Rohr (mit Muffe) herum. Das ist so neu, dass es noch glänzt. Ich hab dann einfach mal gefragt, ob ich das bekommen könnte und durfte es für lau mitnehmen. Bei Bauking nehmen die für ein zwei Meter Stück ca €80,-. Und was lernen wir daraus? Fragen kostet nichts!
 
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bawü
Alter: 60
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2011
Betreff:

KG 2000

 · 
Gepostet: 06.11.2011 - 18:13 Uhr  ·  #88
Hallo zusammen,
bin ganz neu hier, die Rohrrepeller- Variante interessiert mich sehr. Soweit ich es bisher überblicken kann, ist hier im Forum hauptsächlich von KG Abwasserrohr die Rede. Seit ein paar Jahren kommen am Bau für Abwasser auch hin und wieder die sogenannten KG 2000er Rohre zu Einsatz. Die Dinger sind nicht aus PVC wie die orangenen, sonderm aus PP, sind immer grün und in der gleichen Nennweiten wie "normal" KG und mit diesen kompatibel. In der Wandung sind sie deutlich stärker. Hat irgendwer Erfahrungen mit diesem Material, was mich ganz besonders interesieren würde, wie verhält sich dieses Material, wenn es nicht verbudelt wird, also ob es UV- stabil ist. Habe irdgendwie in Erinnerung, daß PP sogut wie nicht zu beschichten ist, also farbliche Gestaltung ist wohl nicht drinn, aber grün ist ja auch ganz schön.

Im Voraus Danke, und mit freundlichem Gruß ugs77

ps. Gibt es hier im Forum eine Ecke, die sich mit dem Problem der Kabel- bzw. Stromführung vom Windrad zu Boden ( Schleifringe und so) befaßt?
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 48
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2344
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 03.12.2011 - 22:36 Uhr  ·  #89
Sind zwar schon einige Tage vergangen seit deinem Post , aber trotzdem. Denke nicht das die gut geignet sind da zuwenig Formstabil
Hab mal vor langer Zeit einen Testrepeller mit grauen PP gebaut, doch die Schale verkrümten sich nach kurzem .
PVC ist nicht so schlecht, verzieht sich nicht, steif und lackierbar.
Gruß Hans
****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 29
Beiträge: 65
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 10:31 Uhr  ·  #90
Tach zusammen,
der Thread ist zwar schon bisschen älter aber ich hoffe mir antwortet hier noch jemand.

Mit dem Tool kann man ja ganz einfach ein Repeller ausrechnen und auch bauen. Allerdings würde ich auch noch gerne wissen, welche Seite rund gefeilt werden muss und welche wie ein Messer.
Also mir ist noch etwas unklar, wie der Repeller geschliffen werden muss. Ich denke das spielt ebenfalls eine große Rolle.
Administrator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Elsfleth
Alter: 34
Beiträge: 4119
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 12:27 Uhr  ·  #91
letztlich wird er auch dann laufen wenn du gar nichts schleifst, wenn du es aber tust, dann würde ich es immer von der nach außen gewölbten Seite zur nach innen gewölbten Seite tun, montiert betrachtet also von der Blatthinterseite zur Vorderseite hin.
Gruß
Max
****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 29
Beiträge: 65
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 14:53 Uhr  ·  #92
Gut danke! Dann werde ich es erstmal ohne schleifen probieren. Bringt das schleifen eigentlich was mit zur Leistung bei oder hilft es nur etwas das Geräusch zu verhindern/vermindern?
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süd-Niedersachsen
Homepage: xxlray.bplaced.net
Beiträge: 6461
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 15:02 Uhr  ·  #93
****
Avatar
Geschlecht:
Alter: 29
Beiträge: 65
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 21:53 Uhr  ·  #94
Da wir gerade bei Repellern sind...was für einen zusammenhang hat der Durchmesser des Repellers mit der Leistung? Die Leistung erhöht sich mit einem größeren Repeller macht aber weniger Umdrehung pro Sekunde und Minute...Wieso erhöht sich dann die Leistung? Bei höheren Drehzahlen bekommt man ja auch mehr Spannung bei niegrigen Drehzahlen dann aber mehr Leistung..verstehe ich nicht ganz!
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Österreich
Alter: 48
Homepage: kopterforum.at
Beiträge: 2344
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Repeller aus Abwasserrohr?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 23:13 Uhr  ·  #95
Weil Leistung nix mix Spannung zu tun hat.
Ein großer LKW Motor mit 3000 RPM Drehzahl hat ja auch 100 x mehr Leistung wie ein 5ccm3 eines Modellautos obwohl der 15.000 Rpm Drehzahl macht.
4 m2 Repellerfläche haben die 4 fache Wind Leistung wie 1m2.

Blatt Radius
0,5 Meter = 0,785m2
1 Meter =3,14 m2 = 4 fache Leistung wie 0,5 m
1,5 Meter =7,06m2 = 9 fache Leistung wie 0,5m

Gruß Hans
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0