schlechtes Profil besserer Flügel

 
****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 66
Beiträge: 122
Dabei seit: 11 / 2019
Betreff:

schlechtes Profil besserer Flügel

 · 
Gepostet: 06.02.2020 - 13:12 Uhr  ·  #1
ora
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 50
Beiträge: 293
Dabei seit: 06 / 2017
Betreff:

Re: schlechtes Profil besserer Flügel

 · 
Gepostet: 27.03.2020 - 10:50 Uhr  ·  #2
das ist ja genau das Problem, dass man bei diesen niedrigen Reynolds Zahlen hat, bei denen Kleinwindkraftanlagen betrieben werden. Hier ändert letztendlich die Strömungsmechanik komplett ihre Charakteristik. Ganz extrem wird es bei sogenannter "schleichender Strömung".
Das ist so ähnlich wie in der Mechanik, wenn man dann in die Quantenmechanik geht, dann gilt in der Quantenmechanik kein einziges Gesetz mehr, das in der Mechanik galt. Das ist sozusagen kontraintuitiv.

Im Prinzip ist das aber so etwas ähnliches wie Hugh Piggott bei seinen Windkraftanlagen macht, indem er seinen Profilen immer spitze Nasen gibt.
Das ist aerodynamisch erst einmal widersinnig, aber wenn man weiß, dass er die Rotorblätter aus Holz baut, dann weiß man ja auch, dass sich Holz verziehen kann (was mich dann immer an den uralten Schreinerwitz mit dem "arbeitenden Holz" erinnert).
Profile mit spitzer Vorderkante werden nie perfekt sein, aber sie sind eben zuverlässig arbeitend über einen großen Reynolds Zahlbereich. Und sie verzeihen Bauungenauigkeiten, die im afrikanischen Busch durchaus mal vorkommen können.

ora
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2322
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: schlechtes Profil besserer Flügel

 · 
Gepostet: 27.03.2020 - 13:01 Uhr  ·  #3
Toller Link Perser! Bei kleinst - Bauten ändern sich viele Vorgaben die sonst Gültigkeit haben!

Ora, zu Deinem Post kann man wenig hinzufügen. Vielleicht, weil man selten davon hört, dass auch die mittleren Vor Ort Windgeschwindigkeiten Masstab für Profilbildung und Anstellwinkel sein sollten. Ist genauso wichtig.

Gruß, Carl
***
Avatar
Geschlecht:
Alter: 51
Beiträge: 35
Dabei seit: 02 / 2020
Betreff:

Re: schlechtes Profil besserer Flügel

 · 
Gepostet: 27.03.2020 - 14:58 Uhr  ·  #4
Mir fehlt der Hinweis das dieser Effekt nur bei geringer Flächenbelastung und Geschwindigkeit Sinn macht.

Für die Windkraftnutzung bringt's nichts.

VG
Frank
ora
*****
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 50
Beiträge: 293
Dabei seit: 06 / 2017
Betreff:

Re: schlechtes Profil besserer Flügel

 · 
Gepostet: 10.04.2020 - 10:27 Uhr  ·  #5
Ich fand das bei Modellfliegern: Sie nennen sich "Kline-Fogleman-Profile".
https://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?558321-**-Kline-Fogleman-Airfoiled-Flying-Wing-**
Die Profile werden gerne bei Depron-Flugzeugen benutzt.

Das Patent ist von 1972. Ist da irgendwo verlinkt.

ora
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0