PNs gleichzeitig an mehrere User

 
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1680
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 06.01.2021 - 14:30 Uhr  ·  #1
Hallo, ist das schon mal jemand gelungen, und wie geht das?

Man könnte ja denken, steht doch da.
Vielleicht wurden sie auch versendet.
Aber dann sollte ich davon schon irgendwie was merken, durch Anzeige der gelisteten CC z.B.
Grüße, Che
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Elsfleth
Alter: 36
Beiträge: 4758
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 14.01.2021 - 00:47 Uhr  ·  #2
Selbst ich hab das noch nie getestet.
Wie oft brauchst du das denn?
Sei ein Pionier und kläre mich anschließend gerne auf - gibt uninteressanteres Wissen ;-)

vg
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1680
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 14.01.2021 - 06:52 Uhr  ·  #3
Schon mermals vergeblich versucht. Denke, dass es garnicht geht. Ich geh da ohne Anleitung nicht mehr ran.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 72
Beiträge: 1209
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 14.01.2021 - 10:13 Uhr  ·  #4
Hallo

Kopier doch den Text und gib die nächste Adresse ein.

Gruß, Du weist schon wer .
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1680
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 14.01.2021 - 19:06 Uhr  ·  #5
Ja sicher geht das. Auch schon gemacht.
Aber wenn das Fenster bei PN anbietet, <Benutzer hinzufügen>, dann darf das auch funktionieren.
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Elsfleth
Alter: 36
Beiträge: 4758
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 15.01.2021 - 04:28 Uhr  ·  #6
Hab heute im Backend nachgesehen aber nichts an Einstellungen oder Restriktionsn gefunden die dem entgegenstünden außer dass binnen zwei Minuten nur maximal 5 PNs gesendet werden können...aber du wirst ja sicher nucht mehr als fünf Benutzer verwendet haben?

vg
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1933
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 00:57 Uhr  ·  #7
hmm, die Notwendigkeit , hatte ich noch nie , für was gibts sonst ein Forum ?
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2426
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 08:51 Uhr  ·  #8
Hat wahrscheinlich seit Gründung des Forums noch niemand vermisst.
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1680
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 09:51 Uhr  ·  #9
Seitdem mehrere junge Leute dazu gestoßen sind und ihren small talk machen, hätte es sich schon angeboten.
Vielleicht hats sogar funktioniert. Aber man sollte doch schon vor dem Absenden erkönnen kennen, wer alles als Empfänger eingetragen ist. Auch hinterher, wer die bekommen hat.
Und schließlich grundsätzlich: Werkzeuge sollten funktionieren.
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Elsfleth
Alter: 36
Beiträge: 4758
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 10:30 Uhr  ·  #10
Ich kann schlecht nachvollziehen woran es liegt und da ich im Moment wieder mitten im Hausbau stecke und ich somit viel um die Ohren habe stehen die Nachforschungen diesbezüglich auch etwas im Huntergrund. Was ich so an Einstellungen und Möglichkeiten untersucht, verstanden und dran umgehergefummelt habe brachte nicht das gewünschte Ergebnis. Ich frage mal bei unserem Programmierer nach wenn der mal wieder hier umherhext...
Bis dahin verzichten wir kollektiv auf diese Funktion und kommen wohl auch ohne sie zurecht :-)

vg
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1933
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 10:37 Uhr  ·  #11
deshalb gibts halt Forums , da schreibt man halt öffentlich , und hat man was zu sagen !

Bischen Weltfremd, die Frage , muss ich sagen ;)
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2426
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 11:58 Uhr  ·  #12
Naja,

wenn ein besonders aufmerksames unserer älteren Forenmitglieder z.B. den ihm aufgefallenen Fake Mitgliedern Sammel Warnungen per PN ausspechen möchte, die sich hier in letzter Zeit als mögliche Trollfabrik eingenistet zu haben scheinen dann wäre die Frage halbwegs verständlich.

ABER:

Was mich dann aber wundert wäre - warum wendet sich Che dann nicht viel effektiver mit einer Bitte direkt an die Administration die zahlreichen merkwürdigen Neuanmelder nach kurzem Check der vielen Smalltalk, Sinnlos oder Spambeiträge hier kurzerhand einfach auszumisten?
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1680
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 19:41 Uhr  ·  #13
Weil man nicht alles in der Öffentlichkeit breit treten muss. Oder bist Du empfänglich für Rüffel im Netz?
Manchmal hat die stille Post schon seinen Sinn.
Außerdem haben wir Corona mit ihren Besonderheiten. Da wende ich mich nur bei sehr offensichtlichen Provokationen an die Administration.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2426
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 19:50 Uhr  ·  #14
Ok, Rüffel per Sammelpost. Genial.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1933
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 16.01.2021 - 20:51 Uhr  ·  #15
In der Zeit die alleine dieser Thread beansprucht , hätte man ja schon gefühlte 1000 Nachrichten versenden können , wenn jemand so gerne PN s verschicken will

Um was geht es hier nochmal konkret ?

Bitte mir keine Sammel-Mitteilungen per PN schicken , da mach ich einen Aufkleber dann an meinen Postkasten drauf "Hier keine Werbung einwerfen "
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1933
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 29.01.2021 - 12:56 Uhr  ·  #16
Genau das meine ich , nim die Eier in die Hand und besprech das vor Ort damit alle was lernen und lass mich bitte in Frieden mit solchen Nachrichten in meinem Postfach , lass uns das hier besprechen , kein Problem für mich, aber vielleicht dein Problem , dann ....

Ich sags Dir das lezte Mal ! Ich red mit Dir hier nur Online auf dieser Bühne , weill ich diese gerecht finde; Bitte unterstehe Dir, unqualifiziert, dich nicht zu trauen hier öffentlich Details zu besprechen





Zitat


Home
Forum
Inbox
mehr

1



Kontrollzentrum
Inbox

Private Nachrichten

Neue Nachricht
Posteingang
0
Entwürfe
0
Gesendet
Nachrichtenverfolgung
Nachrichtenarchiv

Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 64
Beiträge: 875
Dabei seit: 06 / 2014
Heute um 13:08 Uhr · Betreff: Deine Sorgen mit der Windkraft
Hallo Lars,

das auch von cerco beschriebene Verfahren, zur Vermeidung von Überkapazitäten mit Einspeise-WR von der Batterie aufs Netz zu gehen, mach nur Sinn, wenn es das öffentliche Strom-Netz ist. Dann möglichst mit Zähler, dessen Scheibe sich auch rückwärts dreht.
Dass das (zu Zeiten, wo es noch keine Batterie-On Grid WR gab), mit speziellen PV-WR ging, ist vermutlich Glück.

Bei Dir inns selbst generierte Netz nochmal parallel ein zu speisen, aus der selben Quelle, ergibt für mich keinen Sinn.

Woher weißt Du eigentlich, ob und wieviel von der WKA kommt? Läuft doch am Akku alles parallel zusammen.

Die Diode, ja wozu soll sie denn sein? Gegen evtl. Rückflüsse aus dem Netz im Schadensfall?

Warum wenig Ertrag?

Dachte schon, dass 6 m/s Mittelwind nicht stimmen. Allerdings ist in 10m Höhe bei https://www.globalwindatlas.info/ alles mindestens im Grünen Bereich, also über 5,5.
Kann in Städten und in senken auch mal viel weniger sein, aber bei Dir ist das ja auf ner Höhe, Also wohl o.K.

Kann aber auch sein, dass Du so eine Mühle hast, die erst um 5 m/s anläuft.
Habe mal die Wahrscheinlichkeiten von 1 bis 5 m/s übers jahr addiert, für einen Standort mit 5,4 m/s (Bild 20 in http://www.geopolos.de/Entwick…c528057652)
Da komme ich auf 50%, also die Hälfte des Jahres.

Wenn dann noch ein Generator verbaut worden ist nach der irrigen Annahme der Chinesen, dass für ein 24V Windrad ein 24V Generator sein müsse, dann hättest Du einen "Hauptgewinn".
Für Generatorbauer heißt normalerweise Nennspannung bei Nenndrehzahl (und Nennlast).
Wenn man so ran geht, dann müssten das aber z.B. 75V-Generatoren sein, die dann bei 3 m/s 26V abgeben, DC.

Antworten bitte höflich und sachlich.

Grüße,
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1680
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 29.01.2021 - 13:52 Uhr  ·  #17
Eier? Ja klar kannste das inns Forum bekommen. Ist allerdings nicht Deins sondern das von Arnolde.

Ja was war daran verwerflich, das erst mal privat zu diskutieren, bevor die Ergebnisse inns Forum kommen?
Vielleicht sagen andere mal was dazu.
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1933
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 29.01.2021 - 14:11 Uhr  ·  #18
Na genau deshalb , besprech ich hier und anderswo nun meine Zeit öffentlich weil ich hier und anderswo über die Jahre, soviel gelernt habe , sodass ich nun, es als meine Pflicht erachte, auch mal etwas zu sagen ! Du kannst Gerne mit mir reden hier bzw austauschen , nur nerve mich nicht über Messages
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Alter: 74
Beiträge: 2426
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 29.01.2021 - 15:11 Uhr  ·  #19
Zitat: "Ja was war daran verwerflich, das erst mal privat zu diskutieren, bevor die Ergebnisse inns Forum kommen?
Vielleicht sagen andere mal was dazu. " Zitat Ende.

Vielleicht bin ich ja kein Anderer. Jedenfalls kein anderer als Lars. Deshalb enthalte ich mich lieber der Stimme.

Gruß an alle, Carl
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 67
Homepage: geopolos.de
Beiträge: 1680
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: PNs gleichzeitig an mehrere User

 · 
Gepostet: 30.01.2021 - 17:47 Uhr  ·  #20
Vielleicht wird das von den Modis noch komplett zu einem neuen Thema verschoben, denn hier gehört es ja nicht hin.
Dennoch, Lars, kannste ja nochmal an Deine Windmühle ran gehen.

Anlaufgeschwindigkeit ist sicher schnell festgestellt.
Allerdings muss wohl der Laderegler von der Batterie getrennt sein. Ersatzlast kurzfristig auch. Aber so, dass man sie schnell wieder zuschalten kann.

Dann mal, auch ohne Belastungen, die AC-Spannung zwischen 2 Phasen, für Windgeschw. um 5 bis 7 m/s.
Da ist die Leerlaufdrehzahl gewiss ungefährlich.

Mit Laderegler an Batterie wäre es schwierig. Da wird der Sinus verformt. Das würden ja True RMS-Messgeräte noch kompensieren.
Viel gravierender ist, dass die Spannung evtl. auf das Niveau der Batterie herunter gezogen wird.

Wenn Du Deine Messungen hier mal postest, dann mach ich mir Gedanken.

Gruß, Che
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0