120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 
Hartwig
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2023
Betreff:

120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 · 
Gepostet: 13.04.2023 - 08:57 Uhr  ·  #1
Moin aus dem windigen Dithmarschen in Schleswig-Holstein
Ich plane, eine istabreeze i2000, 48V in der windsafe Ausführung auf unser Hausdach zu montieren. Wir haben hier freie Sicht nach Westen, der Hauptwindrichtung, bei über 5m/sec im Mittel. Häufig eher zuviel Wind, daher möchte ich die mechanische Abschaltung. Schläft sich einfach besser.
Nun konnte ich sehr günstig einen Windinvert Wechselrichter 1.6 120V erwerben. Laut Kennlinie startet der Wechselrichter bei 54V. Ich würde diese gern an die Kennlinie der i2000 anpassen (lassen), also, wie hier im Forum mehrfach diskutiert, so bei 29V starten lassen.
Kann das was werden?
EISOL80
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ostthüringen
Alter: 43
Beiträge: 227
Dabei seit: 07 / 2022
Betreff:

Re: 120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 · 
Gepostet: 13.04.2023 - 16:10 Uhr  ·  #2
Das musst bestimmt Solarinvert machen lassen. Falls das überhaupt geht. Ruf mal dort an, die sind sehr freundlich. Herr Armbrust ist der, der dort u.a. die WR parametriert. Optimale Range beim i2000 ist eher 22-60V. Dafür passt der SUN WR sehr gut. Würde den nehmen, falls Solarinvert dir nicht helfen kann und dann den 120V mit Gewinn verkaufen.

I2000 am Haus. Na hoffentlich schläfst im Keller, nicht unterm Dach.

Thema I2000+SUN geht hier einer an: Forum/cf3/topic.php?t=6718

Oder mein Thread, der auch erst mit Solarinvert startete, ich dann aber beim SUN landete: Forum/cf3/topic.php?t=6618
Che
*!*!*!*!*
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wurzen
Alter: 69
Beiträge: 3625
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Re: 120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 · 
Gepostet: 13.04.2023 - 21:02 Uhr  ·  #3
Zitat
Laut Kennlinie startet der Wechselrichter bei 54V. Ich würde diese gern an die Kennlinie der i2000 anpassen (lassen), also, wie hier im Forum mehrfach diskutiert, so bei 29V starten lassen.
Geht vermutlich nicht.
Wenn nicht, dann lass Dich nicht belatschern, doch einen anderen WindInvert zu kaufen!

Was bei den SUN derzeit noch nachteilig ist: Die Zertifikate haben formale Mängel, und werden deshalb bisweilen nicht akzeptiert.
Link: Forum/cf3/topic.php?t=6772
Müsste daher unangemeldeter Betrieb bleiben.
Hartwig
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2023
Betreff:

Re: 120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 · 
Gepostet: 14.04.2023 - 08:08 Uhr  ·  #4
Jop, geht nicht. Durch Umprogrammieren kann man die Eingangsspannung nur raufsetzen, nicht verringern. So die Auskunft von Solarvent.
Habe also einen Windinvert 1600 120V zu verkaufen!
EISOL80
*****
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ostthüringen
Alter: 43
Beiträge: 227
Dabei seit: 07 / 2022
Betreff:

Re: 120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 · 
Gepostet: 14.04.2023 - 08:09 Uhr  ·  #5
Was soll er denn kosten?
Hartwig
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2023
Betreff:

Re: 120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 · 
Gepostet: 14.04.2023 - 10:02 Uhr  ·  #6
Dachte so an 200 Euro plus Versand
Hartwig
**
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 67
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2023
Betreff:

Re: 120V Windinvert Wechselrichter für Istabreeze i2000 windsafe anpassen

 · 
Gepostet: 14.04.2023 - 11:09 Uhr  ·  #7
150 ist auch okay
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0